Neuer Beitrag

JBStark

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe LovelyBooks-Leserinnen und Leser,


ganz herzlich lade ich Euch zu meiner Leserunde ein und stellte Euch meinen ersten Roman vor: “Madame hat andere Pläne”. Der erste Band aus der Serie ’Bonjour Paradies’.



Zum Inhalt:

Das ist nicht witzig: Debbie steht vor den Trümmern ihrer Ehe. Und das mit 62. Ihr Mann Bob hat sich verabschiedet - ganz klassisch: mit einer Jüngeren.  Debbie, traumatisiert, setzt sich ins Auto und fährt los…ins Ungewisse. Sie hat nur ein Bild vor Augen: Stockrosen und türkise Fensterläden. Doch bald fragt sie sich, ob das nicht die dümmste Entscheidung ihres Lebens war, spätestens, als ihr eine Kugel um die Ohren pfeift.

Mehr möchte ich Euch über meinen Roman nicht verraten - der heiter angelegt ist, aber durchaus ernste Untertöne hat.


Zu mir:

Ich bin so alt wie Debbie - doch nein: Ich bin nicht Debbie. Nicht nur, weil ich keine Engländerin bin, sondern in Köln geboren bin. Dort habe ich Germanistik und Geschichte studiert  - ich liebe nun mal Bücher - und später dann in der Filmindustrie gearbeitet. Nicht als Schauspielerin oder ähnlich Glamouröses, sondern in der Industrie. Vielleicht kennen einige von Euch Arthaus-Filme? Und immer, immer in all der Zeit, habe ich davon geträumt, eines Tages Zeit zum Schreiben zu finden. Jetzt endlich hat sich mein Traum erfüllt.


Ein wenig Konkreteres zu mir findet Ihr auf meiner Website.


http://julie-stark.com


Leseprobe: 

https://www.amazon.de/Madame-andere-Pläne-Bonjour-Paradies-ebook/dp/B076DF14FK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1509212697&sr=8-1&keywords=Madame+hat+andere+Pläne


Habt Ihr Lust? Zwanzig Bücher verschenke ich und würde mich total freuen, mit Euch ein wenig über mein Erstlingswerk zu plaudern. Bewerben könnt Ihr euch bis zum 7.11. und mir in zwei, drei Sätzen erzählen, was Euch an der Thematik anspricht. 




Herzlich


Eure Julie Stark



PS: Das Buch gibt es nur als ebook auf Amazon und in ein paar Tagen auch in der Printversion, ebenfalls nur auf Amazon.

Noch besteht ein kleiner Fehlerteufel. Wenn Ihr Euch das ebook oder auch nur eine Leseprobe auf Euren Kindle herunterladet, dann erscheint in der Kindlebibliothek noch mein altes Cover. Lasst Euch nicht irritieren - es ist das gleiche Buch. 

Buch: Madame hat andere Pläne
1 Foto

katikatharinenhof

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe gerade dieses wunderschöne Cover entdeckt und mich ganz neugierig auf die Leseprobe gestürzt - und bin begeistert :-) Hier MUSS ich mich unbedingt für ein Print bewerben, denn dieses Buch verspricht zauberhafte Lesemomente, gute Unterhaltung und eine Geschichte, die nicht nur von Liebe und Glück, sondern auch von dem Weg einer taffen Frau zu berichten weiß.

Daher geschwind in den Lostopf gehüpft und gehofft, dass Madame ihre Pläne mit mir verwirklicht ;-)

Lujoma

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Buchbeschreibung liest sich gut, ebenso wie die Leseprobe. Auch das Cover ist gut gelungen. Ich mag Stockrosen und der türkise Fensterladen macht mich neugierig auf das, was sich dahinter verbirgt. Da hüpfe ich doch ganz schnell in den Lostopf und bewerbe mich für ein Printexemplar.

Beiträge danach
333 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 10 Monaten

Kap 1-4

Ich finde die Einstellung von der Madame super! Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus! In diesem Alter nach so vielen Ehejahren eine Trennung hinzunehmen ist schwierig. Die Madame flüchtet von diesem neuen Weg, der ihr nun aufgezwungen worden ist . Ich bin gespannt, was sie noch so erwartet.

JBStark

vor 10 Monaten

Kap 1-4
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Hallo Sambra,

Zitronen - Limonade---war das nicht der gute, alte Dale Carnegie. Hat Debbie bestimmt schon mal in ihrer Jugend gelesen :-)....und ist immer noch ein tolles Rezept, auch wenn die Zitronen manchmal arg sauer sein können. Klasse, dass dir der Anfang zu gefallen scheint. Weiterhin Spaß und mehr mit Debbie.
Liebe Grüße
Julie

Maunzerle

vor 10 Monaten

Kap 11-14
Beitrag einblenden

Na da ist ja wieder jemand der mal sehr ausgeprägt an sich denkt! Sehr gut Debbie, man muss nicht immer alles mitmachen bzw. sich gefallen lassen!!!
ZHeheh ja bei dem Essen könnte ich auch zuschlagen :)

Maunzerle

vor 10 Monaten

Kap 15 -16
Beitrag einblenden

Ein sehr schönes Buch!!!! Und ich finde es gut, dass Debbie am Ende hin doch einen glücklichen Fang gemacht hat und nicht ihren Mordgedanken hinterher gejagt ist!

Vielen Dank, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte!

JBStark

vor 10 Monaten

Kap 15 -16
@Maunzerle

Das freut mich, dass es dir gefallen hat. Ja, und es ist auch wichtig, dass einen nicht Rache oder ähnliches beherrscht, sondern man es irgendwann schafft, den Blick nach vorne zu richten - was ja, wie du sagst, Debbie gelungen ist. Ich fand es auch schön, dass du dabei warst. Wenn du jetzt noch Zeit finden würdest für eine kurze Bewertung - es muss ja nicht immer eine lange Rezension sein, schon gar nicht jetzt in der Vorweihnachtszeit - hier auf lb und auf amazon, würde ich mich total freuen. Ist ja so wichtig für Jung :-) Autoren wie mich.

Liebe Grüße

Julie

Janaslife

vor 10 Monaten

Mögt Ihr mein Cover? Oder fandet Ihr das alte besser?

Ich mag das Cover sehr gerne. Die Farben sind super und die offene Tür lädt zum Lesen ein.

Janaslife

vor 9 Monaten

Fazit / Rezensionen

Das Buch hat mir super gefallen. Es ist, wie das Cover schon verspricht ein "kurzer Feel-Good-Roman". Ich habe das Buch in einem Zug gelesen und es hat mir viel Spaß gemacht.
Die Geschichte finde ich sehr humorvoll und abwechslungsreich erzählt. Und trotz der Kürze sind Humor, Emotionen und Spannung nicht zu kurz gekommen.

Der Charakter Debbie hat mir am Besten gefallen und es war schön, ihre Entwicklung mitzuerleben und sie auf ihrem Weg in die Freiheit zu begleiten.
Auch die Idee mit dem renovierungsbedürftigen Haus gefällt mir super. Man konnte so parallel zu Debbies persönlicher Entwicklung auch die Entwicklung des Hauses (mit Garten) beobachten, in welchem sie sich ihr eigenes Paradies aufbaute, auch wenn sie ihr Haus mit den türkisfarbenen Fensterläden und tiefdunkelroten Stockrosen nicht gefunden hat.

Ein super Buch für zwischendurch, um gute Laune zu bekommen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.