Julie Kagawa

 4.4 Sterne bei 9,873 Bewertungen
Julie Kagawa

Lebenslauf von Julie Kagawa

Von Feen, Prinzen und Drachen: Julie Kagawa wurde in Sacramento, Kalifornien geboren. Im Alter von neun Jahren zog ihre Familie mit ihr nach Hawaii. Statt dem Unterricht zu lauschen, vertrieb sie sich die Langeweile während der Schulstunden am liebsten mit dem Verfassen von eigenen Geschichten. Neben dem Schreiben verbrachte sie mindestens genauso viel Zeit mit dem Lesen von Büchern, da sie als Jugendliche eher eine Einzelgängerin war. Nach der Schule arbeitete die Autorin mehr als 10 Jahre in verschiedenen Buchhandlungen und als Hundetrainerin, bevor sie ihre heutige Berufung fand. Julie Kagawa lebt mit ihrer Familie in Louisville, USA.

Neue Bücher

Talon - Drachenschicksal
 (10)
Neu erschienen am 01.10.2018 als Hardcover bei Heyne. Es ist der 5. Band der Reihe "Talon".

Alle Bücher von Julie Kagawa

Sortieren:
Buchformat:
Julie KagawaPlötzlich Fee - Sommernacht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Plötzlich Fee - Sommernacht
Plötzlich Fee - Sommernacht
 (2,174)
Erschienen am 10.11.2014
Julie KagawaPlötzlich Fee - Winternacht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Plötzlich Fee - Winternacht
Plötzlich Fee - Winternacht
 (1,439)
Erschienen am 15.06.2015
Julie KagawaPlötzlich Fee - Herbstnacht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Plötzlich Fee - Herbstnacht
Plötzlich Fee - Herbstnacht
 (1,223)
Erschienen am 12.10.2015
Julie KagawaPlötzlich Fee - Frühlingsnacht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Plötzlich Fee - Frühlingsnacht
Plötzlich Fee - Frühlingsnacht
 (1,053)
Erschienen am 11.04.2016
Julie KagawaTalon - Drachenzeit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Talon - Drachenzeit
Talon - Drachenzeit
 (635)
Erschienen am 05.10.2015
Julie KagawaPlötzlich Fee - Das Geheimnis von Nimmernie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Plötzlich Fee - Das Geheimnis von Nimmernie
Plötzlich Fee - Das Geheimnis von Nimmernie
 (564)
Erschienen am 19.09.2016
Julie KagawaUnsterblich - Tor der Dämmerung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unsterblich - Tor der Dämmerung
Unsterblich - Tor der Dämmerung
 (491)
Erschienen am 14.12.2015
Julie KagawaPlötzlich Prinz - Das Erbe der Feen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen
Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen
 (449)
Erschienen am 20.01.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Julie Kagawa

Neu
mirimanns avatar

Rezension zu "Talon - Drachenschicksal" von Julie Kagawa

Ein furioses Ende
mirimannvor 6 Tagen

Alle guten Dinge müssen irgendwann ihr Ende finden und so ist es nun leider auch bei dieser Reihe. Die  Talonreihe begleitet mich nun schon seit fest drei Jahren und ich habe die Figuren wirklich lieb gewonnen und mag sie mir gar nicht mehr wegdenken. Nun geht der Kampf gegen Talon in die Endrunde - und das nicht ohne Verluste!

Dem dynamische Trio steht der große  Showdown bevor, der nicht abzuwenden ist. Doch zuvor gibt es noch viel anderes zu tun. Die Brutweibchen sind immer noch gefangen und auch die Hüllen sind noch unter der Kontrolle von Talon - bereit, jederzeit alles und jeden zu töten. Und so folgt in diesem Buch eine Actionszene auf der nächsten, und das noch mehr als man es schon von den bisherigen Bänden kennt. Denn nun heißt es Zusammenarbeiten für Rileys Einzelgänger, die Georgsritter und auch die asiatischen Drachen, nur so können sie den gemeinsamen Feind besiegen. Jedoch verläuft dies nicht reibungslos: Gerade zu Beginn kommt es zu Misstrauen und Konflikten zwischen den eigentlich verfeindeten Drachen und deren Jägern. 

Es herrscht eine konstante  Spannung in diesem finalen Band, denn es folgt Handlung auf Handlung, Kampf auf Kampf. Einige Überraschungen sind garantiert, wiederum haben ich mir vielen auch schon vorher zusammengereimt. Besonders jetzt sieht man, wie alles ineinander greift und zusammengeführt wird, was mir immer ein zufriedenstellendes Gefühl beim Lesen gibt.

Von Anfang an war ich im Team  Riley und das hat sich bis jetzt auch nicht verändert. Doch nun ist es endgültig: Ember hat sich für Garret entschieden, aber was soll man machen? Schön fand ich daher auch, dass er nicht außen vor gelassen wurde, sondern auch weiterhin den selben Stellenwert wie die anderen beiden hat. Ich möchte hier nicht zu viel verraten, nur, dass er auch sein Happy End findet!
 
FAZIT

Noch furioser als die bisherigen Bände - so findet die Pentalogie um Ember ihr glorreiches Ende. Meine Erwartungen sind eindeutig erfüllt worden, denn mich hat erneut eine unglaubliche Sogwirkung in dem Buch gefasst und es herrschte ein ständiges Verlangen, Weiterzulesen, auch wenn es das Ende der Reihe bedeutete. Hiermit endet auch diese Reihe auf eine würdevolle Art und Weise.

Kommentieren0
1
Teilen
book_by_vanessas avatar

Rezension zu "Talon - Drachenschicksal" von Julie Kagawa

Nervenkitzel und Spannung pur
book_by_vanessavor 12 Tagen

Autorin: Julie Kagawa

Verlag: Heyne Flieg Verlag

Seitenzahl: 464

Preis: (D) 17,00€ (A) 17,50€

Format: Hardcover

Empfohlendes Alter: Ab 14 Jahren

ISBN: 978-3-453-26975-0


Inhalt

Das mutige Drachenmädchen Ember hat sich entschieden: gegen Riley und für Garret, ihren Sankt-Georgs-Ritter. Auch wenn sie weiß, dass er nur ein kurzes Menschenleben hat und sie ihn für immer verlieren könnte. Denn der große Kampf gegen Talon steht bevor: Ember, Garret und der rebellische Riley brechen noch einmal zusammen zu einer gefährlichen Mission auf. Es gilt, die letzten mächtigen Drachen zu finden, die vielleicht bereit sind, es mit Talon aufzunehmen. Doch der Weg zu ihrem Versteck könnte die drei das Leben kosten. Und sie haben nur eine Chance, wenn sie einander bedingungslos vertrauen …

Die Stunde der Entscheidung bricht an – das Schicksal aller freien Menschen und Drachen steht auf dem Spiel.


Mein erster Gedanke zum Buch

Ich habe mich sehr gefreut, als ich endlich erfahren habe, wann der 5 Band erscheint. Sobald es erschienen ist, habe ich es mir gekauft und gleich mit dem lesen angefangen. Ich konnte einfach nicht länger warten.


Meinung

Julie Kagawa hat mich wieder in ihren Bann gezogen. Die ganze Story war sehr spannend, und ich hab die ganze Zeit mit gefiebert. Das Ende war sehr überraschend. Ich hätte nie gedacht, dass es so kommen wird. Meine Vorstellung vom Ende war eigentlich eine ganz andere, doch ich war sehr überrascht. Wie oft habe ich gelacht oder geweint Bei den Ausweglosen Situationen habe ich so gehofft und auch zum Teil geweint. Ich hab gelacht und war auf andere Menschen wütend. Das Buch hat mich komplett mitgezogen. Ich klebte förmig an jeder einzelnen Seite.


Cover

Wieder sehr gelungen. Ein echter Hingucker. Das Cover ist mir sofort ins Auge gesprungen und passt sich farblich den anderen Covers an. Und typisch Julie Kagawa: Wieder ein Auge auf dem Cover, was gut zu dem Buch passt.


Schreibstill

Ach wenn jemand anders das Buch übersetzt hat, als die übliche Person, die die andere Bände übersetzt hat, hat sie es doch gut gemacht. Am Anfang war ich skeptisch gewesen, doch der Schreibstill von Juie Kagawa ist unverwechselbar. Ich konnte mir alles bildlich vorstellen, die Gefühle sind sehr gut hervorgehoben und man merkt, dass sie sehr viel Liebe und Arbeit hinein gesteckt hat.


Charaktere

Ohne Zweifel: ich bin und bleibe Team Riley. Garret mag ich auch sehr, doch ich stehe auf die Humorvollen Typen. Viele andere Charaktere, die in den anderen vorigen Bänden erwähnt werden, sind in diesem Buch mit dazu gekommen. Auch viele bekannte Gesichert hatten ihren großen Auftritt. Dante hat mich gegen Ende des Buches überrascht. Aber irgendwie konnte ich mir seine weitere Handlung denken, auch wenn er ein wenig lange dazu gebraucht hat. Sonst liebe ich jeden einzelnen Hauptcharakter.


Schlusswort

Ich bin traurig, dass die Reihe nun ein Ende gefunden hat, doch die Liebe zu diesem Buch bleibt für immer. Für alle die Fantasy Liebhaber sind: LIEST ES!!!!!


Die Autorin

Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie ihr Interesse zum Beruf. Mit ihren Fantasy-Serien Plötzlich Fee und Plötzlich Prinz wurde sie rasch zur internationalen Bestsellerautorin. Drachenschicksal ist der fünfte Band in der Talon-Serie um eine magische Liebe, die nicht sein darf. Julie Kagawa lebt mit ihrem Mann in Louisville, Kentucky.



Kommentieren0
2
Teilen
K

Rezension zu "Plötzlich Fee - Frühlingsnacht" von Julie Kagawa

Ein berührendes, wundervolles Finale der Buchreihe!
kleopatakvor 14 Tagen

Zu Beginn des vierten Teiles war ich etwas enttäuscht und skeptisch, da das Buch aus Ashs Sicht geschrieben ist. Und doch fiebert man schnell mit Ash mit. Man erhält einen tieferen Einblick in seine Denk- und Sichtweise und erfährt dabei auch mehr über das Nimmernie. Trotzdem fehlt mir eine aktive Meghan, da sie für mich die Protagonistin dieser Buchreihe ist.

Inhaltlich hat Julie Kagawa noch einmal ein großartiges Finale gezaubert, welches nicht an Händen und Füßen herbeigezogen ist wie bei anderen Reihen, sondern sich gut in die Gesamthandlung einfügt. Der letzte Teil bietet weiterhin viel Abwechslung, wobei sich meiner Meinung nach trotzdem zwischenzeitlich das Abenteuer des Prinzen etwas hingezogen hat.

Besonders gut hat mir Ashs Entwicklung im Verlaufe des Buches gefallen und wie gut man diese nachvollziehen kann. Obwohl ich nicht oft bei Büchern emotional werde, musste/durfte ich hier an einigen Stellen hemmungslos weinen. Es ist sehr emotional und berührend geschrieben und ich kann mir kaum vorstellen, dass es jemandem nicht so ergeht.

Auch wenn der Name „Frühlingsnacht" meiner Meinung nach nicht ganz zum Buch passt, fügt er sich doch gut in die Namensgebung der anderen Bände ein. Besonders bei dem Reihennamen „Plötzlich Fee“ und den ersten zwei Teilen „Sommernacht“ und „Winternacht“, ist die Benennung einleuchtend und passend gewählt. Wie schon bei den anderen Bänden finde ich das Buchcover einfach unglaublich und unglaublich passend. (-: Vielleicht lassen sich ja Teile des Augen Make-Ups für Fasching wieder aufgreifen.

Insgesamt finde ich die Buchreihe nur empfehlenswert. Der vierte Teil bildet dabei keine Ausnahme, und ist ein wundervoller Abschluss fülle alle Meghan-Ash-Puck-Grim-Fans.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
AberRushs avatar
Wir haben beschlossen in der   INSIDER-Voting-Challenge   zusammen "Talon - Drachennacht" von Julie Kagawa zu lesen.  

Wir beginnen am   01.04.2017     
Das Buch sollte bis zum 30.04.2017 beendet und rezensiert werden.  
Rezensieren ist keine Pflicht für die Leserunde, aber für die Challenge notwenig um Lose zu bekommen. Deshalb, alles kann, nix muss.  

Jeder liest mit seinem eigenen Leseexemplar, es gibt kein Buch zu gewinnen.

Es kann natürlich jeder mitmachen, der Lust dazu hat, auch wenn er nicht bei der Challenge angemeldet ist. Wer das Buch zu Hause hat und es endlich mal lesen möchte, ist hier genau richtig und somit herzlich eingeladen.  

Wer andere Vorstellungen zur Einteilung der Leseabschnitte hat, kann gern Verbesserungsvorschläge geben.  

Ich wünsche uns viel Spaß.
Bandelos avatar
Letzter Beitrag von  Bandelovor einem Jahr
Haha, ja sehe ich auch so :)
Zur Leserunde
Bandelos avatar
Willkommen zur Leserunde für Talon - Drachenherz !  
✳️✳️✳️✳️✳️✳️✳️✳️✳️✳️✳️

Passend für alle, die an der Top-3-Voting-Challenge  mitmachen! :)

Jeder ist herzlich willkommen, wir starten ab dem 01.02.2017

Viel Spaß beim Lesen!

ps: Die Seitenzahlen passen zu der gebundenen Ausgabe.
Bandelos avatar
Letzter Beitrag von  Bandelovor 2 Jahren
Zur Leserunde
Henny176s avatar
Passend zur INSIDER-Top-3-Voting-Challenge hier die Leserunde zu "Talon - Drachenzeit".
Mitmachen darf natürlich jeder der Lust und Laune hat, auch wenn er (noch😉) nicht bei der Challenge mitmacht.

Los geht es ab dem 01.01.2017.
Zur Erinnerung für die Challenge-Teilnehmer:Rezi-Deadline ist der 31.01.2017
Ich wünsche uns allen tolle Lesestunden!
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Julie Kagawa wurde am 12. Oktober 1982 in Sacramento, Kalifornien (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Julie Kagawa im Netz:

Community-Statistik

in 5,472 Bibliotheken

auf 3,686 Wunschlisten

von 303 Lesern aktuell gelesen

von 266 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks