Julie Kagawa Plötzlich Fee - Sommernacht

(2.120)

Lovelybooks Bewertung

  • 1748 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 70 Leser
  • 357 Rezensionen
(1134)
(647)
(247)
(73)
(19)

Inhaltsangabe zu „Plötzlich Fee - Sommernacht“ von Julie Kagawa

Eiskalt, wunderschön und gefährlich - Julie Kagawas Feen ziehen dich in ihren Bann!
Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass off enbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs, und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sichs versieht, verliebt sie sich in den jungen Ash - den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?

Ich fand es wirklich super. Habe alle Bände dazu verschlungen.

— IsabellaSchulteHiltrop

Diese Buch kann mich einfach nicht von sich überzeugen.

— Chris_Sy

Konnte mich nicht überraschen und mitreißen. Eher eine Alice im Wunderland Geschichte, als eine neue Feenwelt...

— rainbowly

Ein tolles Buch für Bücherfans die Traumhafte Fantasie Welten lieben genau das richtige!!!😍

— jess1998

Macht Lust auf mehr 👍🏻

— Iceblaze

Berührende Liebesgeschichte, die man immer und immer wieder lesen könnte

— Mia-Maus

Einfach Magisch starke Protagonistin 😍ich fand das offene Ende gut geschrieben und freue mich auf Band 2.

— Crazygirlyl

Ein sehr schöner Auftakt einer super Reihe.

— cecilyherondale9

Coole Geschichte bin ein sehr großer Puck fan😂

— ForeverHope8

Sehr schön geschrieben. Für alle Feenfans ein MUSS

— bookFreak

Stöbern in Jugendbücher

Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter

Ich vermisste den sternenklaren Rückzugsort, bekam dafür aber Spannung, Spannung und nochmals Spannung

Buchpfote

Nichts ist gut. Ohne dich.

Alles ist gut, solange man dieses Buch liest!

Skyline-Of-Books

Immerwelt - Der Anfang

Gute Story, aber hat mich manchmal etwas zu sehr an ''Die Bestimmung'' erinnert.

Faltine

Soul Mates - Flüstern des Lichts

Ach ich freu mich auf Band 2 ich muss wissen wie es weiter geht 😊

Saphirasiastass

Eine Handvoll Lila

Wunderschön und sehr, sehr echt

FranziLeseratte

Wolkenschloss

ist vollkommen an den Erwartungen vorbei, trotzdem nicht schlecht und sehr lustig

FranziLeseratte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Plötzlich Fee: Sommernacht

    Plötzlich Fee - Sommernacht

    natalie7

    23. May 2018 um 18:28

    Meine Meinung: Ich muss leider wahrhaftig gestehen, dass ich zu Beginn etwas enttäuscht von dem Buch war, da die Geschichte nur sehr langsam an Fahrt gewinnt. Jedoch bin ich ganz froh, es nicht abgebrochen zu haben, denn es hat wirklich eine Chance verdient, da es etwas später an Spannung gewinnt und noch recht gut wird. Mit dem Schreibstil der Autorin konnte ich mich nicht so ganz anfreunden. Sie hat eigentlich eine einfache Sprache für das Buch gewählt, welche auch gut passen würde, wenn zwischendurch nicht immer zu überhobene oder zu herablassende Wörter fallen würden. Solche Ausdrücke passen meiner Meinung nicht ganz in das Gesamtbild. Die Hauptprotagonistin Meghan brachte mich während der Geschichte manchmal zum Verzweifeln. Sie ist ein nettes Mädchen, welches alles für ihre Liebsten tun würde, jedoch handelt sie oft sehr naiv. Sie hinterfragt die Dinge meiner Meinung zu wenig, obwohl sie genau weiß, dass es eine Intrige ist. Dann wiederrum macht sie einen riesigen Fortschritt in ihrer Entwicklung und brachte mich mit ihren klugen Einfällen zum Staunen. Jedoch kommt die naive Verhaltensweise leider zu oft durch. Zwischendurch gibt es immer wieder spannende Szenen und das Ende hat die Autorin sehr gut getroffen. Ich finde es ist ein passender Abschluss um mit Teil zwei gut fortsetzen zu können. Das Ende hat mich nun auch ein wenig neugierig gemacht, wie es weitergehen wird. Leseempfehlung: Ich kann das Buch allen Fantasieliebhabern empfehlen, wenn man etwas Geduld hat, bis die Geschichte ins Rollen kommt. Wenn man ein Buch erwartet, dies nur so vor Spannung sprüht, ist es wohl nicht das Richtige für einen. Fantasiefans kennen wahrscheinlich auch die verschiedensten magischen Wesen, für mich war es, als mehr oder weniger Fantasieküken, manchmal etwas verwirrend, da zu viele verschiedene Wesen im Buch erwähnt wurden.

    Mehr
  • Ihre Liebe

    Plötzlich Fee - Sommernacht

    dingueCassie

    18. May 2018 um 18:52

    Meghan findet den Weg in das Feenreich, wenn auch nicht freiwillig, denn ihr Bruder wurde entführt. Der Eiserne König will sie unbedingt bei sich haben. Auf ihrer Reise steht Puck ihr zur Seite, doch auch Ash hilft ihr. Denn seine Königin möchte Meghan ebenfalls sehen. Meghan sieht keinen Ausweg, sie braucht seine Hilfe, also schließen sie ein Abkommen. Um ihren Bruder zu retten, setzt sie das Leben von Puck und Ash aufs Spiel. Kann sie ihren Bruder retten? Und werden alle drei dieses Abenteuer überleben? Auch dieses Buch von Juli Kagawa ist für mich ein voller Erfolg. Die Reise in die Welt der Feen ist sowohl spannend, als auch voller Romantik. Ihr angenehmer Schreibstil verleitet dazu das Buch nicht aus der Hand zu legen. Mit Hilfe ihrer genauen Beschreibungen fällt es leicht sich die Welt der Feen genau vorzustellen. Auch die Charaktere zeigen ein schönes Gegenspiel, aber auch lehrt es, dass man im Team weiterkommt, als alleine. Dennoch zeigt es, dass wir vieles erreichen können, solange wir an uns glauben und den Mut aufbringen, etwas zu verändern. Ich bin gespannt auf die weiteren Bücher. Viel Spaß beim Lesen des Buches Bis bald Eure Cassie 

    Mehr
  • Ein Sommernachtstraum mit Alice-im-Wunderland-Ambiente

    Plötzlich Fee - Sommernacht

    Leela_Sanera

    15. May 2018 um 17:00

    Inhalt:Die 16-jährige Meghan Chase macht sich auf in die Feenwelt aus Shakespeares "Ein Sommernachtstraum", um ihren von den Feen entführten kleinen Bruder zu retten. Nach und nach stellt sie fest, dass ihr Leben viel mehr mit der Feenwelt verstrickt ist, als bislang gedacht. Ihr leiblicher Vater ist nämlich König Oberon vom Lichten Hof und ihr bester Freund kein anderer als die berüchtigte Fee Robin Goodfellow. Ehe sie sichs versieht, gerät sie zwischen die Fronten eines Krieges zwischen den beiden großen Feenhöfen und stellt sich einer neuen, starken Macht entgegen - König Machina, Anführer des Eisernen Reichs. Ihre Liebe zu Ash, dem Prinzen des Winterreiches, macht ihr Leben nicht gerade einfacher.Ich freue mich darüber, auf diese Buchreihe gestoßen zu sein. Ich habe einen schnulzigen, märchenhaften Roman erwartet und viel mehr bekommen, als das. Gefallen hat mir, dass die Feenwelt "Nimmernie" nicht zu kitschig-romantisch gestaltet wurde, sondern im Gegenteil dort überall fiese Feenwesen lauern, eines übler als das andere. Die Wesen sind teilweise so skurril, dass ich beim Lesen an Alice im Wunderland denken musste. Cover:Das Cover ist wunderschön gestaltet - dezente Farben und ein hübsch geschminkten Auge mit märchenhaften Wimpern. Ich bin froh darüber, dass der Buchrücken schlicht gehalten wurde und kein Auge aufgedruckt ist. Meiner Meinung nach ist nichts schlimmer, als Augen, die einen aus dem Bücherregal heraus anstarren. Die Coverwahl ist sehr feminin und lässt männliche Leser abschrecken. Allerdings finde ich, dass die Story durchaus auch Männer ansprechen könnte, die gute Fantasy lieben und nichts gegen eine Lovestory haben. Fazit:Ein sehr gelungener und fantasiereicher Auftakt zur Reihe mit schöner Lovestory und fesselnder Geschichte. 5 Sterne!

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 Bücher (SuB oder Neuheit) vor, die er nächsten Monat lesen will (= Long List). Dann wird 3 Mal abgestimmt und die Bücher mit den meisten Punkten gewinnen (= Short List bzw. Top 10). Gelesen wird eines oder alle Top-3-Gewinner-Bücher und man tauscht sich darüber in kleinen Leserunden oder im Chat aus. Der Fun-Faktor dabei ist hier v.a. die geheime Abstimmung und die Spannung bis zum Monatsende, wenn die Top-3-Gewinner-Bücher bekannt gegeben werden.Was unterscheidet dieses Challenge von anderen?1. Neue Bücher entdecken: Da alle Teilnehmer Bücher vorschlagen und entscheiden, welche Bücher gelesen werden, entdeckt und liest man Bücher, die man sonst nie lesen würde!2. Gemeinsamkeit: Das Feedback der Gruppe und der Austausch untereinander erhöhen den Lesespaß und machen uns zu einer Community innerhalb der LB-Community.3. Neuheiten-Listen: Hier werden jeden Monat die Neuheiten für den Folgemonat veröffentlicht und das sogar nach Genres getrennt. Das gibt es bei LB zurzeit in keiner anderen Challenge! Wie funktioniert die Challenge? (kleiner Überblick)1. Genre-Gruppen: Es gibt 6 verschiedene Gruppen nach Genres sortiert und eine Sonder-Gruppe "Neuheiten" mit gesonderter Verlosung. Man kann in einer oder allen Gruppen teilnehmen, d.h. die 12 benötigten Lose für die Challenge können aus verschiedenen Gruppen stammen.2. Das Voting:Es wird jede Woche abgestimmt und es gibt entsprechende Deadlines, d.h. diese enden immer an den gleichen Tagen im Monat: am 7., 14., 21. und 28. eines Monats (im Feb. am 25.!). Danach werden im Laufe des nächsten Tages die Ergebnisse von mir gepostet.Es gibt keine Voting-Pflicht, aber regelmäßiges Abstimmen wird mit grünen Zusatz-Losen belohnt. Die Abstimmung läuft in zwei Phasen ab: in der ersten Phase (1. Woche) werden in jeder Gruppe 3 Bücher vorgeschlagen, die nach Priorität sortiert werden (3 Punkte fürs 1., 2 Punkte fürs 2. und 1 Punkt fürs 3. Buch). Diese Liste wird (wie beim dt. Buchpreis) "Long List" genannt.In der zweiten Phase (Woche 2-4) wird nur noch aus der Long List ausgewählt; dabei schrumpft die Liste von Woche zu Woche, weil alle Bücher, die keine weiteren Punkte erhalten, rausfallen. Übrig bleibt die "Short List" bzw. die Top 10.Gelesen wird dann ein Buch (oder alle) der Top-3-Gewinner-Bücher.Außerdem muss ab der 2. Woche immer mind. 1 "fremdes" Buch dabei sein, also ein Buch, das man nicht selbst vorgeschlagen hatte. Sobald ein fremdes Buch in Woche 2 gewählt wurde, ist es in den nächsten Wochen nicht mehr fremd/neu, d.h. es müssen im Monat insg. mind. 3 Mal ein Buch vorgeschlagen werden, das nicht zur eigenen Auswahl der ersten Woche gehörte.3. Lose: Für jedes gelesene und v.a. auch rezensierte Buch gibt es ein Los. Für Bücher mit Überlänge (ab 700 Seiten) gibt es entsprechend mehr Lose. Außerdem gibt es grüne Zusatz-Lose als Anreiz für Vielleser (3 Lose/Monat) oder als Belohnung für regelmäßiges Voten.4. Joker: Er kann eingesetzt werden, wenn die Top 3 nicht zusagen sollte und man ein Buch aus der Top 10 (Short List) lesen möchte. Ein zweiter Joker wird ab 12 Losen erworben.5. Gewinne: Es gibt 3 Verlosungen: Gesamt-Gewinner (15 Euro), Gewinner "Zusatz-Lose" (10 Euro) und Gewinner der Gruppe S "Neuheiten" (5 Euro). Man kann immer nur einen Lostopf knacken.Noch nicht alles verstanden?Das ist nicht schlimm, also BITTE nicht in Panik ausbrechen: die Challenge ist in der Praxis leichter als sie auf den ersten Blick erscheint. Der obige Überblick sollte nur einen kurzen Eindruck vermitteln, um was es geht - wie ein Klappentext bei einem Buch.Wenn du die Idee der Challenge interessant findest und du Lust hast, mitzumachen (Ein- und Ausstieg ist ja jederzeit möglich!), dann melde dich einfach gleich an. Die Details kannst du dann später in Ruhe beim Untermenü "Regeln (im Detail)" als auch bei "Fragen & Antworten" nachschauen bzw. das "FAQ" lesen oder noch offene Fragen posten. Die Fragen werden umgehend beantwortet, entweder von mir oder einem der "alten Hasen" der Challenge. Wir freuen uns immer SEHR über Neuzugänge und werden alles tun, damit sich diese in unserer kleinen Community wohl fühlen!Du möchtest mitmachen? Super! Gehe zum Untermenü "Anmeldungen" oder klicke hier: "Anmeldung" und lies die 3 Schritte dazu! Dort gibt es auch ein Muster "Sammelbeitrag".Also nicht mehr lange überlegen, sondern gleich anmelden!2017 fand die Challenge zum ersten Mal statt. Ich freue mich SEHR, dass sie so viel Anklang fand und viele bisherige Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder dabei sein wollen. Gemeinsam haben wir die Challenge regelmäßig verbessert; dieser Testlauf hat somit alle "Kinderkrankheiten" beseitigt.Im neuen Jahr freue ich mich SEHR darauf, hoffentlich viele neue Leute begrüßen zu können und gemeinsam mit euch eine neue "Insider-Top-3-Voting-Challenge" einzuläuten.HIER GEHT ES LOS ...Seite aktualisiert: 23.5.2018 - 2:15 Uhr (☆)  = Anzahl Abstimmungen pro aktuellem (!) Monat ★ = Anzahl Lose 2018;  ★ = Anzahl Zusatz-Lose 2018 ✔ = Anzahl Monatsabstimmungen (für grünes Zusatz-Los)¶  = Joker verwendet TEILNEHMER (Sammelbeiträge):Gruppe A: Romaneban-aislingeach  ✔4  ★1  (☆☆☆)   => Riley 4 / Honeyman ( abgebrochen!) black_horse  ✔6  ★6   (  )  => Was man von hier ... (****) / Die Geschichte ... (*****) BookfantasyXY  ✔5  ★0 (☆☆☆)   =>  Ich, Eleanor Oliphant Caro_Lesemaus  ✔5 ★5 (☆☆☆)   => Ein mögliches Leben Elke  ✔5  ★2 (00☆ )   =>  PAUSE Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE histeriker  ✔5  ★2 (☆☆☆)   =>  PAUSE  Hortensia13  ✔5  ★9 (  )  =>  Die Geschichte ... (***) / (Ein mögliches Leben?) Insider2199  ¶ ✔6  ★8 (  )   =>  Die Geschichte ... / ( Was man von hier ...?) jenvo82  ✔6  ★4 (  )  =>  Ein mögliches Leben (****) killerprincess  ✔4  ★0 (☆☆☆)   => Ich, Eleanor Oliphant kokardkale  ✔1  ★0 (0 ☆0 )  =>  Ich, Eleanor Oliphant   LadySamira091062  ✔4  ★3 (☆☆☆)   =>  Die Perlenschwester (*****)      Lesenodernicht  ✔2  ★2 (☆☆☆)   =>  PAUSE   Luthien_Tinuviel  ✔3  ★2 (☆☆☆)   =>  Ich, Eleanor Oliphant (****)    mareike91   ✔5  ★0 (☆☆☆)   =>  Ich, Eleanor Oliphant  marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Nelebooks  ✔4  ★3 (0000)   =>  Ich, Eleanor ... /  Was man von hier ... papaverorosso  ✔2  ★1 (0000)  => PAUSE rainbowly  ✔6  ★1 (  )  =>  PAUSE Ro_Ke  ¶ ✔5  ★15 (☆☆☆)   =>  Die Geschichte ... (*****)  /  Ein mögliches Leben / Riley4 (****) stebec  ✔4  ★0 (☆☆☆)   =>  PAUSE StefanieFreigericht  ✔6  ★6 (  )  =>  Was man von hier ... / ( Die Geschichte ...?) suppenfee  ✔3  ★0 (0000)  => PAUSE Wolly  ✔4  ★1 (  )  =>  Was man von hier aus sehen kann Yolande  ✔5  ★5 (☆☆☆)   =>  Die Geschichte der Baltimores YvetteH  ✔5  ★5 (☆☆☆)   =>  Was man von hier aus sehen kann (****) Zalira  ✔4  ★1  (0☆☆)   => PAUSE  Gruppe B: Krimi/Thriller ban-aislingeach  ✔4  ★4 (☆☆☆)   => Castillo 3 (*****) / Die Chirurgin black_horse  ✔6  ★3  (  )  =>  Castillo 3 BookfantasyXY  ✔4  ★0 (☆☆☆)   => Die Blutschule  Caro_Lesemaus  ✔5  ★5 (☆☆☆)   => Woman in Cabin 10 ChattysBuecherblog  ✔3  ★6 (  )  => Woman ... (****) / Die Blutschule (*****)                                                                        => Die Chirurgin (*****) Elke  ✔5  ★0 (0000)  => PAUSE  Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE histeriker  ✔5  ★1 (☆☆☆)   => PAUSE  Hortensia13  ✔5  ★7 (  )  =>  Castillo 3 (****) / Woman ... (****) /                                          =>   Die Blutschule (***) Insider2199  ✔6  ★10 (  )  =>  Castillo 3 (*****) jenvo82  ✔6  ★4 (  )  =>  Woman ... (****) / Castillo 3 (****) killerprincess  ✔4  ★0 (☆☆☆)   =>  Die Chirurgin /  Woman in Cabin 10 kokardkale  ✔1  ★1 (0☆0 )   =>  Die Blutschule / Woman ... / (Die Chirurgin?) Lesenodernicht  ✔2  ★1 (☆☆☆)   =>  PAUSE   Luthien_Tinuviel  ✔5  ★5 (☆☆☆)   =>  Castillo 3 (****) mareike91   ✔5  ★3 (☆☆☆)   =>  Castillo 3 marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔5  ★12 (☆☆☆)   =>  Die Chirurgin (*****) /  Castillo 3 (*****) StefanieFreigericht  ✔6  ★4 (  )  =>  Die Blutschule Wolly  ✔4  ★4 (  )  =>  Castillo 3 (***) Yolande  ✔5  ★6 (☆☆☆)   =>  Die Chirurgin (***) Gruppe C: Fantasy, Jugend ban-aislingeach  ✔3  ★6 (☆☆☆)   => Die Seiten ... (*****) / Plötzlich Fee (*****) Bandelo  ✔3  ★2  (☆☆☆)   =>  Die Seiten der Welt /  Plötzlich Fee / Evolution 2 BookfantasyXY  ✔4  ★1 (☆☆☆)   =>  PAUSE cecilyherondale9  ✔0  ★3 (0000)  => PAUSE Elke  ✔2  ★1 (0000)  =>  PAUSE (Die  Seiten der Welt?) Ellethiel  ✔2  ★4 (0000)  => PAUSE Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE   hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE Hortensia13  ✔5  ★2 (  )  => PAUSE  Insider2199  ✔3  ★2 (  )   => Evolution 2 (*****) julezzz96  ✔0  ★0 (0000)  => PAUSE killerprincess  ✔4  ★3 (☆☆☆)   =>  Die Seiten der Welt   kokardkale  ✔1  ★3 (0☆0 )   =>  Die Seiten der Welt / Plötzlich Fee   LadySamira091062  ✔3  ★5 (☆☆☆)   =>  Die Seiten der Welt Lesenodernicht  ¶ ✔2  ★1 (☆☆☆)   =>  PAUSE   Luthien_Tinuviel  ✔5  ★4 (☆☆☆)   => PAUSE  mareike91   ✔5  ★2 (☆☆☆)   =>  54 Minuten Nelebooks  ✔4 ★1 (0000)   =>  Die Seiten der Welt /  Plötzlich Fee rainbowly  ✔6  ★4 (  )  => 54 Minuten (***) /  Plötzlich Fee (***) Ro_Ke  ✔5  ★17 (☆☆☆)   =>  Die Seiten der Welt (*****) /  Evolution 2  (*****) stebec  ✔5  ★1 (☆☆☆)   =>  Die Seiten der Welt   suppenfee  ✔3  ★1 (0000)  => PAUSE Wolly  ✔4  ★5 (  )  => (P lötzlich Fee?) Zalira  ✔5  ★0  (0☆☆)   => PAUSE  Gruppe D: History, Klassiker ban-aislingeach  ✔4  ★2 (☆☆☆)   => Weigand / Die Schwester ... (abgebrochen!) Bandelo   ✔0  ★1 (0000)  => PAUSE black_horse  ✔6  ★6  (  )  => 1984 (*****) Caro_Lesemaus  ✔5  ★6 (☆☆☆)   => Die drei Musketiere / Weigand  ChattysBuecherblog  ✔3  ★8 (  )   => Imperium (**)     Elke  ✔5  ★0 (0000)  => (Die Brücken der Freiheit?)  Finesty22  ✔2  ★0  (0000)  => PAUSE hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE histeriker  ✔5  ★4 (☆☆☆)   => 1984 Hortensia13  ✔5  ★3 (  )  => Die Schwester ... / Follett (****) Insider2199   ✔6  ★3 (  )   => Hitlers Prophet  kokardkale  ✔1  ★1 (0☆0 )   => ( Die Schwester ... / Hitlers Prophet?) LadySamira091062  ✔4  ★9 (☆☆☆)   =>  Die Brücken der Freiheit Lesenodernicht  ✔0  ★0 (☆☆☆)   =>  PAUSE Luthien_Tinuviel  ✔1  ★0 (☆☆☆)     => 1984 /  Imperium mareike91   ✔5  ★0 (☆☆☆)   =>  PAUSE marpije  ✔1  ★1 (0000)  => PAUSE Nelebooks  ✔4  ★5 (0000)   => 1984 /  Die drei Musketiere / Weigand  papaverorosso  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔5  ★11 (☆☆☆)   =>  Imperium (*****) / Follett (***) StefanieFreigericht  ✔6  ★1 (  )  =>  Die drei Musketiere / (1984?) Wolly  ✔4  ★2 (  )  => ( Die drei Musketiere / Follett?) Yolande  ✔5  ★5 (☆☆☆)   =>  Hitlers Prophet  YvetteH  ✔5  ★6 (☆☆☆)   =>  Die Schwester des Tänzers Zalira  ✔1  ★0  (0☆☆)   =>  1984 /  Die Schwester des Tänzers   Gruppe E: Liebe, Erotik ban-aislingeach  ✔4  ★5 (☆☆☆)   =>  Ein Sommergarten in Manhattan (*****) Bandelo  ✔2  ★2  (☆☆☆)   =>  PAUSE BookfantasyXY  ✔5  ★3 (☆☆☆)   =>  PAUSE Elke  ✔5  ★0 (0000)  => Die Achse meiner Welt  Ellethiel  ✔1  ★2 (0000)  => PAUSE Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE Hortensia13  ✔5  ★1 (  )  => Ein Sommergarten in Manhattan (****) killerprincess  ✔4  ★2 (☆☆☆)   => PAUSE  kokardkale  ✔1  ★2 (0☆0 )   =>  Wie die Luft zum Atmen   LadySamira091062  ✔4  ★4 (☆☆☆)   =>  Ein Sommergarten in Manhattan (*****) mareike91   ✔5  ★2 (☆☆☆)   =>  Wie die Luft zum Atmen Nelebooks  ✔4  ★4 (0000)   =>  Ein Sommergarten in Manhattan  rainbowly  ✔6  ★4 (  )  =>  Die Achse meiner Welt (****) Ro_Ke  ✔5  ★8 (☆☆☆)   => Wie die Luft zum Atmen (****) stebec  ✔5  ★4 (☆☆☆)   =>  Ein Sommergarten in Manhattan  YvetteH  ✔5  ★3 (☆☆☆)   =>  Wie die Luft zum Atmen Gruppe F: Biografien, Sachbücher,  Sci-Fi ban-aislingeach  ✔4  ★3 (☆☆☆)   => Zwischen zwei Sternen (****) /  Weir (**)   Bandelo  ✔0  ★1 (0000)  =>  PAUSE black_horse  ✔6 ★0  (  )  =>  PAUSE  (Dark Canopy?) Caro_Lesemaus  ✔4  ★3 (0000)   =>  PAUSE Elke  ✔4  ★1 (0000)  =>  PAUSE Finesty22  ✔2  ★0 (0000)  => PAUSE hannelore259  ✔4  ★0  (0000)  => PAUSE histeriker  ✔5  ★4 (☆☆☆)   => Ready Player One (*****)  Hortensia13  ✔5  ★0 (  )  => PAUSE  Insider2199   ✔6  ★3 (  )   => Die Abormen (*****) / Weir (abgebrochen!)  killerprincess  ✔4  ★0 (☆☆☆)   =>  Dark Canopy / (Re ady Player One?)    kokardkale  ✔1  ★0 (0☆0 )   =>  Der Marsianer    Luthien_Tinuviel  ✔4  ★1 (☆☆☆)   => Der Marsianer (****) Nelebooks  ✔4  ★1 (0000)   => Ready Player One / Der Marsianer  papaverorosso  ✔2  ★1 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔5  ★8 (☆☆☆)   =>  Die Abormen (****) / Der Marsianer (****)  StefanieFreigericht  ✔6  ★2 (  )  => (D er Marsianer?)   Wolly  ✔4  ★1 (0000)   =>  Dark Canopy Yolande  ✔5  ★3 (☆☆☆)   =>  Ready Player One (****)    Zalira  ✔4  ★2 (0000) =>  Ready Player One / Chambers / De r Marsianer Gruppe S: Neuheiten Caro_Lesemaus  ✔5  ★4 (☆☆☆)   => Der Gott jenes Sommers  Elke  ✔0  ★0 (0000)  => PAUSE Ellethiel  ✔0  ★1 (0000)  => PAUSE Hortensia13  ✔5  ★1 (  )  =>  PAUSE Insider2199   ✔6  ★5  (  )   =>  Slade  House / Die  Schachspieler ... jenvo82  ✔6  ★6 (  )  =>  Der Gott jenes Sommers killerprincess  ✔4  ★2 (☆☆☆)   => Das Mädchen, das in der Metro las LadySamira091062  ✔4  ★1 (☆☆☆)   => Save You  Luthien_Tinuviel  ✔5  ★0 (☆☆☆)   =>  Slade  House   mareike91   ✔5  ★1 (☆☆☆)   =>  Save You  marpije  ✔1  ★0 (0000)  => PAUSE Ro_Ke  ✔5  ★11 (☆☆☆)   =>  Slade  House /  Save You  StefanieFreigericht  ✔5  ★0 (0000)  => PAUSE  suppenfee  ✔3  ★3 (0000)  => PAUSE Yolande  ✔5  ★3 (☆☆☆)   =>  Die Schachspieler von Buenos Aires   Zalira  ✔5  ★0 (0000) => PAUSE Summary LOSE inkl. grüne Zusatz-Lose ¶1 ✔35 RoK ¶A★15 - B★12 - C★17 - D★11 - E★08 - F★08 - S★11 = 82 + ★29¶1 ✔33 Insider ¶A★08 - B★10 - C★02 - D★03 - F★03 - S★05 = 31 + ★12 ¶2 ✔35 Horten A★09 - B★07 - C★02 - D★03 - E★01 - F★00 - S★01 = 23 + ★10 ¶2 ✔24 Caro_Lesemaus A★05 - B★05 - D★06 - F★03 - S★04 = 23 + ★09 ¶2 ✔19 LadySamira A★03 - C★05 - D★09 - E★04 - S★01 = 22 + ★07 ¶2 ✔23 ban-ais A★01 - B★04 - C★06 - D★02 - E★05 - F★03 = 21 + ★08 ¶2 ✔25 Yolande A★05 - B★06 - D★05 - F★03 - S★03 = 22 + ★07 ¶2 ✔24 black A★06 - B★03 - D★06 - F★00 = 15 + ★06 ¶2 ✔20 Nelebooks A★03 - C★01 - D★05 - E★04 - F★01 = 14 + ★05 ¶2 ✔18 jenvo A★04 - B★04 - S★06 = 14 + ★04 ¶1 ✔15 Yvette A★05 - D★06 - ¶  E★03 = 14 + ★04 ¶2 ✔06 ChattysBuecherblog B★06 - D★08 = 14 + ★03 ¶2 ✔28 Stefanie A★06 - B★04 - D★01 - F★02 - S★00 = 13 + ★05 ¶2 ✔20 Wolly A★01 - B★04 - C★05 - D★02 - F★01 = 13 + ★04 ¶2 ✔23 Luthien A★02 - B★05 - C★04 -   D★00 -   F★01 - S★00 = 12 + ★05 Noch nicht im Lostopf ... ¶1 ✔20 histeriker A★02 - B★01 - D★04 - F★04 = 11 + ★04 ¶1 ✔19 rainbowly A★01 - C★04 - E★04 = 09 +   ★03  ¶1 ✔30 mareike A★00 - B★03 - C★02 - D★00 - E★02 - S★01 = 08 +  ★05  ¶1 ✔06 kokardkale A★00 - B★01 - C★03 - D★01 - E★02 - F★00 = 07 +  ★02 ¶1 ✔03 Ellethiel C★04 - E★02 - S★01 = 07 + ★02 ¶1 ✔05 Bandelo C★02 - D★01 - E★02  - F★01  = 06 + ★01 ¶1 ✔24 killerprincess A★00 - B★00 - C★01 - E★02 - F★00 - S★02 = 05 + ★02   ¶1 ✔14 stebec A★00 - C★01 - E★04 = 05 + ★01 ¶1 ✔26 Elke A★02 - B★00 - C★01 - D★00 - E★00 - F★01 - S★00 = 04 + ★02  ¶1 ✔19 Bookfantasy A★00 - B★00 - C★01 - E★03 = 04 + ★01¶1 ✔09 suppenfee A★00 - C★01 - S★03 = 04 + ★01 ¶0 ✔06 Lesenodernicht A★02 - B★01 -  ¶ C★01  - D★00  = 04 +  ★00 ¶1 ✔19 Zalira A★01 - C★00 -  D★00 -   F★02 - S★00 = 03 +  ★01      ¶1 ✔00 cecilyherondale C★03 = 03 + ★00 ¶1 ✔05 papaverorosso A★01 - D★00 - F★01 = 02 +  ★00 ¶1 ✔04 marpije A★00 - B★00 - D★01 - S★00 = 01 +  ★00 ¶1 ✔20 hannelore A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - F★00 = 00 +  ★02 ¶1 ✔12 Finesty A★00 - B★00 - C★00 - D★00 - E★00 = 00 +  ★01 ¶1 ✔00 julezzz96 C★00 = 00 +  ★00 ¶1 ✔00 katrin297 A★00 = 00 +  ★00 => ausgeschieden! für die Profile oben auf die Namen klicken ...

    Mehr
    • 2519
  • Alice in Nimmernie?

    Plötzlich Fee - Sommernacht

    rainbowly

    13. May 2018 um 21:39

    Fakten Autor: Julie Kagawa Verlag: Heyne Erscheinungsdatum: 10.11.2014 Genre: Jugendbuch Seiten: 512   Inhalt Meghan erfährt an ihrem sechzehnten Geburtstag, dass ihr bester Freund ein Feenwesen ist und ihr kleiner Bruder in die Welt der Feen entführt wurde. Also reist sie nach Nimmernie, um ihren Bruder zu retten.   Gestaltung Das Cover ist ja wirklich wunderschön! Dieses großartige Auge mit den tollen Details fasziniert mich. Die Schrift ist zauberhaft- Es passt alles sehr gut zu einer magischen Feenwelt!   Sprache Die Sprache ist eher einfach gehalten. Dadurch lässt sich die Geschichte sehr leicht lesen. Es wird eine magische Stimmung aufgebaut. Man begegnet sehr vielen unterschiedlichen Gestalten und durchwandert ganz verschiedene Umgebungen.   Charaktere Leider blieben die Charaktere für mich eher blass. Die Hauptcharaktere Meghan und die zwei Feenjungen Puck und Ash agieren typisch für Teenager - unüberlegt, emotional und manchmal überstürzt. Meghan informiert sich nicht über Nimmernie, lässt sich die Welt nicht erklären, sondern entscheidet und handelt einfach aus dem Bauch heraus. Auch die Fantasiegestalten sind nicht sehr besonders. Es sind fast alles bekannte Gestalten, die auch in anderen Geschichten vorkommen und die auch die typischen Eigenschaften haben. Also leider nicht viel Neues. Das hat mich sehr enttäuscht.   Fazit Ich hatte mich besonders auf eine ausgeprägte und neuartige Feenwelt gefreut. Doch in diese Welt hat man kaum Einblick erhalten. Meghan hält sich nur relativ kurz direkt im Königreich der Feen auf. Und die Feen auf die man dort trifft, sind auch eher stereotype Charaktere. Es entwickelte sich eher eine "Alice im Wunderland-Geschichte". Meghan stürzt in eine unbekannte Welt, findet eine Katze, die sprechen und sich unsichtbar machen kann als Begleiter und reist durch eine magische Welt voller seltsamer Dinge. Auch die Stimmung der Geschichte ist sehr kurios, eben wie bei Alice im Wunderland. Es ist alles irgendwie schon mal da gewesen. Hätte ich das Buch kurz nach erscheinen 2011 gelesen, wäre das vielleicht anders gewesen. Aber aus jetziger Sicht gibt es einfach wenig Neues zu entdecken, Deshalb konnte mich die Geschichte nicht überraschen und mitreißen.

    Mehr
  • "Ein Sommernachtstraum" in unserer modernen Welt

    Plötzlich Fee - Sommernacht

    thiefladyXmysteriousKatha

    07. May 2018 um 23:59

    Plötzlich Fee – Sommernacht Shakespeares Sommernachtstraum trifft auf unsere moderne Welt. Das ist der erste Band von Julie Kagawas Urban-Fantasy-Reihe „Plötzlich Fee – Sommernacht“ für mich. Da ich „Sommernachtstraum“ liebe, war ich sehr gespannt, wie viel man von den Grundelementen der Geschichte in dieser Version wiederfinden wird. Die Geschichte ist spannend und gut durchdacht und hat mir sehr gut gefallen, auch wenn es an der ein oder anderen Stelle noch etwas mehr Individualität gebraucht hätte.   Inhalt Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass off enbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs, und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sichs versieht, verliebt sie sich in den jungen Ash - den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?   Meinung „Plötzlich Fee“ stand schon lange auf meiner Leseliste und war ebenfalls lange auf meinem Sub vertreten. Da sehr viele LeserInnen sich positiv zur Geschichte geäußert haben und vor kurzem eine Freundin erst begeistert die Reihe durchgelesen hat, habe nun auch ich endlich zum ersten Band der Reihe gegriffen. Julie Kagawa hat einen sehr angenehmen Schreibstil und macht es dem Leser/der Leserin leicht, sich in die Handlung einzufinden. Man lernt Meghan sehr schnell gut kennen und versteht ihre Beweggründe. Fantasyelemente aus Feengeschichten wie Wechselbälger, mythische Figuren wie Dryaden oder Figuren aus „ein Sommernachtstraum“ verleihen dem Ganzen einen besonderen Touch, den nicht jedes Jugendbuch hat. Besonders Puck mochte ich sehr gerne, denn er hat immer einen lustigen Spruch auf den Lippen. Ash, der Winterprinz, war für meinen Geschmack ein bisschen zu sehr „Bad Boy meets Traumprinz“, aber ich denke genau das möchte die Zielgruppe der Buchreihe eigentlich auch lesen. Das ist einfach nur nicht mein Fall. Die Geschichte ist aber auf ihren 500 Seiten nie langatmig und sehr spannend. Die Idee einer eisernen Welt aufgrund von unseren technischen und digitalen Träumen zu erschaffen, finde ich sehr innovativ, Allerding hätte ich mir diese Innovation in noch mehr Aspekten der Geschichte gewünscht. Daher gibt es auch keine 5 Sterne, sondern nur 4. Aber ich werde weiterlesen und Band 2 ist bereits bei mir eingezogen.

    Mehr
  • Reise nach Nimmernie oder die Wahrheit über die eigene Herkunft

    Plötzlich Fee - Sommernacht

    ban-aislingeach

    02. May 2018 um 12:15

    Der Jugendbuch Roman „Plötzlich Fee – Sommernacht“ wurde von der Schriftstellerin Julie Kagawa geschrieben. Das Buch ist am 21.03.2011 auf Deutsch im Heyne Verlag erschienen und umfasst 512 Seiten. Das Buch ist in der ersten Person Singular geschrieben und zwar aus Meghans Sicht.   Immer mal wieder passieren seltsame Sachen in Meghans Leben. Ihr Vater verschwindet spurlos, sie sieht mehr als gedacht und hat das Gefühl, dass man sie beobachten würde. Doch niemals hätte sie gedacht, dass dies wahr ist. Doch dann wird ihr Bruder durch ein Wechselbalg ersetzt und sie will ihn unbedingt zurückholen. Der Weg wird jedoch nicht einfach werden und ihr Leben steht plötzlich Kopf, als sie nicht nur erfährt, dass ihr bester Freund Robin eine uralte Fee ist, sondern dass sie die Tochter des Feenkönigs Oberon ist. Auf ihrem Weg lernt sie auch Ash, den Prinzen des Winterreiches kennen, ihren Feind, aber ihre Gefühle spielen in seiner Nähe verrückt und sie kann ihn einfach nicht als Feind ansehen.   Vor Jahren habe ich den ersten Band schon einmal gelesen und finde es nun sehr interessant wie sich mein Geschmack geändert hat. Damals liebte ich Robin über alles und auch wenn ich seinen Charakter immr noch sehr liebenswert finde, kann ich Meghans Entscheidung plötzlich verstehen. Denn manches Mal geht er mit seinen Streichen zu weit. Meghan mochte ich vom ersten Moment an sehr, aber anfangs war ich ein wenig genervt von ihrer naiven Art. Fast hätte ich dem Buch dafür einen Stern abgezogen, aber sie entwickelt sich genial und mit ihrer jeder Seite kam ich ihr näher und konnte sie besser verstehen. Ihre Loyalität habe ich geliebt und ihren Mut habe ich bewundert, sie ist ein sehr interessanter Charakter. Ash mochte ich sehr, als ich das Buch zum ersten Mal gelesen habe, konnte ich ihn nicht ausstehen, aber inzwischen mag ich ihn. Zwar war er mir am Anfanf einfach zu kalt und lieblos, aber er entwickelt sich weiter und auch er kam mir am Ende sehr nahe. Mit allen drei Charakteren konnte ich mitfühlen. Die Nebencharaktere konnte ich verstehen und auch mit diesen mitfühlen, auch wenn ich nicht alles richtig fand was diese taten. Es ist eine sehr interessante Mischung bei der die Unterteilung zwischen gut und böse nicht so einfach ist, denn es gibt viele Grautöne, was ich sehr grandios fand.   Das Buch ist in einem sehr angenehmen Schreibstil geschrieben, welcher sich flüssig lesen lässt. Es handelt sich dabei um eine sehr interessante, spannende Geschichte und einen tollen ersten Band. Denn zusammen mit Meghan lernen wir Nimmernie kennen, das Land der Feen und anderer Gestalten und sehen auch die „normale“, menschliche Welt plötzlich mit anderen Augen. Alles ist sehr gut beschrieben, so dass ich mir alles sehr gut vorstellen konnte. Nach dem ich andere Rezis gelesen habe, hatte ich eigentlich eine schöne Liebesgeschichte erwartet, aber diese kam einfach nicht vor. Nun ja, ganz am Ende des Buches entwickelt sich eine Liebelei, aber das reicht nicht für mich um über eine Liebesgeschichte zu reden. Die Fantasie der Autorin fand ich klasse und vor allem die unbekannten Feen fand ich sehr gelungen, obwohl auch der Unterschied zwischen Sommer- und Winterfeen sehr grandios gelungen ist. Ein wenig lustig fand ich die Tatsache, dass mich manche Sachen an einen Sommernachtstraum oder an Alice im Wunderland denken ließen, aber das meiste ist dann doch die eigene Fantasie der Autorin.   Ich empfehle das Buch sehr gerne weiter und werde die restlichen Bände auf jeden Fall lesen. Eine Liebesgeschichte ist es zwar noch nicht, aber ein schöner Anfang der einen gut in die Welt von Nimmernie einführt und sich dennoch sehr spannend liest.

    Mehr
  • Wundervoller Anfang

    Plötzlich Fee - Sommernacht

    Ponybuchfee

    01. May 2018 um 23:11

    Plötzlich Fee hat ein wundervolle Cover, was mich sehr angesprochen hat. 
    Die Story beginnt interessant und ist ein Wundervolles Jugendbuch. 
    Einfach Zauberhaft und nur zu empfehlen.

  • Feen, wie ich sie noch nicht kannte

    Plötzlich Fee - Sommernacht

    -Bitterblue-

    10. April 2018 um 21:34

    Ich habe mich in dieses Cover verliebt, ich kann es nicht anders sagen. Deshalb musste ich mir die ganze Reihe kaufen, obwohl ich bisher Bücher über Feen oder Elfen gehasst habe. Daher war ich eigentlich überzeugt, dass ich die Reihe höchstens OK finden würde. Ich lag falsch.   Die Feen in diesem Buch sind nicht nur optisch ganz anders als man es in Filmen kennt, auch ist ihr Charakter ein ganz anderer. Natürlich gibt es auch in Filmen böse Feen, aber es gab auch immer ein total liebenswürdiges Völkchen. Hier sind allerdings alle Königreiche ähnlich. Sie wollen ihr Volk schützen und sind bereit dafür schwierige Entscheidungen zu treffen, manche gewissenloser als andere.  Ich muss gestehen, ich fand sogar das „böse“ Winterkönigreich interessanter, als das Sommerkönigreich. Es mag an Ash liegen, aber auch so hatten sie bisher für mich mehr Charakter.   Wenn ich schon bei den Charakteren bin, es gab wirklich viele tolle Figuren. Am meisten ins Herz geschlossen habe ich aber Grimalkin und die Elsterlinge. Ersterer wegen seiner coolen Art, zweitere weil sie einfach süß und liebeswert waren. Doch im Vordergrund stehen Meghan und Ash. Meghan wird quasi in eine für sie neue Welt der Feen geschmissen. Als wäre das alleine nicht schon aufregend genug, ist sie auch noch die Tochter des Feenkönigs und muss mal eben dessen Welt sowie die gesamte Feenwelt retten. Sie nimmt das Ganze erstaunlich gut hin, bleibt stark, wird aber nicht zum Überflieger. Sie hat ihre Fehler und handelt nicht immer überlegt, aber sie konnte gerade deswegen überzeugen. Ash ist der Prinz des verfeindeten Königreichs und genauso schön wie unnahbar. Diese Rolle stand ihm sehr gut, für mich wurde er aber etwas zu schnell "nett". Wie im Klapptext schon erwähnt sind früher oder später auch Gefühle im Spiel, diese hätten für mich gerne noch etwas warten können. Es war ok, die Geschichte hätte aber ohne dieses "Liebe meines Lebens" auch sehr gut funktioniert.   Die Geschichte ist fesselnd und Julie Kagawa erschuf eine bildhafte und abwechslungsreiche Feenwelt. Es gibt quasi viele kleine Welten in einer großen zu entdecken. Verschiedene Völker und Charaktere.  Allerdings hatte ich gerade am Anfang und am Ende ein paar "verwirrte" Momente. Es gab für mich den ein oder anderen nicht nachvollziehbaren Sprung. Dinge, die auf einer Seite noch auf die eine Art beschrieben wurden, waren Seiten später ganz anders. > Im einen Moment dem Tode nahe, im nächsten wieder fit auf den Beinen. <   Trotz dieser kleinen Unstimmigkeiten hat mir das Buch aber sehr gefallen. Ich möchte diese Reihe unbedingt weiter lesen. Wer hätte gedacht, dass ich Feen mal mögen würde.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst zum Start ein Ziel stecken, wie viele Bücher aus unterschiedlichen Themen ihr mindestens schaffen wollt, wobei 20 das Minimum und 40 das Maximum ist. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Wichtig ist, dass ihr euer Ziel am Ende des Jahres nur dann erreicht habt, wenn ihr wirklich Bücher zu unterschiedlichen Themen gelesen habt. Wenn ihr euch auf Instagram, Twitter und Co. über die Themenchallenge austauscht, verwendet gern den Hastag #themenchallenge2018. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch gleich als Leseübersicht aller eurer gelesenen Bücher mit den passenden Themen, den ich (Dani) oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Übersichtsbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2018 bis 31.12.2018. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man schon vor der Anmeldung zur Challenge im Jahr 2018 gelesen hat.Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen:Für jedes Thema wird es noch ein extra Unterthema geben, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt.Hier findet ihr eine Themen-Übersicht zum Ausdrucken :) Ein Buch, auf dessen Cover ein roter Gegestand abgebildet ist (kein Lebewesen). Ein Buch, auf dem eine Gruppe von Personen abgebildet ist (mindestens 3). Ein Buch, das keine Erzählung ist, sondern z.B. ein Drama, eine Gedichtsammlung, ein Sachbuch oder ähnliches. Ein Buch, das den Leserpreis gewonnen oder zumindest die Shortlist erreicht hat. Es dürfen Bücher aus allen Jahren gewählt werden, in denen der Leserpreis stattfand. (2009-2017) Ein Buch, das weder in Westeuropa / Skandinavien noch den USA spielt. Ein Buch, in dem die Hauptfigur ein Kind im Schulalter hat. Ein Buch, das schon mindestens ein anderer Teilnehmer für die Themenchallenge gelesen hat. Ein Buch aus einem Genre, das ihr nie oder nur selten lest. Ein Buch, über einen Ort / ein Land, in dem ihr selbst schon Urlaub gemacht habt. (Nicht euer Heimatland) Ein Buch, das mit dem Meer zu tun hat (Handlung, Cover ...). Ein Buch, das zu eurer derzeitigen Lebenssituation passt (z.B. kleines Kind, Hausbau, Studium, Job). Das Lieblingsbuch eines Freundes aus dem echten Leben oder eines LB-Freundes. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension gibt, wenn ihr damit beginnt. Ein Buch, das 2018 erstmalig erschienen ist. Ein Buch, das schon lange ungelesen in eurem Regal steht. Bitte gebt mit an, wie lange ihr es etwa schon besitzt. Ein Buch, das zwischen 400 und 500 Seiten lang ist. Ein Buch mit einem langen Buchtitel von mindestens 6 Wörtern. Ein Buch, bei dem die Anfangsbuchstaben des Vor- und Nachnamens des Autors im Alphabet aufeinander folgen. Die Reihenfolge ist dabei egal. Ein Buch, dessen Titel nicht waagerecht auf dem Buchcover abgedruckt ist. Ein Buch, bei dem eine Tierart im Buchtitel vorkommt. Ein Buch von einem Autor, von dem ihr schon mindestens 1 anderes Buch gelesen habt. Ein Buch, das ihr geschenkt bekommen habt. Ein Buch, in dem eine Reise im Mittelpunkt steht. Ein Buch aus einem Verlag, aus dem ihr bisher noch nichts gelesen habt. Ein Buch, das es sowohl als Hardcover als auch als Taschenbuch gibt. Ein Buch, auf dem ein Baum abgebildet ist. Ein Buch, dessen Cover euch optisch nicht anspricht, das ihr aber trotzdem gekauft habt. Ein Buch mit zwei oder mehr Adjektiven (alternativ: Verben) im Titel Ein Buch, in dem Bücher eine zentrale Rolle spielen. Ein Buch, dessen Titel aus einer anderen Sprache stammt als der gesamte Text. Ein Buch von einem Autor, das dieser unter Pseudonym geschrieben hat. Ein Buch, bei dem der Autorenname auf dem Cover in größerer Schriftgröße abgedruckt ist, als der Buchtitel. Ein Buch, bei dem etwas Essbares auf dem Cover abgebildet ist, das ihr selbst gerne esst. und zwei Bücher mit offensichtlich ähnlichem Titel, Thema oder Cover. Ein Buch, in dem eine Figur euren eigenen Vornamen, den eurer Mutter, eures Vaters, eures Kindes oder eines eurer Gechwister trägt. (Die Schreibweise muss nicht identisch sein.) Ein Buch, auf dessen Cover Nacht ist. Ein Buch, das rund um euren Geburtstag herum erschienen ist. Das Jahr ist dabei egal, es sollte aber maximal 5 Tage vor, nach oder direkt an eurem Geburtstag erschienen sein. Es gilt die Angabe auf der Buchseite bei LovelyBooks. Ein Buch, das inhaltlich einen Zeitraum von maximal einem Jahr umfasst. Ein Buch eines Autors, der mindestens 3 Kinder hat. JokerIhr dürft eines der 40 Themen bei Bedarf durch dieses hier ersetzen: Lest ein Buch bewusst mit einem anderen Teilnehmer dieser Challenge zusammen. Verabredet euch zum gemeinsamen Lesen dieses Buches, tauscht euch darüber aus und bewertet es später gemeinsam. Ich hoffe, die Themen gefallen euch und sind teils zwar kniffelig aber nicht unlösbar! Ich wünsche euch ganz viel Spaß! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen:* Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt!* Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung* Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen.* Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden.* Wichtig ist, dass man das Buch 2018 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal.* Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com* Jedes Buch kann nur bei einem Thema genutzt werden Wer sein Jahresziel erreicht hat, schreibt bitte kurz eine persönliche Nachricht dazu an mich und gibt auch die Anzahl der geschafften Themen mit an. Teilnehmer: AAdelheidSAdina13AdujaAglayaAkantha (20/20)AlaisAlchemillaAleidaAlexlauraAlexRalupusAmaraSummerAmeLieAmilynAmmerbucherAndieandymichihelliAnjacyAnnaBoleynAnna-Klaireanna_mAnna_ResslerAnne_MAnneMayaJannikaArachn0phobiAAriettaAuroraAydaAzaleeBbabsSBambisusuuban-aislingeachbanditsandraBarbara62BeaSurbeckBecky_BloomwoodBelichaBella233bellast01Bellis-Perennis (40+1/40+1)beltanibeneaboutbooksBeustBiancaWoeBiest-Bitterblue-black_horseBluelyBookdogBookfantasyXYbookgirlBookofsunshineBookRoseBook-wormBosnibuchfeemelanieBuchgespenstBuchperlenblogBuchraettinBuchverrueggtbuecherfee_ella__buecherliebe__BuechermomenteCCaillean79carathisCaro_Lesemauschaos-deluxeChattysBuecherblogchrikriChrischiDChristinaBCode-between-linesConnyKathsBooksCorinaPfCosmoKramercrimarestriCWPunktDdaneegoldDaniliesingDarcydieAngiediebuchrezensiondieschmittDionDirk1974dreamily1EEldfaxiElenaBachmannEliza_Elkeel_loreneEmotionenEngelchen07EnysBookserazer68ErbsenundKarottenEveniaBlackTearEwynnexnfxchnxrixhFfaanieFantasia08Fauchi2206FeniFinchen411 (25/25)FornikaFranzip86franzziFrau-AragornGGelisGermaniaGiulilovesbooksglanzenteGrOtEsQuEgstHHaithabuhannelore259happy_blueHelenaRebeccahisterikerHortensia13IIgelmanu66ika17iMelodyInkenIbsenIsadorisipisilz94Jjackiherzijala68janakaJanina84Jaq82JashrinJassi1993JayTiJeamijenvo82Jess_NeJezebelleJohanna_TorteJokersLaughJuleeesjulezzz96juli.buecherJulie209JustMeKkalligraphinKarin_Kehrerkassandra1010katrin297KeksisbabyKelo24KerstinTh (30/30)Kleine1984kleinechaotinkleine_welleKnigaljubKnorkekn-quietscheentchenKodabaerKristjakruemelmonster798Kuhni77KuhtippKurousagiLLadyIceTeaLadyOfTheBooksLadySamira091062LaLectureLaMenschLarii-MausiLavendel3007la_vielesebiene27Lese-Krissilesenbirgitlesululeyaxlieberlesen21LilawandelLilli33linda2271lLissylittlebansheelittlesparrowLiz_MacSharyLostHope2000Lovely90LrvtcbLuilineLupina15Luthien_TinuvielMmabuereleMali133mareike91Marina_Nordbrezemartina400MarveyMary2Meeko81melanie1984Merijanmia0503miau0815MichicornMira20MiracleDaymisanthropymisery3103MissDarkAngelMissStrawberryMissSweety86mistellormondyMoWilliamsmrs-brMrs_Nanny_OggMsChilimusicamericangirlMusikpferdmyfantasticfantasyworldNNaddlDaddlnaninkaNapallynatti_ LesemausNelebooksNelingNenef2000Nicoletta_WeberettaniknakninchenpinchennordfrauOObsidiarkOliverBaieronce-upon-a-timeoztrailPPachi10paevalillPagina86pamNPaperLoverpeedeePhiniPiaDisPiipinucchiaPK2510PMelittaMPucki60QQueenelyzaQueenSizeRRaJaJeRajetRealMajoreneeRo_KeR_MarieRoni88RosenmadlRoseWilliamsrosinchen_RubineSSaintGermainsajo1606SakukoSali118SamthasansolSassyEssieschafswolkeScheckTinaSchlehenfeeSchluesselblumeschnaeppchenjaegerinSchneeeule129schokokaramellsechmetsecretworldofbooksSeelensplitterSeitenHiebeseschat (20/20)ShineOnSikalSiouxSnordbruchSognantesolveigSomeBodysommerlese (40/40)speyrerhexcheStefanieFreigerichtSteffi_2511SteffiZisteinchen80sternblutSternenguckerinStinsomesunlightsursulapitschiSuskasweetjennnSynapse11TTalathielTallianeaTaluziTamiraSTanjaMaFiTatsuThaliomeeTheBookWormTheCoonthelauraverseTine13tintenblautlowtragalibrosTraumTantetypisch-monaUulrikerabeulrikeuunfabulousVvalenvalle87vanessaaaxxvanystefVolponaVuchaWWalli_Gabswanderlust26WaschbaerinWedmaWeltensucherinweltentzuecktwidder1987WollyWuestentraumWuschelXX-tineYYaBiaLinaYolandeYvetteHZzessi79zhera

    Mehr
    • 3386
  • Plötzlich selbst zur Fee

    Plötzlich Fee - Sommernacht

    Mia-Sophie

    21. January 2018 um 14:08

    Eine tolle Geschichte die die Fantasie anregt. Ich hab es  wahrlich verschlungen. 
    Team: Ash

  • Schöner Beginn..

    Plötzlich Fee - Sommernacht

    zeki35

    04. January 2018 um 10:54

    Inhaltsangabe Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass off enbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs, und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sichs versieht, verliebt sie sich in den jungen Ash - den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten? Meine Meinung Zum Buch „Plötzlich Fee“ ist ein Jugendbuch, welcher mir recht gut gefallen hat. Es war mein erstes Buch der Autorin und dadurch wusste ich recht nicht, was auf mich zukommen wird. Nichtsdestotrotz hatte ich mir Gedanken gemacht, wie das Buch sein könnte. Doch das Buch war ganz anders als erwartet, nicht negativ gemeint.  Man kommt recht schnell in die Geschichte rein und die Spannung bleibt bis zur letzten Seite aufrechterhalten.  Cover Ein wunderschönes, magisches Cover. Die Farben gefallen mir äußerst gut. Protagonisten Meghan ein junges Mädchen, welches in der Schule entweder nicht beachtet oder verspottet wird. Sie war mir sehr sympathisch und ich fand ihren Willen richtig großartig. Vor allem habe ich ihre emotionale Seite nachvollziehen können.Puck ihr bester Freund, war mein Lieblingscharakter in diesem Buch. Ich finde seine witzige und verrückte Seite sehr angenehm und erfrischend. Ash wirkt sehr kühl und distanziert. Doch immer wieder blitzt sein wahrer Charakter durch. Alles in allem hat er mir gut gefallen.Pucks und Aschs Stichelleien und ihre ständigen Kämpfe haben mich sehr amüsiert. Die beiden zusammen sind wirklich witzig.Der Kater ist ein sehr intelligenter Charakter und ich finde, dass er Meghan nicht nur wegen einer Abmachung hilft. Ich denke, dass er sie auf eine gewisse Weise auch mag.  Schreibstil Das Buch ist aus Meghans Sicht geschrieben. Außerdem lässt es sich flüssig und locker lesen.  Dieser Band hat eine gewisse Spannung bis zur letzten Seite.  Fazit Ein schöner Beginn einer Jugendreihe. Schöner Inhalt mit einer gewissen Spannung bis zum Schluss.

    Mehr
  • Eine interessante neue Welt

    Plötzlich Fee - Sommernacht

    Donatha_Czichy

    13. December 2017 um 17:43

    Plötzlich Fee ist mir durch viele positive Rezensionen und Besprechungen aufgefallen. Auch auf Instagram bin ich nicht an den Buch vorbei gekommen. Feen, Trolle, etc sind unbedingt meine Lieblingsthemen. Aber da alles anders sein soll als viele denken, musste ich selbst davon überzeugen. WIE WAR ES? Cover: Das Cover wurde sehr schön gestaltet und scheint eine Fee zu zeigen. Aufwendig geschminkt und etwa so wie wir sie uns vorstellen. Das helle Grün passt sehr gut zum Sommer und wirkt leicht und unbeschwert.Die Schrift sticht sofort ins Auge und etwas elegantes an sich. Auch von der Farbgebung harmoniert es gut mit dem Gesamtbild. Schreibstil: Julie Kagawa schreibt fesselnd und mit viel Fantasie. Es macht Spaß sich in ihre Welt der Feen entführen und die Seiten einfach so dahin fliegen zu lassen. Die Story: Der Klappentext verrät irgendwie schon alles wichtige.... Da fällt mir nichts ein ohne zu spoilern.... Meine Meinung: Ihr wollt keinen Glitzer und vollkommenen Frieden? Dann seid ihr bei Julie Kagawa genau richtig. Denn ihre Welt der Feen ist genau das Gegenteil von dem was wir uns vorstellen. Ein Buch in dem nicht alles nur wunderschön ist und süße Wesen über die Wiese hüpfen, ist eine perfekte Abwechslung.Zudem startet die Geschichte schon zu Beginn mit vielen Wendungen und kuriosen Kreaturen. Nichts ist wie es scheint und man wird in ein Reich gezogen, dass nicht so ist wie wir es aus Filmen und Überlieferungen kennen. Feen sind nicht klein und putzig. Sie können auch böse und grausam sein. Dich ärgern, töten, herumkommandieren oder dich einfach nur quälen. Auch wenn Meghan eine Prinzessin ist wird sie nicht offenen Armen empfangen und muss sich gegen ihren Vater und dem Rest der Feenwelt behauptet.Ash ist ein kühler Prinz und ein absoluter Traumboy. Wenn er nicht auf der falschen Seite kämpfen würde. Nicht nur die Hauptcharaktere, sondern auch die Nebenfiguren wurden sehr präzise und mit Liebe ausgearbeitet. Man bekommt einen guten Einblick in die Geschichte und lernt viele spannenden und interessante Figuren kennen. Die Idee die Welt der Feen mal ganz darzustellen hat mir sehr gut gefallen. Es war erfrischend und hat neugierig gemacht. Abschließend: Plötzlich Fee ist ein tolles Buch, das ich wirklich jedem nur empfehlen kann. Obwohl es sich sehr flüssig liest und eine ganz andere Welt der Feen zeigt, konnte es mich nicht überzeugen die Reihe weiter zu lesen.Trotzdem hat es mir sehr gut gefallen.

    Mehr
  • Richtig schön...

    Plötzlich Fee - Sommernacht

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. December 2017 um 16:09

    Inhaltsangabe Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass off enbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs, und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sichs versieht, verliebt sie sich in den jungen Ash - den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten? Meine Meinung Zum Buch „Plötzlich Fee“ ist ein Jugendbuch, welcher mir recht gut gefallen hat. Es war mein erstes Buch der Autorin und dadurch wusste ich recht nicht, was auf mich zukommen wird. Nichtsdestotrotz hatte ich mir Gedanken gemacht, wie das Buch sein könnte. Doch das Buch war ganz anders als erwartet, nicht negativ gemeint.  Man kommt recht schnell in die Geschichte rein und die Spannung bleibt bis zur letzten Seite aufrechterhalten.  Cover Ein wunderschönes, magisches Cover. Die Farben gefallen mir äußerst gut. Protagonisten Meghan ein junges Mädchen, welches in der Schule entweder nicht beachtet oder verspottet wird. Sie war mir sehr sympathisch und ich fand ihren Willen richtig großartig. Vor allem habe ich ihre emotionale Seite nachvollziehen können.Puck ihr bester Freund, war mein Lieblingscharakter in diesem Buch. Ich finde seine witzige und verrückte Seite sehr angenehm und erfrischend. Ash wirkt sehr kühl und distanziert. Doch immer wieder blitzt sein wahrer Charakter durch. Alles in allem hat er mir gut gefallen.Pucks und Aschs Stichelleien und ihre ständigen Kämpfe haben mich sehr amüsiert. Die beiden zusammen sind wirklich witzig.Der Kater ist ein sehr intelligenter Charakter und ich finde, dass er Meghan nicht nur wegen einer Abmachung hilft. Ich denke, dass er sie auf eine gewisse Weise auch mag.  Schreibstil Das Buch ist aus Meghans Sicht geschrieben. Außerdem lässt es sich flüssig und locker lesen.  Dieser Band hat eine gewisse Spannung bis zur letzten Seite.  Fazit Ein schöner Beginn einer Jugendreihe. Schöner Inhalt mit einer gewissen Spannung bis zum Schluss.

    Mehr
  • Leserunde zu "Noras Welten" von Madeleine Puljic

    Noras Welten

    aba

    "Jetzt war sie verschwunden. Nur das Buch lag noch auf dem Boden, weiterhin aufgeschlagen." Welcher Buchliebhaber hat nicht schon mal davon geträumt, Teil seines Lieblingsromans zu werden oder in die Rolle des Helden oder der Schönen zu schlüpfen, gefährliche Abenteuer oder romantische Liebesgeschichten zu erleben?Nora, die Heldin von "Noras Welten: Durch den Nimbus" von Madeleine Puljic hat eine Fähigkeit, die ihr ermöglicht, in die Seiten der Bücher einzutauchen, die sie liest. Sie taucht wirklich ein, nicht im übertragenen Sinne und auch nicht nur in ihren Träumen. Das, was für andere nur ein Wunsch ist, ist für sie längst Realität geworden.Wenn ihr zusammen mit Nora in die Welt der Bücher buchstäblich eintauchen möchtet, müsst ihr sie unbedingt bei ihren Abenteuern begleiten!Mit "Noras Welten: Durch den Nimbus" hat Madeleine Puljic den 1. Deutschen Selfpublishing-Preis 2017 erhalten!Zum InhaltNora Winter hat Angst vor Büchern, und das aus gutem Grund: Was sie liest, muss sie am eigenen Leib erleben. Mit Hilfe eines Hypnosetherapeuten will sie das Problem in den Griff bekommen, doch damit beginnen ihre Schwierigkeiten erst recht.Gegen ihren Willen landen die beiden in einer Welt, die eigentlich nicht existieren dürfte – zwischen Rittern, Magiern, Drachen und Intrigen. Es gibt nur einen Weg zurück: Sie müssen die Geschichte bis zum Ende durchstehen.Lust auf eine spannende Leseprobe?Zur AutorinMadeleine Puljic wurde 1986 in Oberösterreich geboren. Sie absolvierte die Kunstschule in Wien und lebt heute in Hamburg. Ihr erster Roman "Herz des Winters" erschien 2013 im Selbstverlag. Neben ihren eigenen Romanen in den Bereichen Fantasy und Science Fiction schreibt sie außerdem regelmäßig für die Serie Perry Rhodan NEO. Ihr Roman "Noras Welten – Durch den Nimbus" wurde 2017 mit dem 1. Deutschen Selfpublishing-Preis ausgezeichnet. Zusammen mit Madeleine Puljic verlosen wir 20 Exemplare von "Noras Welten: Durch den Nimbus" unter allen, die erfahren möchten, wie es Nora während ihrer fantastischen Reisen ergeht. Habt ihr Lust, euch über Noras Abenteuer in Rahmen einer Leserunde auszutauschen und im Anschluss eine Rezension zu schreiben? Dann bewerbt euch* über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bis zum 10.12., und antwortet auf folgende Frage:Nora fällt körperlich in jedes Buch, das sie liest und verschwindet in dessen Seiten.Ein Teil welches Romans wäret ihr gern? Welche Rolle würdet ihr darin spielen? Welche Abenteuer würdet ihr erleben, welche atemberaubenden Landschaften, die nur in manchen Büchern vorkommen, mit eigenen Augen sehen?    Ich freue mich auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück!* Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

    Mehr
    • 682
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.