Neuer Beitrag

CasusAngelus

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo,

von der Gruppe "Serien-Leserunden" aus wollen wir hier das Buch "Unsterblich - Tor der Nacht" von Julie Kagawa gemeinsam lesen. Bücher gibt es leider keine zu gewinnen. Es darf sich aber gerne jeder anschließen :)

Los gehts am 4.7.14!

Autor: Julie Kagawa
Buch: Unsterblich - Tor der Nacht

CasusAngelus

vor 3 Jahren

Plauderecke

Ist die Aufteilung so in Ordnung?

Sommerleser

vor 3 Jahren

Plauderecke

Die Aufteilung sieht gut aus. :)

Ich freu mich schon. Fand den ersten schon toll.

Beiträge danach
15 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

CasusAngelus

vor 3 Jahren

4. Abschnitt: S. 225 - S. 449
Beitrag einblenden

Warum ist Jackal abgehauen???? Ich weiß ja dass er ein Arsch ist, aber ich mochte ihn trotzdem... Ich hab aber auch noch die Hoffnung, dass er wieder auftaucht und ihnen vielleicht doch noch gegen Sarren hilft.

Und wieso bitte hat Salazar Kanin verseucht??? -.- Schon verständlich, dass er sich absichern will, dass sie wirklich nach Sarren suchen, aber was denkt er sich denn, wie hilfreich Kanin ist, wenn er innendrin verrottet??? Gesund würde er ihm doch bestimmt mehr nutzen..
Und das Zeke nun auch verseucht wird, hatte ich schon befürchtet, nachdem er im Kampf gebissen wurde. Ich bin echt gespannt, ob sie so schnell noch ein Heilmittel für beide finden werden.

Sommerleser

vor 3 Jahren

4. Abschnitt: S. 225 - S. 449
Beitrag einblenden
@CasusAngelus

Genauso habe ich auch auf die Geschichte reagiert.
Schrecklich, oder? Da muss man doch einfach weiterlesen. :)

CasusAngelus

vor 3 Jahren

4. Abschnitt: S. 225 - S. 449
Beitrag einblenden
@Sommerleser

Definitiv! Leider sind mir gestern Abend schon die Augen zugefallen, trotz spannender Geschichte ;)

CasusAngelus

vor 3 Jahren

5. Abschnitt: S. 450 - Ende
Beitrag einblenden

Jetzt bin ich auch fertig. Nachdem ich endlich mal wieder richtig zum Lesen gekommen bin und mir nicht nach paar Seiten vor Müdigkeit die Augen zugefallen sind, konnte ich das Buch im letzten Abschnitt auch gar nicht mehr weglegen.
Man bin ich beruhigt, dass Jackal sie nicht verraten hat. Hätte ich auch nicht von ihm erwartet, aber ein klein wenig Angst bleibt ja immer ;) Hab mir beim lesen immer wieder gedacht "Los Jackal, zeig endlich, dass du auf Allies Seite bist".
Dass Sarran Zeke nicht umgebracht hat, hat man sich ja denken können. Sonst hat Allie ja im letzten Teil niemanden mehr, für den sie ihre Menschlichkeit aufrecht erhalten muss ;) Ich frag mich nur, ob Sarran ihn als Mensch am Leben gelassen oder ihn vielleicht verwandelt hat. Irgendwie tippe ich ja auf letzteres.

Sommerleser

vor 3 Jahren

5. Abschnitt: S. 450 - Ende
Beitrag einblenden
@CasusAngelus

Sag doch so was nicht..... "ihn verwandelt" ..... das wäre ja ganz schlimm.

Aber uns bleibt ja nur zu warten bis der 3. Teil kommt :)

CasusAngelus

vor 3 Jahren

5. Abschnitt: S. 450 - Ende
Beitrag einblenden
@Sommerleser

Ich könnte es mir aber irgendwie vorstellen. Das wäre doch für Zeke eine schlimmere Folter als der Tod. Wieso hätte er ihn sonst am Leben lassen sollen?

Sommerleser

vor 3 Jahren

5. Abschnitt: S. 450 - Ende
Beitrag einblenden
@CasusAngelus

ABER, aber da blieb doch kein Spielraum für mein erwartetes Happy End (na mit offenem Ende halt).
Oje oje, wenn ich drüber nachdenke, könnte evtl wirklich möglich sein.
50/50 .... Wir werdens erfahren :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks