Julie Kibler

(130)

Lovelybooks Bewertung

  • 225 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 62 Rezensionen
(79)
(41)
(8)
(0)
(2)

Bekannteste Bücher

Zu zweit tut das Herz nur halb so weh

Bei diesen Partnern bestellen:

Tra la notte e il cuore

Bei diesen Partnern bestellen:

Calling Me Home

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Julie Kibler
  • Kleines Buch, große Geschichte

    Zu zweit tut das Herz nur halb so weh
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. July 2017 um 08:41 Rezension zu "Zu zweit tut das Herz nur halb so weh" von Julie Kibler

    In dem Buch " Zu zweit tut das Herz nur halb so weh ", geht es um die siebzehnjährige Isabelle, Ende der 1930er Jahre. Sie erzählt ihre Geschichte, die von ihrem Leben handelt.Sie will dem Zwang ihrer Familie entfliehen und ihr eigenes Leben leben. Ausgerechnet der farbige Sohn der Hausangestellten, Robert, eröffnet ihr eine neue Welt, in die sie nicht reingehört. Doch sie verlieben sich ineinander und haben einen sehr schweren Weg zu gehen.Das Buch ist abwechslungsweise in Gegenwart und Vergangenheit geschrieben, in der ...

    Mehr
  • Glaube - Liebe - Hoffnung

    Zu zweit tut das Herz nur halb so weh
    Barbara62

    Barbara62

    09. December 2016 um 17:15 Rezension zu "Zu zweit tut das Herz nur halb so weh" von Julie Kibler

    Der Titel des Romans könnte glauben lassen, dass es sich hier um eine zweitklassige Schnulze handelt, aber das ist Zu zweit tut das Herz nur halb so weh ganz bestimmt nicht. Der 2012 erschienene Debütroman der in Kentucky geborenen US-Amerikanerin Julie Kibler ist vielmehr eine Auseinandersetzung mit dem amerikanischen Rassismus in den 1930er-Jahren bis heute und eine ebenso tragische wie berührende Liebesgeschichte. Die Handlung ist einerseits in der Gegenwart, andererseits als Rückblenden in den Jahren 1939 bis 1944 ...

    Mehr
  • Eine Geschichte, die ans Herz geht ...

    Zu zweit tut das Herz nur halb so weh
    engineerwife

    engineerwife

    30. July 2015 um 14:19 Rezension zu "Zu zweit tut das Herz nur halb so weh" von Julie Kibler

    Es war richtig bewegend mit Isabelle und Dorrie auf die Reise zu gehen. Eigentlich geht die alleinerziehende Mutter Dorrie ja nicht mit ruhigem Gewissen. Zu oft muss sie an ihre pubertierenden Kinder und den neuen Mann denken, den sie kennengelernt hat. Andererseits ist sie für Isabelle ja auch fast so etwas wie eine Tochter geworden und möchte ihr diesen Wunsch nicht abschlagen. Noch ahnt sie nicht, was für eine faszinierende Geschichte sie auf der Reise begleiten wird … Das (Hör)buch spielt auf zwei Zeitebenen, in der Gegenwart ...

    Mehr
  • "Zu zweit tut das Herz nur halb so weh" von Julie Kibler

    Zu zweit tut das Herz nur halb so weh
    Jacynthe

    Jacynthe

    19. May 2015 um 07:31 Rezension zu "Zu zweit tut das Herz nur halb so weh" von Julie Kibler

    Inhalt Die 89-jährige Isabelle bittet ihre Friseurin Dorrie, sie zu einer Beerdigung in das mehrere Meilen entfernte Cincinnati zu fahren. Während der Fahrt erzählt Isabelle ihr ihre Lebensgeschichte, die alles andere als gewöhnlich ist. Denn Isabelle, eine Weiße, verliebte sich in den 1930er Jahren in einen Schwarzen - ein absolutes Tabu für ihre Mutter und die Gesellschaft. Dorrie, selbst dunkelhäutig, hilft diese Geschichte dabei, ihr eigenes Leben wieder in geordnete Bahnen zu lenken, denn in der letzten Zeit sind ihr ihr ...

    Mehr
  • Eine Geschichte fürs Herz

    Zu zweit tut das Herz nur halb so weh
    zazzles

    zazzles

    27. October 2014 um 14:53 Rezension zu "Zu zweit tut das Herz nur halb so weh" von Julie Kibler

    Die Geschichte handelt von der inzwischen 90-Jährigen Isabelle, die sich mit ihrer weitaus jüngeren, afroamerikanischen Bekannten Dorrie auf eine Reise nach Cincinnati begibt, wo sie an einer Beerdigung teilnehmen möchte. Auf dem Weg dorthin erzählt Isabelle die Geschichte über ihre erste (und wahrscheinlich einzig wahren) Liebe. Der Leser reist so in die die Jahre 1939/40 zurück, in der die Rassentrennung zwischen Afroamerikanern und Weissen noch deutlich spürbar war. Und wie das Schicksal so will, verliebte sich Isabelle auch ...

    Mehr
  • Die Welt in schwarz-weiß:

    Zu zweit tut das Herz nur halb so weh
    KitKat88

    KitKat88

    17. July 2014 um 21:07 Rezension zu "Zu zweit tut das Herz nur halb so weh" von Julie Kibler

    Der Klappentext versprach eine Geschichte, die gegen Ende der 1930 Jahre spielt und von einem weißen jungen Mädchen handelt, das sich in einen Farbigen verliebt. Die Rahmenhandlung, auf die sich, jedenfalls im deutsche und so wie ich es verstanden habe, der Titel bezieht, findet hier jedoch keine Erwähnung. Es geht um eben jenes Mädchen, das 70 Jahre später ihre Geschichte erzählt und zwar einer Farbigen. Und gerade dieser Rahmen, der Kontrast zwischen Gegenwart und Vergangenheit, der an manchen Stellen erschreckend gering wurde, ...

    Mehr
  • Ach was für eine schöne und zugleich traurige Liebesgeschichte ...

    Zu zweit tut das Herz nur halb so weh
    divergent

    divergent

    Rezension zu "Zu zweit tut das Herz nur halb so weh" von Julie Kibler

    --- Der Inhalt --- Das Buch erzählt abwechselnd zwei Geschichten: #1: Eine ca. 90-jährige Frau und ihre schwarzhäutige Friseurin fahren gemeinsam nach Cincinnati. Da die ältere Dame ein Begräbnis besuchen muss und sie nur mit ihrer Friseurin fahren kann, da sie sonst niemanden hat. Eine Reise im Auto von Texas nach Ohio beginnt. #2: Zeitgleich wird auch noch eine andere Geschichte erzählt, welche in Kentucky in den 1930er Jahren spielt. Die junge Isabelle lebt mit ihrer Familie in einer Kleinstadt. Wie zu dieser Zeit üblich hat ...

    Mehr
    • 2
  • Zu zweit tut das Herz nur halb so weh

    Zu zweit tut das Herz nur halb so weh
    BookParadise

    BookParadise

    01. May 2014 um 18:51 Rezension zu "Zu zweit tut das Herz nur halb so weh" von Julie Kibler

    Zu zweit tut das Herz nur halb so weh ist die tief berührende Geschichte von Isabelle und Robert, die mich von der ersten Seite an gepackt hat. Isabelle will dem engen Korsett ihrer Familie entfliehen und verliebt sich in den farbigen Sohn der Hausangestellten.  Obwohl diese Liebe von Isabelles Familie nicht akzeptiert wird, sind sie bereit, für ihre Liebe zu kämpfen und so nehmen tragische Dinge ihren Lauf. Ich bin sehr begeistert von diesem Buch, weil ich beide Charakter sehr mutig und liebevoll fand und mich ihre Geschichte ...

    Mehr
  • Über das Leben reflektieren…

    Zu zweit tut das Herz nur halb so weh
    Krimifee86

    Krimifee86

    Rezension zu "Zu zweit tut das Herz nur halb so weh" von Julie Kibler

    Inhalt: Kentucky, Ende der 1930er: Isabelle will dem engen Korsett ihrer Familie entfliehen. Ausgerechnet der Sohn der farbigen Hausangestellten eröffnet ihr eine neue Welt. Eine Welt allerdings, die sie nicht betreten darf. Doch Isabelle ist entschlossen, ihre verbotene Liebe zu leben, gegen alle Konventionen – und gegen den erbitterten Widerstand ihrer Familie … Im Kentucky der späten 1930er ist es einer weißen Frau nicht nur verboten, sich in einen Farbigen zu verlieben, es ist auch höchst gefährlich. Entgegen allen Warnungen ...

    Mehr
    • 2
    Sabine17

    Sabine17

    25. April 2014 um 23:07
  • eine reise zur wahrheit...

    Zu zweit tut das Herz nur halb so weh
    liyah40

    liyah40

    Rezension zu "Zu zweit tut das Herz nur halb so weh" von Julie Kibler

    isabell verliebt sich in den dreißiger jahren in den farbigen sohn der haushälterin. doch diese liebe ist von anfang an zum scheitern verurteilt, viel zu groß ist die ablehnung der gesellschaft, eine gesellschaft, in der schwarze nach einbruch der dunkelheit nicht einmal mehr die stadt betreten dürfen... jahrzente später, isabell ist mittlerweile 90 jahre alt, bittet sie ihre friseurin und freundin dorrie, eine farbige frau, anfang vierzig, alleinerziehend, sie auf einer reise zu begleiten und diese stimmt sofort zu. während der ...

    Mehr
    • 2
  • weitere