Neuer Beitrag

Arwen10

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ganz frisch erschienen ist das neue Buch von Julie Klassen im SCM Verlag. Ich bedanke mich beim SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde !

Das Erwachen der Lady Mayfield






Zum Inhalt:


Ein Schrei … Krachen … zerschmettertes Holz. Dann nur noch Schmerz. Eiskaltes Wasser. Dunkelheit.
Als die junge Dienerin Hannah erwacht, findet sie sich in einem unbekannten Herrenhaus wieder. Langsam kommen die Bilder wieder. Die Kutsche, in der sie nicht alleine saß. Ein Baby in London. Und da ist ein Ring an ihrem Finger, der sie an eine große Lüge erinnert.
Doch vor allem gibt es ein Geheimnis, das ihr Leben überschattet.
Und ihr wird bald klar, dass sie in diesem Herrenhaus niemandem vertrauen kann.


Infos zur Autorin:






Julie Klassen arbeitet als Lektorin für Belletristik. Sie liebt die Welt von Jane Austen und alles, was damit zu tun hat. Geschichten schreibt sie schon seit ihrer Kindheit, mit "Die Lady von Milkweed Manor" gab sie ihr Roman-Debüt. Wenn sie nicht schreibt, reist Klassen gern, recherchiert, mag lange Wanderungen und kurze Nickerchen und einen Kaffee mit Freunden. Mit ihrem Mann und zwei Söhnen lebt sie in Minnesota (USA).



Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 05. Januar 2016, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Kennt ihr schon Bücher der Autorin ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!




Autor: Julie Klassen
Buch: Das Erwachen der Lady Mayfield

Nik75

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Leider kenne ich bis jetzt kein Buch von Julie Klassen. Aber wenn ich mir ihre Bücher so anschaue entsprechen die genau meinem Geschmack. Ich liebe historische Bücher, die in Herrenhäusern spielen. Besonders dieses scheint sehr spannend zu sein und es werden bestimmt einige Geheimnisse aufgedeckt. Vermutlich kann man das Buch irgendwann nicht mehr aus der Hand legen. Ich wäre sehr gerne dabei bei dieser Leserunde.
Liebe Grüße
Nicole

vielleser18

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich kenne noch keine Bücher von ihr, lese aber gerne historische Romane.

Beiträge danach
99 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

danzlmoidl

vor 2 Jahren

Kapitel 19 bis 23
Beitrag einblenden

Smilla507 schreibt:
Krasse Wendung, oder? Ich musste ab ca. der Hälfte auch am Stück lesen. :))

Mir ging es auch so!!! Schlimm... Aber scheinbar sind wir alle einer Meinung.

danzlmoidl

vor 2 Jahren

Kapitel 19 bis 23
Beitrag einblenden

Cellissima schreibt:
Unglaublich spannend! Nicht zu fassen, dass diese Marianne tatsächlich wieder auftaucht und ihr nun so übel mitspielt. Beide Männer weg, die Stimmung ist eisig (wobei man das niemandem verdenken kann ... gerade Dr. Parrish muss die Entwicklung extrem treffen). Bin gespannt, ob einer der beiden Männer sie noch retten kann, für wen sie sich entscheiden wird (ob sie dann überhaupt noch eine Entscheidung treffen *kann*) etc. Noch immer bzw. schon wieder gibt es so viele Fragen!

Krass, wie sich hier alles wendet, aber sehr gut geschrieben!!! Man konnte ja schon ahnen, dass hier etwas passiert.

danzlmoidl

vor 2 Jahren

Kapitel 24 bis Ende
Beitrag einblenden

Puh... das ist ein Ende. Damit hätte ich ja überhaupt nicht gerechnet um ehrlich zu sein. Aber wirklich schön, dass sich die beiden gefunden haben. Ich denke, dass sie alles richtig gemacht hat, indem sie sich für Sir John entschieden hat. Er kann ihr sicher ein gutes Leben bieten und kümmert sich auch nicht so sehr um die Geschichten, die über ihn erzählt werden. Er hat weniger zu verlieren, als es für James der Fall wäre. Klar sollte man nicht primär darüber nachdenken, was die Folgen sind, sondern seinem Herz folgen, da ihr Herz aber für beide schlägt (und ich denke ein bisschen mehr für Sir John), ist doch alles perfekt ausgegangen.

Alles in allem hat mir das Buch wirklich gut gefallen. Ich hätte nicht gedacht, dass die Geschichte soviel Spannung beinhaltet, trotzdem war es so. Ich habe wirklich mit Hannah mitgefiebert und bin nun wirklich froh, dass alles so gut ausgegangen ist.

Hoffentlich habe ich bald wieder die Möglichkeit, ein Buch dieser Autorin zu lesen, denn es lohn sich wirklich!!! Sie hat mich definitv überzeugt.

danzlmoidl

vor 2 Jahren

Kapitel 24 bis Ende
Beitrag einblenden

Nik75 schreibt:
Was für ein Ende! Jetzt gibt es sogar noch mehrere Happy Ends. Dass Marianne so eiskalt ist hätte ich nicht geglaubt. Vor allem war ich überrascht, dass sie schon mit Anthony verheiratet war und sie eigentlich die Lügnerin in der ganzen Geschichte war.

Hammer!!! Das hätte ich auch nicht gedacht. Mich wundert es wirklich, dass das so lange unentdeckt geblieben ist. Grad in der ländlichen Region kann man sowas doch eigentlich nicht versteckt halten. Aber Hannah hat sich ja auch einige Zeit in der großen Stadt aufgehalten.

danzlmoidl

vor 2 Jahren

Kapitel 24 bis Ende
Beitrag einblenden

Buchraettin schreibt:
Also ich fand auch, hier waren kaum christliche Bezüge drin enthalten. Es war ein historischer Roman mit einer Liebesgeschichte:)

Sehe ich auch eher so! Nur ab und zu fängt Hannah an, zu Gott zu beten. Aber meist erst, wenn sie sich in einer Situation befindet, die eigentlich Ausweglos erscheint.

danzlmoidl

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

So... Die Rezi ist geschrieben und verteilt:

http://www.lovelybooks.de/autor/Julie-Klassen/Das-Erwachen-der-Lady-Mayfield-1201193747-w/rezension/1221869538/

http://www.amazon.de/gp/product/3775157034?keywords=das%20erwachen%20der%20lady%20mayfield&qid=1454922483&ref_=sr_1_1&s=books&sr=1-1

http://danzlmoidlbooks.blogspot.de/2016/02/buchrezension-julie-klassen-das.html

http://www.buch24.de/1454922498-240448055/shopdirekt.cgi?id=16937659&p=3&sid=&static=0&nav=

http://www.buecher.de/shop/erzaehlungen/das-erwachen-der-lady-mayfield/klassen-julie/products_products/detail/prod_id/43915217/#

http://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/das_erwachen_der_lady_mayfield/julie_klassen/ISBN3-7751-5703-4/ID43980073.html?jumpId=9296273

http://www.pustet.de/shop/action/productDetails/28749128/julie_klassen_das_erwachen_der_lady_mayfield_3775157034.html?aUrl=90008343

http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=395703#kommentare

Vielen lieben Dank, dass ich Teil dieser Leserunde sein durfte. Es hat wie immer Spaß gemacht. Wenn Das Buch dann auch noch klasse ist, macht es nur noch mehr Spaß.

Ich hoffe, dass es bald wieder ein Buch dieser Autorin gibt und ich dann wieder die Gelegenheit habe, es lesen zu können.

LEXI

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Nachfolgend auch meine Rezensionslinks zu diesem Buch:

http://www.scm-shop.de/catalog/product/view/id/6677674

http://www.lovelybooks.de/autor/Julie-Klassen/Das-Erwachen-der-Lady-Mayfield-1201193747-w/rezension/1234157279/

https://www.amazon.de/review/R1F1S96BJZKGUR/ref=cm_cr_rdp_perm

https://www.alpha-buch.de/product/09783775157032/das-erwachen-der-lady-mayfield.html

https://www.asaphshop.de/epages/asaph.sf/sec1659bb320a/?ObjectPath=/Shops/asaph/Products/395703&OrderBy=CreationDate&OrderDesc=1

https://www.weltbild.at/artikel/buch/das-erwachen-der-lady-mayfield_20961155-1

http://www.thalia.at/shop/home/artikeldetails/das_erwachen_der_lady_mayfield/julie_klassen/EAN9783775157032/ID43980073.html?jumpId=979297

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks