Julie Klassen Die Tochter des Hauslehrers

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Tochter des Hauslehrers“ von Julie Klassen

Emma Smallwood ist fest entschlossen, ihrem Vater zu helfen, als dessen Privatschule schließen muss. Sie begleitet ihn zum Herrenhaus eines Barons und seiner vier Söhne, hoch oben über der Steilküste Cornwalls. Doch kurz nach ihrer Ankunft geschehen merkwürdige Dinge. Wer spielt Klavier mitten in der Nacht? Wer schleicht sich in Emmas Schlafzimmer und hinterlässt geheimnisvolle Hinweise? Die beiden älteren Söhne des Barons kennen Emma noch aus ihrer eigenen Schulzeit. Jetzt aber fühlt sich einer von ihnen unwiderstehlich zu ihr hingezogen. Als sich die Merkwürdigkeiten häufen, muss sich Emma entscheiden, welchem Bruder sie trauen kann.

Spannung pur

— Ratzifatz

Stöbern in Historische Romane

Ein ungezähmtes Mädchen

Eine Geschichte, die ihre schönen Stellen hat, mich aber teilweise auch frustrierte.

LisasPhantasiaBooks

Der Reisende

Eine traurige aufreibende Geschichte

0Marlene0

Das Herz der Kriegerin

Eine mutige Frau geht ihren Weg und wir dürfen sie dabei begleiten - und müssen eine Fülle an Emotionen durchmachen ;-)

PollyMaundrell

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Tolles Buch! Ich freue mich schon auf die Fortsetzung...

Franzip86

Commissaire Le Floch und der Brunnen der Toten

Spannender und interessanter zweiter Teil !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

Die Arznei der Könige

Ein lesenswerter Roman, der mich überzeugen konnte

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wow - Spannung pur - in einem Rutsch gelesen

    Die Tochter des Hauslehrers

    Ratzifatz

    20. September 2017 um 21:00

    Das habe ich wirklich nicht erwartet. Das war mein dritter Roman von Julie Klassen und auch sonst habe ich schon einige Romane mit christlicher Ausrichtung gelesen, aber dieser hier ist wirklich einer der besten dieses Genres, die mir bisher untergekommen sind. Klassen baut die Geschichte gewohnt auf und bringt wieder sehr interessante sozialgeschichtliche Details unter. Was ich aber nicht erwatete, war die absolute Spannung die aufkam, als sich seltsame Dinge im Anwesen ereigneten. Alles ist irgendwie verdächtig und einige Dinge waren wirklich überraschend. Einer der ersten Romane dieses Genres, die mich in Sachen Spannung wirklich überzeugt haben. Ich glaube jetzt schon sagen zu können, dass Julie Klassen für mich zu den besten Autorinnen des Genres gehört. Absolute Leseempfehlung

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.