Julie Metz

 3.3 Sterne bei 4 Bewertungen

Lebenslauf von Julie Metz

Julie Metz ist Grafikerin, Künstlerin und freie Journalistin. Sie war Stipendiatin des MacDowell Fellowship und lebt heute mit ihrer Tochter und ihrem Partner in Brooklyn, New York. »Die fünf Geliebten meines Mannes« war in den USA ein großer Erfolg, die Buchrechte wurden weltweit verkauft.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Julie Metz

Cover des Buches Die fünf Geliebten meines Mannes (ISBN:9783492980845)

Die fünf Geliebten meines Mannes

 (2)
Erschienen am 14.04.2014
Cover des Buches Die fünf Geliebten meines Mannes (ISBN:9783492272100)

Die fünf Geliebten meines Mannes

 (0)
Erschienen am 08.06.2011
Cover des Buches Perfection (ISBN:9781401341350)

Perfection

 (0)
Erschienen am 18.05.2010

Neue Rezensionen zu Julie Metz

Neu
K

Rezension zu "Die fünf Geliebten meines Mannes" von Julie Metz

langatmig und langweilig
KRLeserinvor 2 Jahren

Ich habe dieses Buch als Rezensionsexemplar über Netgalley erhalten und möchte dafür danken.Das Buch wird dort, wie auch hier, unter "Belletristik" eingeordnet. Das ist es nicht. Das Buch ist alles andere als unterhaltsam, spannend, dramaturgisch ausgefeilt oder sonst wie überdacht oder strukturiert. Es ist eins jener Bücher, die ein "Was mir passiert ist - das glaubst du nicht" erzählen, bei dem die Reflexion des autobiographischen Autors auf sich selbst völlig fehlen. Aneinandergereiht werden Ereignisse, die nach dem Tod des Ehemanns geschehen. Wenn im Titel nicht auf die 5 Geliebten hingewiesen würde, hätte ich das Buch nach knapp 1/4 schon beiseite gelegt, denn so lange dauert es, bis die erste auftaucht. Leider würde ich dieses Buch niemandem empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Perfection: A Memoir of Betrayal and Renewal" von Julie Metz

Umpf!
Phinavor 6 Jahren

Die Geschichte einer Frau, die nach dem plötzlichen Tod des Ehemanns die Wahrheit über ihn und sein Doppelleben erfährt. Neben der völligen Fassungslosigkeit über den Verlust kommen Stück für Stück immer weitere Details über die Affären des eigenen Ehemannes ans Tageslicht. Nicht fassbar, wie nah dies alles teilweise am eigenen Leben der Autorin war und sie nichts bemerkt hatte. Sehr berührend und nachvollziehbar geschrieben und tatsächlich so oder so ähnlich passiert. Eine Geschichte die sicherlich überall so passieren kann und bestimmt öfter vorkommt als man denkt und wenn nicht, so doch befürchtet wird. Spielt zu meiner Freude auch noch in und um New York.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Worüber schreibt Julie Metz?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks