Julie Otsuka Wovon wir träumten

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wovon wir träumten“ von Julie Otsuka

"Auf dem Schiff waren die meisten von uns Jungfrauen." So beginnt die berührende Geschichte einer Gruppe junger Frauen, die Anfang des 20. Jahrhunderts als picture brides von Japan nach Kalifornien reisen, um japanische Einwanderer zu heiraten. Bis zu ihrer Ankunft kennen sie ihre zukünftigen Männer nur von Fotos, und auch sonst haben sie äußerst vage Vorstellungen von Amerika... Aus eindringlicher Wir-Perspektive schildert Julie Otsuka ergreifend die unterschiedlichen Schicksale der Frauen.

Überraschender Erzählstil. Am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig.

— Felidae65

Ein tolles Buch zu einem Abschnitt US-amerikanischer Geschichte, der noch viel zu wenig beachtet wird.

— Lesemanie

Stöbern in Romane

Der Zopf

Ein Frauenroman, der mich begeistern konnte, auch wenn das nicht zu meinem bevorzugten Genre gehört. Schön geschrieben!

Seehase1977

Wie man die Zeit anhält

Berührend, interessant, lustig, bringt einen zum Nachdenken, über die Zeit, die man auf der Welt verbringt und über die Menschheit allg.

cheshirecatannett

Der Gott jenes Sommers

Große Enttäuschung! Hat mich völlig kalt gelassen und kommt nicht im entferntesten an " Im Frühling sterben" heran!

Himmelfarb

Die Ladenhüterin

Beeindruckende Beschreibung eines Lebensbildes!

mabuerele

Der Sommer der blauen Nächte

Wundervoller Roman über die Liebe

Neugierig1111

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wovon wir träumten" von Julie Otsuka

    Wovon wir träumten

    nw0783

    11. March 2013 um 19:58

    Es war kein Buch welches mich aufgrund der Story fasziniert hat, es hat mich geschichtlich total interessiert. Ich habe zuvor noch nie etwas über die nach Amerika eingewanderten Japaner gehört. Das Buch wird in der Mehrzahl erzählt. Die meisten Themen oder Sätze beginnen mit "Eine von uns". Es wird immer wieder in der Wir Form erzählt. Die Geschichte spielt Anfang der 20er Jahre. Was mir am Ende des Buches blieb war vor allem die Tatsache, dass wir Menschen generell sehr schnell vergessen...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks