Julie Peters

 4,1 Sterne bei 473 Bewertungen

Lebenslauf von Julie Peters

Julie Peters, geboren 1979, arbeitete einige Jahre als Buchhändlerin und studierte ein paar Semester Geschichte. Anschließend widmete sie sich ganz dem Schreiben. Sie lebt mit ihrer Familie im Westfälischen. Im Aufbau Taschenbuch sind bereits die Romane „Mein wunderbarer Buchladen am Inselweg“, „Mein zauberhafter Sommer im Inselbuchladen“, „Der kleine Weihnachtsbuchladen am Meer“, sowie bei Rütten & Loening „Ein Sommer im Alten Land“ und „Ein Winter im Alten Land“ von ihr erschienen.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Dorfärztin - Wege der Veränderung (ISBN: 9783746637792)

Die Dorfärztin - Wege der Veränderung

 (8)
Neu erschienen am 16.08.2021 als Taschenbuch bei Aufbau TB. Es ist der 2. Band der Reihe "Die Dorfärztin".

Alle Bücher von Julie Peters

Cover des Buches Mein wunderbarer Buchladen am Inselweg (ISBN: 9783746634135)

Mein wunderbarer Buchladen am Inselweg

 (134)
Erschienen am 18.05.2018
Cover des Buches Mein zauberhafter Sommer im Inselbuchladen (ISBN: 9783746635637)

Mein zauberhafter Sommer im Inselbuchladen

 (55)
Erschienen am 12.04.2019
Cover des Buches Im Land des Feuerfalken (ISBN: 9783499257162)

Im Land des Feuerfalken

 (46)
Erschienen am 01.06.2013
Cover des Buches Das Lied der Sonnenfänger (ISBN: 9783499254413)

Das Lied der Sonnenfänger

 (45)
Erschienen am 02.04.2012
Cover des Buches Der kleine Weihnachtsbuchladen am Meer (ISBN: 9783746636092)

Der kleine Weihnachtsbuchladen am Meer

 (49)
Erschienen am 13.09.2019
Cover des Buches Der vergessene Strand (ISBN: 9783499266645)

Der vergessene Strand

 (30)
Erschienen am 01.11.2013
Cover des Buches Ein Sommer im Alten Land (ISBN: 9783352009471)

Ein Sommer im Alten Land

 (28)
Erschienen am 10.03.2020
Cover des Buches Ein Winter im Alten Land (ISBN: 9783352009501)

Ein Winter im Alten Land

 (27)
Erschienen am 22.09.2020

Neue Rezensionen zu Julie Peters

Cover des Buches Die Dorfärztin - Ein neuer Anfang (ISBN: 9783746637549)winniehexs avatar

Rezension zu "Die Dorfärztin - Ein neuer Anfang" von Julie Peters

Ein schöner Start
winniehexvor 3 Tagen

Westfalen, 1928: Nach dem Medizinstudium kehrt Leni in ihr Heimatdorf zurück und übernimmt die Praxis des Landarztes. Doch die Dorfbewohner trauen ihr nicht, und auch ihre Familie glaubt, sie sei mit der Aufgabe und der Erziehung ihres Kindes überfordert. Aber Leni kämpft gegen alle Vorurteile, wie sie es immer getan hat. Früher stand als Einziger ihr Jugendfreund Matthias an ihrer Seite, doch seit Jahren gilt er als verschollen. Als die Widerstände im Dorf immer größer werden, fasst Leni einen Plan: Sie wird Matthias wiederfinden – denn er ist der Vater ihres Kindes ... (Klappentext Buch/Verlag)

Mich hat Leni wirklich sehr beeindruckt, denn Sie stellt sich gegen alles, um sich ihren Traum zu erfüllen. Das Leben hat es nicht einfach mit Ihr gehalten, seit Ihrer Geburt hat Sie einen Klumpfuß, zieht ihre Tochter alleine groß und versucht als Ärztin Fuß zu fassen. Die Geschichte wird auf drei Ebene vorgestellt, Leni als Kind in einem friedlichen Land und dann zu Beginn des ersten Weltkrieges, zu guter Letzt Ende der 1920er Jahre als starke junge Frau.

Die Geschichte an sich fand ich mega gut aufgestellt, aber an einigen dramatischen Szenen war mir es einfach nicht knackig genug, um das auf den Leser zu projizieren. Leni gehört theoretisch zu einen der ersten Frauen die Medizin studiert haben und es auch praktizieren darf, aber wie Sie wirklich ihr Ziel erreicht hat, wird kaum beschrieben, dass fand ich sehr schade. Deswegen ziehe ich hierfür einen Stern ab.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die Dorfärztin - Wege der Veränderung (ISBN: 9783746637792)L

Rezension zu "Die Dorfärztin - Wege der Veränderung" von Julie Peters

gelungene Fortsetzung um eine starke Frau
Leseratte-Yvor 21 Tagen

Leni scheint am Ziel ihrer Träume angekommen zu sein. Sie hat ihren Abschluss als Ärztin geschafft und die Dorfpraxis in ihrem Heimatdorf übernommen. Matthias und sie haben geheiratet und Marie ist glücklich, endlich ihren Vater bei sich zu haben.  Doch Leni wird nur langsam im Dorf als Ärztin angenommen, Matthias findet keine Arbeit und ihre Mutter …  das Verhältnis ist weiterhin schwierig, sie versucht immer noch ihr Leben zu bestimmen. Wird es sich jemals ändern? Und wird Matthias wieder die Flucht ergreifen, wenn es schwierig, wird wie damals in Berlin? Haben sie und ihre Liebe überhaupt eine Chance?  …
Julie Peters erzählt die Geschichte wechselnd in verschiedenen Zeitsträngen. Dies finde ich super, da so die Spannung gut aufgebaut und gehalten wird. Der Schreibstil ist sehr flüssig und detailreich. Man kann sich die einzelnen Charaktere und Schauplätze gut vorstellen und sich hineinversetzen. Das Buch ist durch die verschieden Zeitstränge und Rückblenden ohne den Vorgängerband lesbar; persönlich würde ich es aber nicht empfehlen.
Fazit: Es lohnt sich an seine Träume zu glauben. Von mir definitiv eine Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Dorfärztin - Wege der Veränderung (ISBN: 9783746637792)Kiki77s avatar

Rezension zu "Die Dorfärztin - Wege der Veränderung" von Julie Peters

Wege der Veränderung
Kiki77vor 21 Tagen

„Die Dorfärztin – Wege der Veränderung“ von Julie Peters ist der zweite Teil dieser Serie. Das Buch liest sich recht gut und die Mischung aus Gegenwart und Blicke in die Vergangenheit, verbessern das Verständnis.

Endlich sind Leni und Matthias verheiratet und können mit Tochter Marie ein normales Leben führen. Doch so einfach ist das nicht, denn Matthias ist arbeitssuchend und Leni mit ihrer Landarztpraxis noch im Aufbau. Aber sie schaffen das gemeinsam. In den Rückblicken in die Vergangenheit ist die Beziehung zwischen Leni und Matthias sehr instabil und wird oft zerrissen, nur gut das es Freunde gibt, die zu Leni halten.

Zu Beginn ist es mir schwer gefallen, den Stil der Mischung Gegenwart und Vergangenheit zu folgen, weil ich dachte kennst du das schon, aber es hat sich beim Lesen alles gut zusammengefügt. Gerne gebe ich für diesen Roman 4 Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Autoren oder Titel-Cover
Willkommen in der charmantesten Buchhandlung am Meer.

Eigentlich ist Frieke überglücklich mit Bengt – bis sie plötzlich merkt, dass an der Warnung: Einmal Junggeselle – immer Junggeselle, doch etwas dran sein könnte. Gut, dass es ihre beste Freundin Emma gibt. Als Zwillingsmama weiß sie immer für jedes Problem eine Lösung. Erst aber muss sie ihr eigenes Leben in den Griff bekommen, nachdem Ehemann Torben sie von heute auf morgen sitzen gelassen hat. Und so gerät Frieke emotional zusehends in Seenot. Außerdem ist ihr morgens immer so übel … 

Warmherzig, humorvoll und mit viel frischer Seeluft.

Über Julie Peters

Julie Peters, geboren 1979, arbeitete einige Jahre als Buchhändlerin und studierte ein paar Semester Geschichte. Anschließend widmete sie sich ganz dem Schreiben. Sie lebt mit ihrer Familie im Westfälischen. 
Im Aufbau Taschenbuch ist bereits der Roman „Mein wunderbarer Buchladen am Inselweg“ von ihr erschienen.

Jetzt bewerben! 

Um eines der 25 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch hast du zuletzt gelesen? 

Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch! 

Euer Team vom Aufbau Verlag 

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Buchverlosung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. 

** Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Ihr könnt natürlich trotzdem gerne hier über das Buch diskutieren, aber eine Moderation wird es nicht geben.  

289 BeiträgeVerlosung beendet
Autoren oder Titel-Cover
Findet mich das Glück hinter den Dünen? 

Eigentlich wollte Frieke nur kurz auf Spiekeroog bleiben. Doch dann will ihr Vater, dem sie seit Jahrzehnten erfolgreich aus dem Weg geht, plötzlich an ihrem Leben teilhaben. Der Forscher, den sie über eine seltene Vogelart interviewen soll, entpuppt sich als äußerst charmant, und in der Inselbuchhandlung erinnert sie sich an ihren längst vergessenen Lebenstraum: Menschen mit Büchern glücklich zu machen. 

Warmherzlich und voller Humor: eine Buchhandlung, eine kleine Insel und die große Liebe.

Hier zur Leseprobe:  http://tiny.cc/lp_inselweg_pdf  

Jetzt bewerben!
Um eines der 25 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch!

Euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Buchverlosung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

** Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Ihr könnt natürlich trotzdem gerne hier über das Buch diskutieren, aber eine Moderation wird es nicht geben 
380 BeiträgeVerlosung beendet
Hallo, ihr Lieben, am 2. Mai 2012 erscheint endlich "Im Land des Feuerfalken", mein zweiter Neuseelandroman. Habt ihr Lust, ihn mit mir zusammen zu lesen? Der Verlag stellt 20 Exemplare für die Leserunde zur Verfügung, und ich bin natürlich auch mit an Bord. "Im Land des Feuerfalken" könnt ihr übrigens auch lesen, wenn ihr "Das Lied der Sonnenfänger" nicht kennt. Es erzählt zwar die Geschichte der O'Briens weiter, aber die Geschichte ist in sich abgeschlossen. Bewerbt euch einfach bis Mittwoch, den 18. April 2012 bis Mitternacht. Für viele ist ja Neuseeland das Sehnsuchtsland schlechthin. Verratet ihr mir, welches Sehnsuchtsland ihr außer Neuseeland noch in euren Herzen tragt? Am Donnerstag verlose ich dann unter allen Interessierten die Bücher, und schon am 25. April 2012 können wir loslesen! Wer später noch einsteigen möchte, ist sehr willkommen. *** Klappentext *** Neuseeland, 1907: Es geht ein tiefer Riss durch die irische Auswandererfamilie der O’Briens, die im fernen Neuseeland mit ihrer Schafzucht ihr Glück gemacht hat. Josie wächst bei ihrer Mutter Siobhan im Wald auf, ihre Schwester Sarah auf dem Stammsitz der O’Briens, in Kilkenny. Die beiden Schwestern könnten unterschiedlicher nicht sein: Sarah ist pflichtbewusst, Josie ein Wildfang, und sie beneiden sich gegenseitig um das, was sie vermissen. Aber dann bricht der Erste Weltkrieg in Europa aus, und er wirft seinen dunklen Schatten bis zum anderen Ende der Welt. Sarah heiratet einen ungeliebten Mann, ihre Schwester wendet sich von der Familie ab. Bald müssen sie erkennen, dass ein Leben ohne Wurzeln nicht wert ist, gelebt zu werden. Und die beiden Frauen kämpfen um ihr Glück … Viel Glück euch allen! Liebe Grüße Julie
559 Beiträge
Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 9 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks