Julie Prestsater Against The Wall

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Against The Wall“ von Julie Prestsater

Shelly Gelson had it all...a job teaching English at Carver High, her best friend Mel working by her side and she's engaged to her high school sweetheart Chase Marino. That is until Chase breaks her heart and leaves her for another teacher at the school. Now Shel is left broken-hearted and trying to figure out what she wants while watching Chase and the home wrecker make moon eyes at each other. Enter Matt Fuller, Shel's friend for the past 5 years and the perfect rebound. He's gorgeous, smart, funny and fits into Shel's idea of the right guy. Only problem is there may be more there than just a simple rebound. Is it a way to fill a void left by Chase, or is there more smoldering between these two friends? Find out what happens when the bell rings and the teenage drama ends and the adult drama begins. Who says being a teacher is boring? They obviously haven't met the teachers at Carver High. Warning: this book contains the following adult content. Sex and nudity: Yes! Profanity: Hell yes! Alcohol: That too! Against The Wall: The Complete Series is now available. Get all four romantic comedies in one box set. ( http://www.amazon.com/dp/B00R35FIV6 )
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wer sagt, dass Lehrer langweilig sind?

    Against The Wall
    TheBookWorm

    TheBookWorm

    22. June 2016 um 17:09

    Inhalt:Shelly Gelson hat sich noch nie so wenig auf den ersten Schultag gefreut wie dieses Jahr, denn ihre Jugendliebe Chase, seines Zeichens ebenfalls Lehrer und blöderweise auch noch an der gleichen Schule wie Shelly, mit dem sie zehn Jahre lang zusammen war, hat sie betrogen und verlassen. Und als ob das an und für sich noch nicht schlimm genug wäre mit einer Barbiepuppe von Frau, die auch Lehrerin ist und das, wie sollte es anders sein, an der gleichen Schule wie Shelly und Chase. Dass sie die beiden ständig miteinander sehen muss hilft ihr natürlich nicht die Bohne dabei sich besser zu fühlen oder über Chase hinweg zu kommen. Zum Glück hat sie ja noch ihre beste Freundin Mel, welche ebenfalls an der Carver High unterrichtet, und ihren befreundeten Kollegen Matt Fuller, welche sie beide, jeweils auf ihre eigene Art, auf andere Gedanken bringen...Meinung:„Against The Wall“ von Julie Prestsater war bereits vor längerer Zeit eines der ersten E-Books, welches ich gelesen habe, nachdem ich es nun noch einmal gelesen habe, kommt nun endlich meine Rezension dazu. Dass ich es nochmal gelesen habe spricht ja eigentlich schon für sich, denn diese Geschichte ist einfach super lustig und sooo schön. Hierbei handelt es sich auch um den ersten Teil der Against The Wall-Reihe, welcher mittlerweile auch ins Deutsche übersetzt wurde und bei Amazon Crossing unter dem Titel „Nachsitzen in Sachen Liebe“ erschienen ist.Als Warnung vorab sollte man vielleicht anbringen, dass sowohl Shelly als auch ihre beste Freundin Melissa – genannt Mel – sich manchmal einer eher saloppen Sprache bedienen ;-D oder anders gesagt, die Schüler der beiden könnten noch eine ganze Menge Kraftausdrücke und Formulierungen von ihnen lernen :-)Shelly ist eine reizende, intelligente und ultra-lustige Person, aus deren Perspektive auch diese Geschichte erzählt wird. Aber sie ist nichtsdestotrotz von Chase sehr verletzt worden und ärgert sich zu Beginn meistens darüber, dass sie immer noch etwas für ihn empfindet. Nur deshalb brauch sie auch so lange bis sie merkt, dass sie in Matty verliebt ist. Und obwohl sie selbst gerade in so einem Gefühlswirrwarr steckt, zeigt sich auch ihre tolle Persönlichkeit in dem sie für Mel da ist, die selbst normalerweise ein ziemlicher Wirbelwind ist, aber gerade auch einen schweren Schlag wegstecken muss.Matty ist so ein dermaßen toller Mann, so einen hätte ich auch gerne. Da habe ich mich tatsächlich gefragt, ob es solche Männer wohl tatsächlich gibt. Er weiß, dass Shelly noch nicht über Chase hinweg ist, auch wenn dieser sie so sehr verletzt hat, und lässt ihr emotionalen Freiraum und Zeit, um sich in ihn zu Verlieben und eigentlich wissen beide, dass genau das passieren wird :-) und trotzdem verbringen die beiden als Nicht-Paar schon viel Zeit miteinander, sodass man als Leser sehr bald genau weiß, dass diese beiden einfach zusammen gehören.Mel und Tyler, Shellys Bruder, welche auch im nächsten Band die Hauptrollen übernehmen werden, waren definitiv meine Lieblingsnebencharaktere, die zwei sind unglaublich lustig und so niedlich zusammen :-)Against The Wall Reihe:Band 1: Against The WallBand 2: Between The SheetsBand 3: Straddling The EdgeBand 4: Playing ChaseFazit:„Against The Wall“ ist einfach super tolles Buch mit Wahnsinns Charakteren, dass man immer wieder lesen möchte. Deshalb wird es wirklich höchste Zeit, dass ich die anderen Bände der Reihe auch mal lese, vor allem auf die Geschichte von Tyler und Melissa bin ich schon sehr gespannt.

    Mehr