Julie Smith Die Sauerteigmafia

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Sauerteigmafia“ von Julie Smith

Nicht ganz unschuldig fühlen sich Rebecca Schwartz und ihre Freunde an den Todesfällen, die der erbitterte Streit um die geheime Backmischung für San Franciscos berühmtes Sauerteigbrot zur Folge hat. Um dem neuen Freund ihrer Anwaltskollegin Chris finanziell zu helfen, kommen sie in beschwipster Runde auf die Idee, eine Auktion zu veranstalten, auf der Peter Martinelli, Sproß einer alteingesessenen Bäckerfamilie, Gelegenheit bekommen soll, sein Erbe, den eingefrorenen »Anstellsauerteig«, an den Meistbietenden zu versteigern. San Franciscos führende Bäckereien und sogar ein Lebensmittelkonzern von der Ostküste kündigen ihr Interesse an – und lösen damit eine Serie von Drohanrufen aus. Doch noch bevor es zu der Auktion kommt, finden Rebecca und Rob Bums, Reporter beim San Francisco Chronicles, Peters Leiche... Spannend, witzig, kultig: ein Kriminalroman aus der legendären Serie um die Anwältin Rebecca Schwartz – von Edgar-Allan-Poe-Preisträgerin Julie Smith!

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • seltsame Geschichte

    Die Sauerteigmafia
    abuelita

    abuelita

    02. October 2013 um 21:06

    Nicht ganz unschuldig fühlen sich Rebecca Schwartz und ihre Freunde an den Todesfällen, die der erbitterte Streit um die geheime Grundbackmischung für San Franciscos berühmtes Sauerteigbrot zur Folge hat. Um dem neuen Freund ihrer Anwaltskollegin Chris finanziell zu helfen, kommen sie in beschwipster Runde auf die Idee, eine Auktion zu veranstalten, auf der Peter Martinelli, Sproß einer alteingesessenen Bäckerfamilie, Gelegenheit bekommen soll, sein Erbe, den eingefrorenen »Anstellsauer«, an den Meistbietenden zu versteigern. San Franciscos führende Bäckereien und sogar ein Lebensmittelkonzern von der Ostküste kündigen ihr Interesse an – und lösen damit eine Serie von Drohanrufen aus. Bevor es noch zu der Auktion kommt, finden Rebecca und Rob Bums, Reporter beim San Francisco Chronicles, Peters Leiche. Die Story finde ich eher seltsam..zu dem fehlt die Spannung in meinen Augen. Es ist der zweite Fall mit und um Rebecca Schwartz und ich bin mal gespannt, wie sich das weiter entwickeln wird….

    Mehr