Julie Smith Stumm wie ein Fisch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stumm wie ein Fisch“ von Julie Smith

Stöbern in Krimi & Thriller

Das stumme Mädchen

Eine gute Story die immer mehr Spannung aufbait

Lyreen

Du sollst nicht leben

interessant zu lesen, aber so richtig gepackt hat mich dieser Thriller nicht.

Ekcnew

Kreuzschnitt

Spannender Krimi

Amber144

Kalte Seele, dunkles Herz

Interessanter Einblick in eine psychisch gestörte Familie, aber mit Thriller hat das nicht viel zu tun!

ConnyKathsBooks

Ich soll nicht lügen

Sarah J. Naughton ist ein wirklich tolles Buch gelungen, das grausam, krank, spannend und bei all dem wirklich gut lesbar ist.

HappySteffi

Die Party

Ein sehr lesenswertes Buch, fesselnd, ehrlich und auch sehr berührend

Lilofee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es gibt Momente im Leben einer Anwältin, wo sie sich sehnlichst auf den Meeresboden wünscht....

    Stumm wie ein Fisch
    abuelita

    abuelita

    02. October 2013 um 21:09

    Eine Superfrau ist sie immer noch nicht, die junge Anwältin Rebecca Schwartz aus San Francisco. Zum einen ist sie ziemlich deprimiert, weil sie spürt, daß die Beziehung zu ihrem Journalistenfreund am Ende ist. Zum anderen weiß sie wirklich nicht, was sie von der Entdeckung an ihrem ersten Urlaubstag halten soll: In dem großen Seetang-Schaubecken im berühmten Monterey-Bay-Aquarium treibt eine Leiche. Das ist wieder einer der besseren Bände – eine runde in sich stimmige Story.

    Mehr