Julie Völk Guten Morgen, kleine Straßenbahn!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Guten Morgen, kleine Straßenbahn!“ von Julie Völk

Früh am Morgen, wenn es auf den Straßen noch still ist, wenn die Sonne die schlafenden Häuser in goldenes Licht taucht und der Straßenkehrer das Trottoir fegt, erwacht der Straßenbahnfahrer. In Ruhe zieht er sich an und fährt mit seiner kleinen Bahn in den Tag hinein. Die Fischfrau steigt zu, der Junge mit dem kleinen Riesenrad und die Oma, die strickt und strickt. Wer hat welches Ziel? Durch welche Straßen, welche Stadtviertel führt der Weg? Einfach einsteigen und mitfahren! So friedlich sich die Bahn durch die Stadt bewegt, so unzählig viele Geschichten haben die Fahrgäste, die Häuser und Gassen zu erzählen.

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schönes Bilderbuch mit Illustrationen im Retrostil

    Guten Morgen, kleine Straßenbahn!
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    18. January 2017 um 14:03

    Vor zwei Jahren hat sie das preisgekrönte Buch „Das Löwenmädchen“ von Kim Fupz Aakeson illustriert. Nun legt Julie Völk ein eigenes Bilderbuch vor, das ganz auf die Ausdruckskraft und die in den Bildern versteckten Geschichten ihrer Illustrationen vertraut und ganz ohne Worte auskommt.Es erzählt den Tagesablauf einer Straßenbahn. Wer steigt da alles zu? Wer kommt mit wem in Kontakt?  Wer hat welches Ziel? Durch welche Straße und Gegenden führt der Weg der Straßenbahn und ihres Fahrers?Kinder, die dieses Buch betrachten, können ähnlich einem Wimmelbuch zahlreiche Geschichten entdecken und selbst weiterspinnen.Ein schönes Bilderbuch mit Illustrationen im Retrostil. So sah die Welt vor fünfzig oder sechzig Jahren aus.

    Mehr