Julie Wassmer

(63)

Lovelybooks Bewertung

  • 73 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 57 Rezensionen
(18)
(28)
(16)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vorweihnachtlicher Dorfkrimi

    Eine Leiche kommt selten allein

    Athene100776

    09. November 2017 um 19:45 Rezension zu "Eine Leiche kommt selten allein" von Julie Wassmer

    Im englischen beschaulichen Küstendörfchen Whitstable bricht die Vorweihnachtszeit herein. Pearls Fischrestaurant ist ein fester Bestandteil des Dorfes und ermöglicht Pearl ein recht sorgenfreies Leben. Die friedliche und beschauliche fast schon bilderbuchartige Adventszeit endet als einige angesehene  Dorfbewohner mysteriöse Grußkarten erhalten mit bösen Beleidigungen erhalten. Kurz darauf ist die erste Adressatin tot. Zusammen mit Inspektor McGuire begibt sich Pearl auf Tätersuche...."Eine Leiche kommt selten allein" ist der ...

    Mehr
  • Ein wunderbarer Wohlfühlkrimi

    Eine Leiche kommt selten allein

    Jashrin

    29. October 2017 um 23:10 Rezension zu "Eine Leiche kommt selten allein" von Julie Wassmer

    Es weihnachtet in dem idyllischen Dorf Whitstable an der englischen Küste. Überall bereiten sich die Einwohner auf die besinnlichen Tage vor und die Vorbereitungen für den alljährlichen Wohltätigkeitsball laufen auf Hochtouren. Auch Pearl hat noch alle Hände voll zu tun. Obwohl es in ihrem Seafood Restaurant etwas ruhiger geworden ist und auch ihre Detektei keine dringenden Klienten hat, hat sie immer noch kein Geschenk für ihren Sohn besorgt und die Häppchen für den Wohltätigkeitsball machen sich auch nicht von alleine. Den ...

    Mehr
  • Weihnachtsmorde

    Eine Leiche kommt selten allein

    Bibliomarie

    17. October 2017 um 11:42 Rezension zu "Eine Leiche kommt selten allein" von Julie Wassmer

    Die Vorweihnachtszeit im beschaulichen Küstendörfchen Whitstaple konnte so sein, wie die Illustrationen auf kitschigen Weihnachtskarten. Im Pearl Nolans Seafood Restaurant ist es etwas ruhiger, sie könnte sich auf die Vorbereitungen für das Fest und den anstehenden jährlichen Wohltätigkeitsball konzentrieren, wenn es da nicht die anonymen hässlichen Botschaften gäbe, die einige ihrer Freunde und Nachbarn erhalten haben. Pearl ist ja nicht nur eine hervorragende Köchin, sie hat im Lauf des letzten Jahres auch ihre Begabung für die ...

    Mehr
  • Süß, unerwartet und spannend

    Pearl Nolan und der tote Fischer

    nicekingandqueen

    16. March 2017 um 18:49 Rezension zu "Pearl Nolan und der tote Fischer" von Julie Wassmer

    Der Krimi "Pearl Nolan und der tote Fischer" ist ganz süß geschrieben, indem Julie Wassmer einen Krimi mit einer Liebesgeschichte vermischt hat. Darin gibt es natürlich auch eine angedeutete Dreiecksbeziehung, bei dem aber zweite Nebenbuhler um die Protagonistin natürlich von Anfang an keine Chancen hat, was ich schade fand. Aber diese Liebesgeschichte ist mehr Nebensächlich. Hauptsächlich geht es natürlich um die Aufklärung der zwei Todesfälle. Nach sehr vielen Irrungen und Wirrungen, wobei ich mir inzwischen denke, wie konnte ...

    Mehr
  • Ein leichter Krimi an der englischen Küste

    Pearl Nolan und der tote Fischer

    Jolle22

    01. November 2016 um 15:06 Rezension zu "Pearl Nolan und der tote Fischer" von Julie Wassmer

    InhaltPearl Nolan betreibt ein kleines Fischlokal im malerischen Küstenort Whitstable. Niemand kann kochen wie sie, und niemand kann besser Geheimnisse lüften. Erst kürzlich hat Pearl sich einen Lebenstraum erfüllt und ein Detektivbüro als zweites Standbein eröffnet. Doch da wird ein Austernfischer tot aufgefunden, der Tote ist ausgerechnet ihr Lieferant. Der zurückhaltende, aber überaus attraktive Kommissar McGuire spricht von einem Unfall, aber Pearl weiß, dass das nicht stimmen kann. Pearl wird fortan mit ihm gemeinsam ...

    Mehr
  • Für einen Krimi zu harmlos

    Pearl Nolan und der tote Fischer

    sydneysider47

    07. October 2016 um 13:36 Rezension zu "Pearl Nolan und der tote Fischer" von Julie Wassmer

      Die Handlung: Pearl Nolan war vor Jahren Angestellte der Polizei. Als sie jedoch schwanger wurde, verlor sie ihren Job. Aber sie ließ sich nicht unterkriegen, zog ihren Sohn Charlie groß und begann, ein Seafood-Restaurant im britischen Küstenort Whitstable zu betreiben. Mit Erfolg.  Pearl ist eine gute Köchin, ihr Restaurant zieht viele Gäste an. Sie ist eine gute Mutter, eine tolle Chefin. Aber ihre Polizei-Vergangenheit kann sie nicht vergessen. Deswegen hat sie vor kurzem ein Detektivbüro eröffnet.  In dieses kommt eines ...

    Mehr
  • Humorvoll und unterhaltsam, aber leider etwas flach

    Pearl Nolan und der tote Fischer

    coala_books

    28. September 2016 um 13:21 Rezension zu "Pearl Nolan und der tote Fischer" von Julie Wassmer

    Das Buch bietet eine wirklich unterhaltsame Geschichte an der Küste Englands, als Pearl einen toten Fischer entdeckt. Eigentlich hat sie ein Fischrestaurant, versucht jedoch seit kurzem auch als Privatdetektivin Fuß zu fassen. Da kommt ihr der Fall natürlich Recht. Dumm nur, dass sie selbst unter Verdacht steht und extra ein Kommissar anreist um den Fall zu untersuchen. Also alles nicht so einfach.Pearl ist komisch, sagt was sie denkt und ist in jedem Fall unterhaltsam. Aber auch die weiteren Charaktere sind schön speziell und ...

    Mehr
  • Malerischer Küstenkrimi

    Pearl Nolan und der tote Fischer

    Equida

    19. September 2016 um 14:44 Rezension zu "Pearl Nolan und der tote Fischer" von Julie Wassmer

              Ein malerischer Küstenkrimi von Juli WassmerPearl Nolan,ehemalige Polizistin und alleinerziehende Mutter betreibt ein kleines,aber gutgehendes Restaurant im Touristenstädtchen Whitstable,dessen Spezialität Meeresfrüchte und Austerngerichte sind. Tatkräftig unterstützt wird sie dabei von ihrer junggebliebenen,symphatischen Mutter Dolly.Mit der Eröffnung eines Detektivbüros hat Pearl sich einen langgehegten Traum erfüllt.Als das jährlich stattfindende Austern-Vestival beginnt entdeckt Pearl die Leiche des Austernfischers ...

    Mehr
  • Hobby-Detektivin

    Pearl Nolan und der tote Fischer

    Kruems

    18. September 2016 um 15:12 Rezension zu "Pearl Nolan und der tote Fischer" von Julie Wassmer

    Pearl Nolan lebt in einem wunderschönen Ort in England und hat gleich zwei interessante Jobs - einerseits führt sie ein Seafood-Restaurant mit hervorragender Küche, andererseits interessiert sie sich für die Arbei einer Detektivin (denn sie hat bereits eine Vergangenheit als Polizistin, wenn auch nur kurz) und hat so nebenbei eine kleine Kanzlei eröffnet. In diesem Buch lernt man Pearl sehr gut kennen - eine sehr sypathische junge Frau, Mutter eines Sohnes und Tochter einer etwas egozentrischen Mutter, die sich sehr wohl im Leben ...

    Mehr
  • Pearl Nolon's erster Fall

    Pearl Nolan und der tote Fischer

    Weithum

    07. September 2016 um 14:14 Rezension zu "Pearl Nolan und der tote Fischer" von Julie Wassmer

    Pearl betreibt ein kleines Fischlokal im Küstenort Whitstable und wäre sie damals nicht schwanger geworden, würde sie heute bei der Polizei arbeiten. Kürzlich hat sie begonnen sich ein zweites Standbein aufzubauen und eine Detektei eröffnet. Als ein Austernfischer, welcher ihr Lieferant war, tot aufgefunden wird, beginnt sie zu ermitteln. Doch im Gegensatz zu Pearl spricht der ermittelnde Kommissar McGuire zunächst von einem Unfall. Pearl beschließt bei den Ermittlungen zu helfen und dabei nimmt sie keine Rücksicht darauf ob dies ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks