Julien Green Dixie

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dixie“ von Julien Green

Opulente Schilderungen einer EndzeitgesellschaftElizabeths zweiter Mann Billy ist in der Schlacht von Manassas 1861 gefallen. Miss Llewelyn versucht vergeblich, die schöne junge Engländerin aus ihrer Verzweiflung zu reißen - Elizabeths Lebenshunger und Liebessehnsucht bleiben ungestillt. Ausritte mit dem jungen Rolf und das hartnäckige Werben ihres Schwagers Mike vermögen ihren heimlichen Wünschen nicht zu genügen. In der traditionellen Südstaatengesellschaft sind Körper und sexuelles Begehren tabu. Als Elizabeth endlich einem einfachen jungen Soldaten begegnet, der ihre Liebe auf den ersten Blick stürmisch erwidert, wird sogleich die heimliche Hochzeit arrangiert. In den opulenten Schilderungen dieser bigotten Endzeitgesellschaft, ihrer Kutschenfahrten und Diners, lässt Julien Green eine verschwundene Welt noch einmal vor unseren Augen erstehen. Von Kindheits- und Jugenderinnerungen inspiriert, entwirft er mit Bildern wie aus einem schönen Traum die Szenerie dieses leidenschaftlichen inneren Dramas.

Stöbern in Romane

Ehemänner

Die Story einer jungen Frau, die sich in ihrer Liebe und Ehe völlig aufgegeben hat. Tiefgründiger, als Titel und Klappentext ahnen lassen.

Xirxe

Walter Nowak bleibt liegen

Die Erzählung will nicht gefallen, sie ist sperrig wie ihr Hauptcharakter, sie fordert. Ungewöhnlich, originell, interessant...

LitteraeArtesque

Leere Herzen

Juli Zeh kratzt die Probleme heraus. Kritisch aber nicht nervig. Hervorragend geschrieben und die Botschaft sitzt.

leseAlice

Und es schmilzt

Brutal, grausam ehrlich, gnadenlos offen: Dieses Buch erfüllte für mich alle Erwartungen, die von Lobgesängen geschürt worden waren.

once-upon-a-time

Kleine große Schritte

Dieses Buch lässt einen nicht mehr los und verändert den Blick, mit dem man die Welt und die Menschen sieht.

Tintenklex

Kukolka

Ein erschütterndes Schicksal, welches stellvertretend für leider viele Mädchen und junge Frauen steht, als man vielleicht denkt

Caro_Lesemaus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks