Julien Wolff

 4,3 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Rausgekickt! Da waren's nur noch zehn, José Mourinho und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Julien Wolff

Julien Wolff, 1983 in Hamburg geboren, ist dem Fußball seit seiner Jugend verfallen. Nachdem er jahrelang selbst spielte, begann er nach dem Abitur über den schönsten Sport der Welt zu schreiben. Seit 2003 arbeitet er für die Welt und Welt am Sonntag und berichtet seit 2011 über den FC Bayern und die Nationalmannschaft. Julien Wolff lebt in München, ist als Experte regelmäßig bei »Sky« zu sehen und begeistert sich besonders für den Jugendfußball und die Talentförderung. 

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches GOAL! Mein Trainingstagebuch (ISBN: 9783551558008)

GOAL! Mein Trainingstagebuch

Erscheint am 22.10.2022 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Julien Wolff

Cover des Buches Rausgekickt! Da waren's nur noch zehn (ISBN: 9783551318343)

Rausgekickt! Da waren's nur noch zehn

 (3)
Erschienen am 01.04.2020
Cover des Buches José Mourinho (ISBN: 9783868839418)

José Mourinho

 (2)
Erschienen am 15.08.2016
Cover des Buches Traumtreffer! Leon kickt sich durch (ISBN: 9783551316981)

Traumtreffer! Leon kickt sich durch

 (1)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Kick or Kiss (ISBN: 9783551320018)

Kick or Kiss

 (1)
Erschienen am 29.04.2021
Cover des Buches Ey, Schiri, wir wissen, wo dein Auto steht! (ISBN: 9783862654888)

Ey, Schiri, wir wissen, wo dein Auto steht!

 (1)
Erschienen am 01.09.2015
Cover des Buches 111 Gründe, Bodybuilding zu lieben (ISBN: 9783862656059)

111 Gründe, Bodybuilding zu lieben

 (0)
Erschienen am 01.11.2016
Cover des Buches Carlsen Clips: Mehr als ein Spiel (ISBN: 9783551319234)

Carlsen Clips: Mehr als ein Spiel

 (0)
Erschienen am 03.12.2020

Neue Rezensionen zu Julien Wolff

Cover des Buches Rausgekickt! Da waren's nur noch zehn (ISBN: 9783551318343)Tanja_Buchgartens avatar

Rezension zu "Rausgekickt! Da waren's nur noch zehn" von Julien Wolff

spannender Krimi im Jugendfussball
Tanja_Buchgartenvor 10 Monaten

ein tolles mitreißendes Kinder- und Jugendbuch, das insbesondere Fussball-Begeisterten aber auch Krimi/Thriller-Fans gefallen dürfte.

Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen. Die Sprache jugendlich. Die angesprochenen Themen, aktuell,– sodass sich die Leser gut mit den Charakteren identifizieren können. Die Geschichte wird aus Joshs Sichtweise erzählt, sodass ich als Leser die Geschichte aus seiner Sichtweise erleben konnte.
Josh, ein 15jähriger talentierter Fussballspieler, der von einer Fussball-Karriere träumt. Der die Gelegenheit ergreift – ein Elite-Soccer-Camp zu besuchen, umso seinem Traum ein Stück näher zu kommen. Seine Begeisterung für den Fussball, aber auch sein 2. Erfolgreiches Hobby – realitätsnah beschrieben. Die Begeisterung spürbar.
Entwickelte sich der Besuch im Camp recht schnell in eine vollkommen andere Richtung. Und wurde mit dem Verschwinden Terrys zu einer spannenden Suche nach dem verschwundenen Terry.
Die Suche selbst, die aufgedeckten Tatsachen spielten stellenweise abseits der Realität und wurde vom ein oder anderen Zufall bestimmt (und erinnerten an die Abenteuer der 5Freunde, Pfefferkörner etc. …)
Als Leser konnte ich mich jederzeit in die Charaktere hineinversetzten, ihre Handlungsweisen und Gedankengänge waren nachvollziehen. Die Gründe für Terrys Verschwinden und Terrys Handlungen die zu seinem Verschwinden führten – entsprechen leider durchaus der Realität. Bereits in Joshs und Terrys Alter geht es im Fussball nicht immer nur um den Sport.
Für mich als Mutter – eine erschreckende, wenn auch bereits vor dem Lesen der Geschichte bekannte, Tatsache.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Natürlich fit und schlank – Das Erfolgsprogramm des Trainers von Sophia Thiel (ISBN: 9783742306845)Tobies avatar

Rezension zu "Natürlich fit und schlank – Das Erfolgsprogramm des Trainers von Sophia Thiel" von Ercan Demir

Es geht darum, die beste Version von dir zu werden
Tobievor einem Jahr

Da ich ja eine Schwäche für Sophia Thiel habe, bin ich auf ihren Trainer Ercan Demir aufmerksam geworden. Und weil die Überschrift genau mein momentanes Ziel beschreibt, habe ich mir dieses Buch sofort zugelegt.

Zunächst ist es sehr übersichtlich gegliedert. Ercan stellt sich und seinen Werdegang vor und erklärt anschließend, warum er welche Übungen gerade für Frauen als besonders sinnvoll erachtet. Für die Einleitung wird sich Zeit genommen und es werden auch menthale Aspekte beleuchtet (z.B. wie man sich selbst besser motiviert und wie man sein Training „pimpen“ kann). Mir gefällt das sehr gut. Außerdem sind immer wieder Durchhalteparolen eingestreut, die ich sehr passend finde. Ercan Demir kommt hier ausgesprochen sympathisch rüber und ich nehme ihm jedes Wort ab.

Mittig werden dann viele unterschiedliche Übungen beleuchtet und erklärt (sowohl mit Geräten und Gewichten als auch Bodyweight-Übungen für zu Hause). Das Ganze ist gut bebildert - das gilt übrigens für das ganze Buch.

Zu guter Letzt wird sich nicht nur der Ernährung und den Nährstoffen im Allgemeinen gewidmet, sondern es werden auch die gängigsten Fehler und wie man sie vermeiden kann erklärt. Da das alles nicht ausufernd und streng wissenschaftlich ausgeführt wird, liest es sich sehr verständlich und flüssig und hat bei mir zu dem einen oder anderen A-ha-Moment geführt. 

Abschließend werden Rezepte veröffentlicht, die ich jetzt nicht unbedingt neu und innovativ finde, die mich aber schon allein aufgrund ihrer Namen mal zum Nachkochen motivieren, und wenn es nur in abgewandelter Form ist. Ercans Fleischpflanzerl (die sollen ja legendär sein), Fitness-Brownies 😋 oder „Pumping Hähnchen“ 😂

Wenn man also gerade etwas bewusster essen und auch sporteln möchte, kann man dieses Buch sehr gut „mal mitnehmen“ und sich motivieren lassen.


Kommentare: 9
Teilen
Cover des Buches Kick or Kiss (ISBN: 9783551320018)danceprincesss avatar

Rezension zu "Kick or Kiss" von Julien Wolff

Ganz schöne seichte Geschichte
danceprincessvor einem Jahr

Klappentext:

Fußball ist überhaupt nicht Chiaras Ding. Daher ist sie wenig begeistert, als sie für ein Schulprojekt über die erfolgreichste Jugendmannschaft der Stadt bloggen soll. Bei ihrer Recherche gerät sie ausgerechnet an den Kapitän des Teams. Lio ist arrogant, verwöhnt und selbstverliebt – denkt Chiara, bis sie ihn richtig kennenlernt. Ihre Gefühle geraten zunehmend außer Kontrolle und auch Lio kann sich ihr nur schwer entziehen. Doch um einen Volltreffer zu landen, braucht es mehr als das richtige Timing …

Meine Meinung:

Ganz lieben Dank an Carlsen für das Rezensionsexemplar.

Bei "Kick or Kiss" handelt es sich um eine leichte Young Adult Geschichte für zwischen durch. Man darf keine dramatische oder emotionale Geschichte erwarten. Wenn man aber Lust auf eine schöne, lockere und witzige Geschichte hat, ist man hier richtig. Die Protagonisten der Geschichte sind noch in der Highschool, weswegen es sich eher um eine Geschichte für Teenager handelt. Da ich aber allgemein gerne Young Adult lese, habe ich einfach mal mein Glück versucht. Trotz das mich das Buch unterhalten hat, fand ich mich aber tatsächlich schon etwas zum alt für die Geschichte. ich konnte die Verhaltensweise der Protagonisten oft nicht verstehen und sie wirkten auf mich doch noch ziemlich jung. Mein ein paar Jahres jüngeres ich wäre aber hellauf begeistert gewesen.

Die Geschichten an sich war wirklich schön. Hier treffen zwei ziemlich unterschiedliche Charaktere aufeinander, die ganz verschiedene Interessen haben. Daher können sie sich Anfangs auch nicht besonders ausstehen und es kommt zu hitzigen Schlagabtauschen, bei denen ich hin und wieder schmunzeln musste.
Nach und Nach nähern die beiden sich aber an und man merkt, wie die Verbindung der beiden wächst.
Jedoch ging mir die Annäherung der beiden dann doch etwas zu schnell. Irgendwie kam alles von 0 auf 100. Erst hassen sie sich noch abgrundtief und dann ist plötzlich alles Friede, Freude, Eierkuchen. Hier hätte ich mir einen besseren Übergang und etwas mehr Spannung gewünscht.
Neben der seichten Liebesgeschichte, spielen auch Träume und Hoffnungen eine große Rolle. Es war spannend zu sehen, wie die beiden ihre Ziele verfolgen und versuchen, alles unter einen Hut zu bekommen. 


Die Protagonisten mochte ich sehr gerne. Beide sind sehr loyal und kämpfen für das, was ihnen wichtig ist. Da das Buch abwechselnd aus der Sicht von Chiara und Lio erzählt wird, konnte ich ihre Handlungen und Gefühle besser nachvollziehen und habe beide besser kennen gelernt. Ich konnte so ihre beiden Geschichten verfolgen und sie auf ihren Wegen begleiten.

Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Die Geschichte war einfach zu lesen und ich hatte sie sehr schnell durch. Wie oben schon geschrieben, zähle ich mich allerdings nicht ganz zur Altersgruppe- Ich kann die Geschichte eher Teenagern empfehlen. Trotzdem hat sie mich kurzweilig unterhalten und mich aus dem Alltag entführt.

Fazit:

Eine schöne und seichte Geschichte für zwischendurch, die ich aber eher Teenagern empfehlen kann.

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks