Juliet Ashton

(600)

Lovelybooks Bewertung

  • 1042 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 14 Leser
  • 144 Rezensionen
(152)
(196)
(182)
(57)
(13)

Lebenslauf von Juliet Ashton

Juliet Ashton wurde in Irland geboren und veröffentlichte mit "Ein letzter Brief von dir" ihren Debütroman im Rowohlt Verlag. Sie lebt mit ihrer Familie in London.

Bekannteste Bücher

Das Glück wohnt in der Ivy Lane

Bei diesen Partnern bestellen:

Weihnachtsherzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Immer wieder du und ich

Bei diesen Partnern bestellen:

Weihnachtsherzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein letzter Brief von dir

Bei diesen Partnern bestellen:

The Woman at Number 24

Bei diesen Partnern bestellen:

These Days of Ours

Bei diesen Partnern bestellen:

The Valentine's Card

Bei diesen Partnern bestellen:

The Valentine's Card

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super :)

    Ein letzter Brief von dir
    Joana200216

    Joana200216

    30. July 2017 um 14:55 Rezension zu "Ein letzter Brief von dir" von Juliet Ashton

    • 2
  • Immer wieder du und ich – Juliet Ashton

    Immer wieder du und ich
    Sunshine29

    Sunshine29

    26. July 2017 um 20:11 Rezension zu "Immer wieder du und ich" von Juliet Ashton

    Die Kusinen Kate und Becca wachsen zusammen wie Schwestern auf. Dabei steht Becca immer im Mittelpunkt und Kate ist eher grüblerisch und ruhig. Gemeinsam heiraten die beiden sogar ihre jeweiligen Ex-Partner Julian und Charlie. Dabei ist Charlie Kate‘s erste große Liebe und sie weiß gar nicht mehr genau, warum ihre Beziehung damals auseinander ging. Immer wieder kreuzen sich die Leben der beiden Kusinen und damit spielt auch Charlie immer eine Rolle in Kate‘s Leben. Gibt es für die beiden eine zweite Chance? Der zweite Roman von ...

    Mehr
  • Rezension - Ein letzter Brief von von Juliet Ashton

    Ein letzter Brief von dir
    Sandra_Lessig

    Sandra_Lessig

    19. June 2017 um 15:59 Rezension zu "Ein letzter Brief von dir" von Juliet Ashton

    Informationen zum Buch: - Titel: Ein letzter Brief von dir- Autor: Juliet Ashton- Seiten: 416- Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag- Reihe: /- Ersterscheinung: 2014 (in Deutschland)- ISBN: 9783499228612- Format: Taschenbuch- Preis: [A] 10,30 € [D] 9,99 €- Originaltitel: The Valentine's Card- Sprache: auf Deutsch gelesen- Genre: Roman- Altersfreigabe: keine Angabe Die Autorin: Juliet Ashton stammt aus Irland und lebt mit ihrer Familie und ihren Hautieren in London. "Ein letzter Brief von dir" ist ihr erster Roman. Die ersten Sätze: ...

    Mehr
  • Das Glück wohnt in der Ivy Lane

    Das Glück wohnt in der Ivy Lane
    Rosisamazinglibrary

    Rosisamazinglibrary

    18. June 2017 um 20:47 Rezension zu "Das Glück wohnt in der Ivy Lane" von Juliet Ashton

    Allgemeines: Titel: Das Glück wohnt in der Ivy Lane Autorin: Juliet Ashton Format: Taschenbuch Seitenzahl: 400 Seiten Verlag: Rowohlt Verlag Genre: Jugendbuch Preis: 9,99 € Inhalt: Eigentlich wohnt Sarah gerne in der Ivy Lane im Westen Londons. Die Hausgemeinschaft ist bunt, man hilft sich aus. Doch seit kurzem ist die Idylle zerbrochen, denn Sarahs Ex-Mann wohnt jetzt ein Stockwerk tiefer - bei seiner neuen Frau. Sarah ist am Boden zerstört und sucht plötzlich die Nähe zu den anderen Nachbarn. Vor allem zu Jane und Tom, den ...

    Mehr
  • Nette aber langwierige Geschichte

    Ein letzter Brief von dir
    Minchens_buecherwelt

    Minchens_buecherwelt

    29. May 2017 um 10:58 Rezension zu "Ein letzter Brief von dir" von Juliet Ashton

    Es ist eine schöne Geschichte, allerdings zieht sie sich sehr hin. Bei mir gehörte einiges dazu und ich habe mich teilweise selbst überreden müssen weiter zu lesen. Zur Geschichte: Sie denkt, ihr Freund möchte ihr einen Heiratsantrag im Brief machen, es kommt aber alles ganz anders als man denkt. Ein hin und her, was man auch um 100 Seiten hätte kürzen können.

  • Schöne Geschichte, die unterhält...

    Immer wieder du und ich
    Buecherheike

    Buecherheike

    02. May 2017 um 23:59 Rezension zu "Immer wieder du und ich" von Juliet Ashton

    Verlag: Rowohlt VerlagSeiten: 395ISBN: 978-3-499-27122-9Meine Meinung über dieses Buch ist sehr gespalten. Einerseits ging mir einiges zu schnell. Der eine Partner weg - hop ist schon der nächste da. Manche Entscheidungen konnte ich nicht nachvollziehen. Sie kamen so plötzlich. Andererseits hatte das Buch einige Längen.  Die Geschichte von Kate und Charlie finde ich toll. So lebendig, so alltäglich, so eine schöne Liebesgeschichte. Andererseits gingen mir die beiden manchmal ziemlich auf die Nerven.Ich kann mich nicht so recht ...

    Mehr
  • Gefühlvolle Geschichte

    Das Glück wohnt in der Ivy Lane
    Kathaaxd

    Kathaaxd

    27. April 2017 um 16:11 Rezension zu "Das Glück wohnt in der Ivy Lane" von Juliet Ashton

    Bei diesem Buch, geht es um viele Gefühle, von Liebe, Trauer bis hin zu den Geheimnissen. Manchmal konnte ich Sarah nicht verstehen, ich kann verstehen, das man nicht so schnell über eine Trennung hinweg kommt, doch Sarah lechzt förmlich nach der Aufmerksamkeit von Tom. Tom hält die Treffen mit Sarah, seiner Frau gegenüber geheim, er will ihr angeblich nur helfen. Sie fühlt sich aber schuldiger als er. Doch Tom zeigt sein wahres Gesicht, nachdem er etwas gefunden hat, was er nicht sehen sollte.  An manchen Szenen musste ich ...

    Mehr
  • Kate und Charlie im Lauf der Jahre

    Immer wieder du und ich
    lisam

    lisam

    26. April 2017 um 21:40 Rezension zu "Immer wieder du und ich" von Juliet Ashton

    Kate und Charlie verbindet eine Jugendliebe und eine unangenehme Trennung. Da Charlie ihre Cousine Becca heiratet reißt der Kontakt zwischen den beiden nie ab. Im Lauf der Zeit haben die beiden natürlich immer wieder neue Beziehungen. Mir war es am Schluss dann zu langatmig, da ich alle gerne geschüttelt hätte und vorgespult hätte. Kate und Charlie stehen sich doch Jahrzehnte lang im Weg. Kürzer wäre in diesem Fall auch besser gewesen und ich vergebe 4 knappe Sterne, da es doch unterhaltsam war.

  • Wirklich toller Liebesroman

    Das Glück wohnt in der Ivy Lane
    MartinaSuhr

    MartinaSuhr

    25. April 2017 um 14:29 Rezension zu "Das Glück wohnt in der Ivy Lane" von Juliet Ashton

    Gesamteindruck:Ein süßes Cover, typisch für die Juliet Ashton-Romane, hat mich neugierig gemacht auf die neueste Geschichte der Autorin. Auch der Klappentext konnte mich überzeugen und so habe ich das Buch am Wochenende gemütlich auf der Couch begonnen und nicht mehr aus der Hand gelegt.Ich hatte schon einige kurzweilige Lesestunden erwartet, doch das mich das Buch dermaßen fesseln und überzeugen würde, damit habe ich nicht gerechnet.Der Schreibstil ist flüssig und sehr gefühlvoll. Er lässt einen durch die Seiten gleiten und man ...

    Mehr
  • Ein Haus, in das man einziehen möchte

    Das Glück wohnt in der Ivy Lane
    Literaturliebe

    Literaturliebe

    24. April 2017 um 20:20 Rezension zu "Das Glück wohnt in der Ivy Lane" von Juliet Ashton

    MEINE MEINUNG"Wir haben alle Trauer des Verlustes in uns. Es sei denn, wir haben nie geliebt. Und das wäre ein noch weit größerer Verlust." S. 97In Juliet Ashtons neuem Roman liegt der Schwerpunkt auf Protagonistin Sarah. Sie steht vor den Scherben ihres Lebens nachdem ihr Mann sie für Helena verlassen hat und ist nun einsam und voller Selbstzweifel. Zu Beginn der Geschichte hatte ich einige Schwierigkeiten mit Sarah. Die Trennung von Ehemann Leo mag schwierig gewesen sein und dass ihr mittlerweile Ex-Mann jetzt mit der Frau, für ...

    Mehr
  • weitere