Juliet Hastings Spiele im Harem

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spiele im Harem“ von Juliet Hastings

1168: Die junge, hübsche Melisende reist zu ihrem Bruder in das Heilige Land, um dort verheiratetet zu werden. Sie kann es kaum abwarten, ihre Jungfräulichkeit loszuwerden. Als sie sich in den Castellan Robert verliebt, muss das junge Paar fliehen. Nach einem grausamen Überfall finden sich die Liebenden plötzlich als Gefangene im Harem des mächtigen Emir Umar wieder. Auch dort muss Melisende auf erotische Vergnügungen nicht verzichten. (Quelle:'Flexibler Einband/01.07.2005')

Stöbern in Romane

Liebe zwischen den Zeilen

Sehr tolle Atmosphäre und interessante Menschen

Bjjordison

Heimkehren

Eine wunderschöne Geschichte über Generationen hinweg!

Lealein1906

Dann schlaf auch du

Aufwühlender, spannender Roman über Schein und Sein eines Kindermädchens, das den Zweispalt zwischen Karriere und Kindern auszunutzen weiß

krimielse

Damals

Ein fabelhafter Roman, wenn man die rauhe, englische Landschaft und seine Bewohner mag.

buecher-bea

Die goldene Stadt

Ein spannender, historischer Abenteuerroman mit tollen Schauplätzen. Hat mir sehr gut gefallen!

-nicole-

Ein Haus voller Träume

Ein sehr atmosphärischer und leiser Familienroman mit kleinen Längen in der Mitte, der noch ein bisschen Potential hätte.

tinstamp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen