Julietta Suzuki Kamisama Kiss 02

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kamisama Kiss 02“ von Julietta Suzuki

Da kaum Besucher zum Schrein kommen, hängt Nanami völlig gelangweilt dort ab. Sie wird erst aus ihrer Lethargie gerissen, als im TV angekündigt wird, dass Superstar Kurama auf ihre Highschool wechseln wird! Gegen den Widerstand von Tomoe drückt Nanami nun wieder freiwillig die Schulbank. Leider entpuppt sich Kurama als echter Mistkerl und gefährlicher Yokai, der es auf Nanamis Mal des Mikage-Schreins abgesehen hat. Wird es Tomoe gelingen, Nanami noch rechtzeitig vor dem Angriff zu bewahren?!

Fantastische Fortsetzung, einfach niedlich, aber auch spannend

— Yoyomaus

Stöbern in Comic

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Wunderbar dargestellt, großartig umgesetzt!

Buchperlenblog

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Die graphische Umsetzung des Romans ist opulent, detailverliebt und auf jeder Seite des Buchs immer passend.

Flaventus

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

Sherlock 3

Wie immer toll!

_mrsjauk_

Sherlock 2

Spannend :)

_mrsjauk_

Walt Disneys Frohes Weihnachtsfest

Ich liebe es jedes Jahr aufs Neue zu Weihnachten nach Entenhausen zu schauen. Sehr gelungen! Ein Stück Kindheit.

Zyprim

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fantastische Fortsetzung, einfach niedlich, aber auch spannend

    Kamisama Kiss 02

    Yoyomaus

    02. October 2015 um 06:40

    (Ich lese den Manga auf Englisch, Namen können abweichen) Da ein berühmter Star die Schule von Nanami besuchen soll und diese in dem Schrein kaum Arbeit hat, beschließt sie wieder zur Schule zu gehen. Doch in der Schule muss sie erkennen, dass der Star Kurama gar nicht so toll ist, wie sie immer dachte. Nein, er ist sogar ein richtiges Ekel und sie hasst ihn wie die Pest. Und dann ist da auch noch das dunkle Geheimnis, das den Star umgibt. Und dann gibt es da noch ein weiteres Problem. Die Göttin Narukami ist erbost darüber, dass Nanami als Mensch ein Gott des Schreins sein soll. Sie möchte das Mal, dass ihr Mikage gegeben hat, damit sie die neue Göttin des Schreins werden kann und dafür ist ihr jedes Mittel recht. Und eh sich Nanami versieht, ist Tomoe verflucht und muss in dem Körper eines Kindes verweilen. Einzig Narukami kann diesen Fluch lösen, doch das tut sie nur, wenn Nanami den Schrein verlässt und Tomoe ihr dienen wird. Die Fortsetzung des Mangas ist wirklich bezaubernd gestaltet und es macht Spaß den Manga zu lesen. Die Zeichnungen sind wieder ganz liebevoll gestaltet und die Storyline ist endlich einmal was anderes, als der ganze ausgelutschte Magical-Girl-Kram. Ich war schon lange nicht mehr so für einen Manga zu begeistern, wie für diesen. Unbedingt lesen sollte diesen Manga übrigens, der- oder diejenige, der/die Romantik und Dämonen mag, aber auch einen ordentliche Portion Humor vertragen kann.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks