Juliette Benzoni

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(14)
(2)
(9)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2656
  • Müde Helden...

    Marianne, Flammender Lorbeer

    sKnaerzle

    11. March 2015 um 14:02 Rezension zu "Marianne, Flammender Lorbeer" von Juliette Benzoni

    Man hat es schon im Band vorher bemerkt, Marianne und Jason haben von einander die Nase voll, beziehungsweise, wenn die große Leidenschaft verraucht ist, haben sie sich wenig zu sagen. Und dieser Überdruss überträgt sich ein wenig auch auf den Leser. Trotzdem steckt Marianne wieder im Mittelpunkt spannender Intrigen, kämpft in Konstantinopel auf dem diplomatischen Parkett für französische Interessen, entwendet dem Gouverneur von Odessa einen wichtigen Brief und begegnet in Moskau Napoleon wieder. Der Untergang der großen Armee ...

    Mehr
  • Geschichtsschmöker

    Marianne

    sKnaerzle

    06. June 2014 um 22:16 Rezension zu "Marianne" von Juliette Benzoni

    Im ersten Teil breitet die Autorin ihr historisches Wissen aus: So verlief die Hochzeit Napoleons mit Marie Luise von Österreich von der ersten Begegnung des Paares in einem Dorf bei Compiègne bis zu den Festen nach der eigentlichen Feier einschließlich der Festlichkeiten in Paris. Und außerdem ist noch ein kleiner Einkaufsführer - das gibt's im Palais Royale - eingefügt. Das klingt langweiliger als es ist, denn Juliette Benzoni breitet nicht nur ein buntes historisches Tableau aus, sie verknüfpt es gut mit der Handlung der ...

    Mehr
  • Geschichte aus der Kammerdienerperspektive

    Marianne. Ein Stern für Napoleon

    sKnaerzle

    26. April 2014 um 10:31 Rezension zu "Marianne. Ein Stern für Napoleon" von Juliette Benzoni

    Der Beginn ist furios, Marianne d'Asselnat, in England aufgewachsene Tochter französischer Emigranten, tötet in der Hochzeitsnacht ihren Mann, der sein "jus primae noctis" im Glücksspiel an einen amerikanischen Seemann verlor und flieht nach Frankreich. Ähnlich abenteuerlich geht es weiter, von Gefängnissen in die Salons hoher Politiker, zurück in die Verliese fanatischer Royalisten und in die Paläste Napoleons. Dabei begegnet Marianne dem gesamten historischen Personal: Napoleon, Talleyrand, Fouché, Kaiserin Josephine, dem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Paradies der Dämonen" von Juliette Benzoni

    Paradies der Dämonen

    Ines_Mueller

    03. August 2009 um 13:49 Rezension zu "Paradies der Dämonen" von Juliette Benzoni

    Ein gutes Buch. Beim ersten Lesen musste ich mich regelrecht durchquälen, aber mit jedem weiteren Lesen wurde es immer besser. Und heute kann ich sagen, dass es sich lohnt dieses Buch zu lesen. Allein schon die Story hat einiges zu bieten.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.