Juliette Mead Endlich Stadtluft

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Endlich Stadtluft“ von Juliette Mead

Lucy und Mark Epstein leben endlich den Traum, den sie sich immer schon ausgemalt hatten: drei wundervolle Kinder im Alter von neun Monaten bis acht Jahren, ein Häuschen auf dem Land und gerade genügend Geld durch einen eigenen kleinen Weinhandel, um über die Runden zu kommen. Manchmal blickt Lucy allerdings mit einem Anflug von Neid auf ihre wohlhabende beste Freundin Constance, die mit ihrem Mann Julian, einem Architekten, ein paar Meilen entfernt wohnt. Da deren beiden Kinder schon ein Internat besuchen, kann sich die quirlige Constance um ihr immer beliebter werdendes Landrestaurant kümmern. Was der unendlich tatendurstigen Enddreißigerin allerdings nicht genügt. Sie überfällt Lucy und Mark mit der Idee, sich gemeinsam eine Wohnung in London zu kaufen, was wenig später trotz einiger Bedenken tatsächlich gelingt. Doch mit dem Wohnungskauf werden plötzlich Gefühle wach, von deren Existenz niemand ahnte. Und eine Lawine beginnt zu Tal zu rollen, deren Ausmaße die Beziehunge n beider Ehepaare unter sich zu begraben droht...

Stöbern in Biografie

Slawa und seine Frauen

Im Osten nichts Neues. In Israel auch nicht. Nett zu lesen, mehr aber auch nicht.

ulrikerabe

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen