Julika Sonnschein Gestrandet im Mittelalter - Der Ritter Liebesroman Sammelband: Ein historischer Zeitreiseroman im Mittelalter von England

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gestrandet im Mittelalter - Der Ritter Liebesroman Sammelband: Ein historischer Zeitreiseroman im Mittelalter von England“ von Julika Sonnschein

Auf der Zeitreise falsch abgebogen Der Sammelband - Teil 1-3 Lavinia Beldon, energische und kreative Widersacherin des Earls of Seabury und dessen kleiner Schwester Cecily, muss am eigenen Leib erfahren, dass Zeitreisen ein gewisses Risiko bergen. Statt das Jahr 1817 in Richtung des 21. Jahrhunderts zu verlassen, fällt sie buchstäblich im Jahr 532 einem holden Jüngling vor die Füße. Clair of Griffyd hält die Frau für eine mächtige Zauberin, für eine Dame vom See. Der jungfräuliche, hoffnungsvolle Ritter erweckt unerwartete Gefühle in der berechnenden Frau. Auf der Suche nach einem Weg in die richtige Zeit, bringt sie ihre Reise nach Camelot und an den Hof des großartigen Königs Artus und zu einer sagenumwobenen Dame am See von Avalon. Weisen Ihre rätselhaften Antworten den richtigen Weg und kann sich Lavinia auf den mutigen Helden an ihrer Seite verlassen? Im Reich von König Artus ist man nicht vorbereitet auf eine selbstbewusste und unabhängige Frau aus dem 19. Jahrhundert. Aber wird die Antagonistin der beiden Serien („Der Earl aus einer anderen Zeit“ und „Die Schwester des Earls“) ihre Chance nutzen und einmal nicht der Bösewicht sein?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen