Antisemitismus, Vorurteile und Mythen

von Julius H. Schoeps 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Antisemitismus, Vorurteile und Mythen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Antisemitismus, Vorurteile und Mythen"

Der Antisemitismusist kein Problem der Juden, sondern vielmehr ein Problem der Antisemiten: Wer versuchen will, dieses Übel zu bekämpfen, muß sich deshalb mit dem Antisemitismus selbst auseinandersetzen, muß versuchen, die innere Systematik judenfeindlicher Denkweisen bloßzulegen und erkenntlich zu machen. Die Autoren bemühen sich daher, Denkmuster in antisemitischen Vorstellungen zu erkennen und deutlich zu machen. Sie fragen nach der Herkunft, der Verbreitung, der Wirksamkeit und der Wandelbarkeit antisemitischer Bilder. Dieses Buch will die Ausstellung 'Die Macht der Bilder, antijüdische Vorurteile und Mythen', konzipiert vom Jüdischen Museum der Stadt Wien, begleiten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492037969
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:310 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:01.07.1996

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks