Julius Steinberg

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(0)
(4)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Plädoyer für Weite im Glauben

    Wie Gott uns Raum zum Leben schenkt: Ein Plädoyer für Weite im Glauben
    LEXI

    LEXI

    28. February 2016 um 13:48 Rezension zu "Wie Gott uns Raum zum Leben schenkt: Ein Plädoyer für Weite im Glauben" von Julius Steinberg

    Der Theologe, Prediger und Buchautor Julius Steinberg macht den „Raum zum Leben“ zum zentralen Thema seines Buches, und zwar sowohl in geographischer, als auch in sozialer Hinsicht. Der Autor lädt seine Leser zu einer Entdeckungsreise ein und analysiert hierfür einerseits die Schöpfungsgeschichte, andererseits die 10 Gebote im Alten Testament. Er thematisiert unter anderem den Umgang mit ethnischen Minderheiten, die Frage nach Arbeitsagenturen christlicher Gemeinden, den Umweltschutz, oder aber Wege, seine eigenen Räume im Leben ...

    Mehr
  • Schöpfungsgeschichte und Zehn Gebote mit Bezug zum eigenen Leben

    Wie Gott uns Raum zum Leben schenkt: Ein Plädoyer für Weite im Glauben
    Sonnenblume1988

    Sonnenblume1988

    27. December 2015 um 18:29 Rezension zu "Wie Gott uns Raum zum Leben schenkt: Ein Plädoyer für Weite im Glauben" von Julius Steinberg

    Jeder Mensch braucht einen Raum, in dem er leben kann. Damit ist nicht nur der Wohnraum gemeint, sondern auch der soziale Raum, unser Freiraum und unsere weitere Umgebung (die Erde) als Raum, in dem die Beziehung mit Gott stattfinden kann. Anhand der Schöpfungsgeschichte (Teil 1 des Buches) und der Zehn Gebote (Teil 2 des Buches) zeigt der Autor Julius Steinberg, der im Fachbereich Altes Testament an einer Theologischen Hochschule lehrt, wie Gott uns diese Orte schenkt. Dabei betrachtet er die Bibelstellen genauer, so zum ...

    Mehr
  • Schöpfung und Zehn Gebote als zweifaches Geschenk Gottes an die Menschen

    Wie Gott uns Raum zum Leben schenkt: Ein Plädoyer für Weite im Glauben
    irismaria

    irismaria

    16. December 2015 um 19:08 Rezension zu "Wie Gott uns Raum zum Leben schenkt: Ein Plädoyer für Weite im Glauben" von Julius Steinberg

    Der Theologe Julius Steinberg untersucht in "Wie Gott uns Raum zum Leben schenkt" die biblischen Texte vom Schöpfungsbericht und den Zehn Geboten und deutet sie als zweifaches Geschenk Gottes an die Menschen. Das Buch ist eine Mischung aus Exegese und Arbeitsbuch zur Vertiefung des Glaubens. Kernthema ist, dass Gott den Menschen Lebensräume bietet, damit sie ein erfülltes Leben führen können. Das ist zum einen der konkrete Raum der Welt, in der wir leben, die Natur, die Tiere, die Menschen. Dazu deutet Steinberg das ...

    Mehr
  • Christlicher Verhaltensratgeber

    Wie Gott uns Raum zum Leben schenkt: Ein Plädoyer für Weite im Glauben
    gst

    gst

    05. November 2015 um 17:47 Rezension zu "Wie Gott uns Raum zum Leben schenkt: Ein Plädoyer für Weite im Glauben" von Julius Steinberg

    Der Autor Julius Steinberg hat Theologie studiert und lehrt seit 2007 im Fachbereich Altes Testament an der Theologischen Hochschule Ewersbach. Da braucht sich der Leser nicht wundern, dass er sich so gut in der Bibel auskennt und faszinierend darlegt, wie kunstvoll dieses „Buch der Bücher“ aufgebaut ist. Schlüssig schildert Steinberg, dass Gott jedem einzelnen Lebewesen Raum zugeordnet hat. Er ruft zu verantwortungsvollem Verhalten der Natur, sich selbst und seinen Mitmenschen gegenüber auf. Er macht Mut, nicht nur für andere da ...

    Mehr
  • Mehr Freiräume im Glauben erkennen

    Wie Gott uns Raum zum Leben schenkt: Ein Plädoyer für Weite im Glauben
    orfe1975

    orfe1975

    29. October 2015 um 22:11 Rezension zu "Wie Gott uns Raum zum Leben schenkt: Ein Plädoyer für Weite im Glauben" von Julius Steinberg

    Cover und Aufmachung: Das Buch ist ein stabiles Hardcoverbuch, hervorragend zum Lesen und immer wieder Nachschlagen geeignet, ohne sich zu schnell abzunutzen. Auf dem Coverbild ist zeichnerisch ein Haus dargestellt, das durch einen Ballon angehoben, aus dem beengten Garten mit Zaun heraus gerissen und nach oben in den weiten, freien Himmel getragen wird. Es regt an, darüber nachzudenken, wie eng oder weit die Grenzen eines Christen zur Gestaltung seines persönlichen Lebensraums tatsächlich von der Bibel gefasst sind. Inhalt: Der ...

    Mehr