Julius V. Henke

Lebenslauf von Julius V. Henke

Jahrzehntelang in Kultur unterwegs, hauptsächlich als Theaterregisseur an vielen Theatern sowohl im festen Engagement als auch als Gast. Für die Neue Presse / Coburg hat er einige Jahre lang Beiträge und Kritiken für das Feuilleton geschrieben. Verheiratet mit einer Schauspielerin. Mittlerweile im (Un-)Ruhestand in Berlin lebend. „Eine Frau auf der Suche nach dem verlorenen Kompass“ ist nach „Fußtritte oder Seltsame Begegnungen“ der zweite Roman des Autors Julius V. Henke .

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Julius V. Henke

Cover des Buches Fußtritte oder Seltsame Begegnungen (ISBN: 9783864604461)

Fußtritte oder Seltsame Begegnungen

 (0)
Erschienen am 17.05.2016

Neue Rezensionen zu Julius V. Henke

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks