Julius Wolff

 3.2 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Der Sülfmeister, Der Sachsenspiegel und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Julius Wolff

Sortieren:
Buchformat:
Julius WolffDer Sachsenspiegel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Sachsenspiegel
Der Sachsenspiegel
 (1)
Erschienen am 04.02.2015
Julius WolffDas Gesetz der Transformation der Knochen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Gesetz der Transformation der Knochen
Das Gesetz der Transformation der Knochen
 (0)
Erschienen am 15.06.2010
Julius WolffDas Recht der Hagestolze
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Recht der Hagestolze
Das Recht der Hagestolze
 (0)
Erschienen am 04.02.2015
Julius WolffDer Landsknecht von Cochem
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Landsknecht von Cochem
Der Landsknecht von Cochem
 (0)
Erschienen am 04.02.2015
Julius WolffDas Wildfangrecht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Wildfangrecht
Das Wildfangrecht
 (0)
Erschienen am 04.02.2015
Julius WolffAssalide
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Assalide
Assalide
 (0)
Erschienen am 04.02.2015
Julius WolffZweifel der Liebe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zweifel der Liebe
Zweifel der Liebe
 (0)
Erschienen am 04.02.2015
Julius WolffAus dem Felde
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Aus dem Felde
Aus dem Felde
 (0)
Erschienen am 04.02.2015

Neue Rezensionen zu Julius Wolff

Neu
Giselle74s avatar

Rezension zu "Der Sülfmeister" von Julius Wolff

Spannend für Lüneburger
Giselle74vor einem Jahr

"Der Sülfmeister" behandelt ein Stück Lüneburger Geschichte. Julius Wolff versucht die mittelalterliche Stadt mit ihren Bewohnern, Gebräuchen und dem Zunftwesen möglichst detailgetreu zum Leben zu erwecken. Da Lüneburg sich seitdem nicht großartig verändert hat, kann man viele Schauplätze des Romans auch heute noch besichtigen. Das war für mich aber auch der einzige Grund, weiter zu lesen. Selbst, wenn man bedenkt, daß der Roman zu kaiserlichen Zeiten verfasst wurde, bleibt die Sprache verschwurbelt und allzu gefühlvoll, ist das Ganze anstrengend zu lesen und wenig "erbaulich"... Dabei ist der Inhalt grundsätzlich gar nicht unspannend und das Detailwissen des Autors wirklich umfassend, aber hier wollte jemand offensichtlich genau dieses Detailwissen vor dem Leser ausbreiten und verliert sich daher oft in unwesentlichen Kleinigkeiten. Wer allerdings keinen historischen Roman lesen möchte, sondern Stadtgeschichte in Romanform, der wird mit diesem Machwerk wahrscheinlich glücklicher als ich.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks