July Summer Wie man eine große Liebe sprengt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie man eine große Liebe sprengt“ von July Summer

Eine einsame alleinstehende 45-jährige Frau in Deutschland, ein Internetradio-Sender in Ost-Belgien und ein alkoholsüchtiger 55-jähriger Südtiroler. Sie schreiben beide Gedichte, haben viele Gemeinsamkeiten, wie sich erst später herausstellen wird, und träumen beide von einer nichtschmerzenden Liebe, die nie enden soll, und doch möchten sie beide frei sein. Wenn Sie Poesie, Musik und Romantik lieben, werden Sie sich in diesem Roman vielleicht wiederfinden und sich garantiert wohlfühlen. Hier werden sie entführt in eine romantische Liebe im 21. Jahrhundert. Lesen Sie selbst, ob diese Liebe zweier Menschen, die sich noch nie gegenüberstanden und die mindestens aus über 1000 Kilometer-Entfernung entstanden ist, möglich ist und es doch zu einem Happy End kommt

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Didonia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen