Jun Mochizuki Pandora Hearts

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(4)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pandora Hearts“ von Jun Mochizuki

A gothic fantasy with an 'Alice in Wonderland' twist!

Mein erster Manga den ich gelesen hab und ich bereue es kein bischen

— Alicat
Alicat

Hat viele Wendungen und überraschende Momente. Ein wirklich toller Manga!

— Rush-to-Alice
Rush-to-Alice

humorvoll und düster

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • humorvoll und düster

    Pandora Hearts
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. February 2014 um 18:11

    Als Spross einer Adelsfamile verbirngt Oz seine Zeit im Wesentlichen damit, seinem Freund und Diener Gilbert Schwierigkeiten zu machen. Doch dann wird er plötzlich von drei schwarzen Gestalten in die Unterwelt namens Abyss gestoßen, wo Verbrecher für ihre schlimmsten Sünden büßen müssen. Was Oz nicht weiß: Die geheimnissvolle Organisation Pandora will durch ihn an die Familie Baskerville rankommen. Und schon wird er von seiner Vergangenheit eingeholt... 2006 erschien der Manga von Jun Mochizuki beim Carlsen Verlag. Der Manga ist düster gehalten mit ziemlich viel Action, doch auch der Humor kommt nicht zu kurz. Hier und da musste ich schmunzeln. Die Zeichungen sind schön, natürlich nicht wie in einem Shoujo-Manga, aber mir gefallen sie sehr gut. Die Handlung ist hier und da ein wenig verwirrend, aber das wird wohl nach und nach alles geklärt. Insgesamt ein guter Manga, den ich aufjedenfall weiter verfolgen werde!

    Mehr