Neuer Beitrag

June_Firefly

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wie weit würdest du gehen für Schönheit und ewige Jugend?

Wie weit für deinen Traum von Freiheit?


Ein prickelndes und romantisch-düsteres Abenteuer um Tinas schwere Entscheidung zwischen ihrem dämonischen Liebhaber und einem Kämpfer des Lichts.



Klappentext:
" Tina begegnet auf ihrer Suche nach der großen Liebe und ewiger Jugend dem geheimnisvollen Raoul, dessen verführerische Aura sie in den Bann zieht. Er macht ihr ein unwiderstehliches Angebot und sie unterschreibt einen gefährlichen Vertrag, der sie zwar zur perfekten Liebhaberin macht, jedoch auch so einiges von ihr abverlangt. Ihre einzige Hoffnung ist die Liebe ihres Seelenverwandten Niklas - doch die Dunkelheit in ihr breitet sich aus. Wird sie es schaffen, dem Teufelspakt zu entkommen, oder doch der höllischen Verführung erliegen?


Love with the Devil - höllische Verführung ist der erste von drei Teilen der Roman Serie. Romantic Fantasy von June Firefly bei feelings!


feelings-Skala (1=wenig, 3=viel):

Gefühlvoll: 1, Witzig: 1, Erotisch: 3, Fantastisch: 3"



Der Verlag stellt uns zwölf E-Books für diesen spannenden und prickelnden Ausflug in die Seelennöte und Höhenflüge einer unfreiwilligen Dienerin der Hölle zur Verfügung. Mit der Bewerbung verpflichten sich die Teilnehmer/innen, sich zeitnah aktiv an der Leserunde zu beteiligen und eine Rezension sowohl bei Lovelybooks wie auch bei mindestens einer weiteren Buchplattform (z. B. Amazon) zu veröffentlichen.

Ich freue mich darauf, die Geschichte mit euch zu lesen!


Herzliche Grüße

June Firefly

Autor: June Firefly
Buch: Love with the Devil: Höllische Verführung

DianaE

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ein tolles Cover und der Klappentext klingt auch super interessant, deswegen möchte ich mich gerne für die Leserunde bewerben, gerne für ein Exemplar im Epub Format.
Ich mag Fantasy mit Erotik gerne lesen, und dieses Buch hört sich sehr spannend an.
Natürlich wird am Ende rezensiert (stöber doch einfach mal in meinem Profil ob dir meine Rezensionen gefallen) und natürlich bei den üblichen Buchhändler und Buchportalen eingestellt.

dirk67

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

das Cover ist schon krass super wäre gerne dabei würde mich freuen

Beiträge danach
122 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

DianaE

vor 2 Jahren

Kapitel "Hilflos" bis "Frivole Lehrstunden"
Beitrag einblenden

Nynaeve04 schreibt:
Lucille soll Juliette ausbilden? Ob das wohl gut geht? Irgendwie hab ich da so mein Zweifel.

Das habe ich mir auch gedacht, dann kann ja nur schief gehen. Oder vielleicht doch nicht?

LadySamira091062

vor 2 Jahren

Kapitel "Teuflisches Liebesspiel" bis "Dunkler Lockruf"
Beitrag einblenden

es geht spannend los ,man erfährt einiges über die einzelnen Figuren Raoul ist so ein Typ ,der einem in der einen Minute gefällt ,aber den Eindruck gleich wieder zerstört.Niklas ist mir sehr sympatisch ,ein junger Magier auf der Suche nach sich selbst.Sein Vater ist ja ein komischer Typ

LadySamira091062

vor 2 Jahren

Kapitel "Im Park" bis "Am Abgrund"
Beitrag einblenden

Der Stil des Buches gefällt mir ,die erotischen Szenen sind gut nicht zu vulgär sondern genau richtig.Das Niklas auf Svens Erwähnung so säuerlich reagiert zeigt doch das er mehr Gefühle hat als er zugeben will,tja Eifersucht ist schon was dummes besonders wenn man grad erste Erfahrungen macht im bereich der Liebe.Bei Tina bin ich mir nicht sicher ob sie wirklich so naiv ist .Aber insgesamt finde ich es spannend und hab gestern fast 100 Seiten gelesen bis die Augen kapituliert haben

LadySamira091062

vor 2 Jahren

Kapitel "Hilflos" bis "Frivole Lehrstunden"
Beitrag einblenden

das Daniel von seinem Vater so schnell abgeschrieben wird fand ich furchtbar,es müßte ihm doch dran gelegen sein seine Kämpfer ,wenn schon nicht sein Kind zu halten.Ich kann da Niklas seine Wut und Enttäuschung verstehen.Das Raoul vor Lilith Muffensausen hat hätte ich nicht gedacht ,aber schön ,das auch er nicht frei von Angst ist.Aber auch er sehnt sich genau wie Lucille ab und an nach seinem alten Leben auch wenn das immer nur kurze Momente sind. Das Tina bei dem fremden Mann zwar mitgeht ,aber sich dann doch entscheidet ,nicht mit ihm zu schlafen finde ich gut .Sie hat ja immer wieder kurze klare Phasen und ihr früher schon unheimlich stark ausgeprägter Freiheitssinn wird ihr hier helfen sich evtl doch noch aus dem Schlamassel raus zu manövrieren.Denn vorschreiben hat sie sich ja noch gerne was bin mal gespannt wie das weiter geht

LadySamira091062

vor 2 Jahren

Kapitel "Muttersorgen" bis "Eine unerwartete Entdeckung"
Beitrag einblenden

die Metapher mit dem alten Baum an dem Tina sich festhält finde ich toll ihr Rettungsanker wenn das Böse sie überrollen will.Niklas hilft Tinas Mutter gegen Raoul und so schliessen sich die Wege wieder im Kreis .Nun manipuliert Tina Raoul das läßt uns ja mal hoffen das sie die Kurve noch mal kriegt.Lucille ist ja wirklich durch geknallt vor lauter Eifersucht kriegt schiesst sie sich immer weiter ins Aus

Caroas

vor 2 Jahren

Gesamteindruck, Feedback, Links zu den Rezensionen

Hallo June,

es tut mir leid, es hat echt lang gedauert mit der Rezi, aber die Handlung hat mich nicht gefesselt und mit Tina konnte ich mich nicht anfreunden. Da ich aber finde, dass es unfair ist eine negative Rezi ins Netz zu stellen, nur weil mich etwas nicht so angesprochen hat, habe ich die Rezi nur hier bei Lovelybook und bei "was liest du" eingestellt.

http://www.lovelybooks.de/autor/June-Firefly/Love-with-the-Devil-H%C3%B6llische-Verf%C3%BChrung-1187893906-w/rezension/1222541287/

Ich hoffe, dass ist für Dich so ok, und ich wünsche Dir mit diesem Buch viel Erfolg, ich bin mir sicher dass es genug Leser gibt, denen Deine Geschichte gefallen wird.

June_Firefly

vor 1 Jahr

Beitrag einblenden

Lady Samira, Caro, vielen Dank für euer Feedback und eure Eindrücke :). Schön, dass es dir gefallen hat, Samira.

Caro, über Geschmack lässt sich nicht streiten. Schade, dass es dir nicht gefallen hat! Ein bisschen Glückssache ist so was wohl immer. Trotzdem danke für deine Rezension!

Neuer Beitrag