Junko

 4.2 Sterne bei 80 Bewertungen
Autor von Geliebter Raufbold, Konbini-kun und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Küss ihn, nicht mich! 14

Erscheint am 07.02.2019 als Taschenbuch bei KAZÉ Manga.

Alle Bücher von Junko

Sortieren:
Buchformat:
Geliebter Raufbold

Geliebter Raufbold

 (13)
Erschienen am 09.05.2012
Konbini-kun

Konbini-kun

 (9)
Erschienen am 05.11.2015
Küss ihn, nicht mich! 01

Küss ihn, nicht mich! 01

 (8)
Erschienen am 07.04.2016
Der Küchenprinz

Der Küchenprinz

 (7)
Erschienen am 03.08.2017
Der Bodyguard

Der Bodyguard

 (7)
Erschienen am 01.10.2015
Küss ihn, nicht mich! 02

Küss ihn, nicht mich! 02

 (5)
Erschienen am 01.06.2016
Dein süßer Duft

Dein süßer Duft

 (5)
Erschienen am 12.05.2014
Unter Deinem Schirm

Unter Deinem Schirm

 (5)
Erschienen am 15.09.2014

Neue Rezensionen zu Junko

Neu
Victoria_Rohdes avatar

Rezension zu "Küss ihn, nicht mich! 13" von Junko

Süß und leidenschaftlich!
Victoria_Rohdevor 4 Monaten

Das Cover zeigt die Freunde vereint und gut gelaunt. Es passt toll zu dem Zusammenhalt, der trotz allen Gegebenheiten herrscht.

Der Zeichenstil ist weich und sehr eigen. Jeder Charakter hat gewisse Mimiken und Ausdrücke, die ihn einzigartig machen. Super umgesetzt.
Kae muss sich ihrer größten Schwäche stellen. Ihr Otaku-Herz schlägt nur für Shion und für ihn lässt sie alles stehen und liegen.

Gut, dass sie Asuma hat, doch neben all dem Verständnis, das er für sie aufbringt, scheint er sich selbst zu vergessen. Doch auch das macht sich bald bemerkbar, nur Kae scheint auf dem Schlauch zu stehen.

Erst ihre Freunde müssen sie darauf aufmerksam machen und Kae ist entsetzt. Das hatte sie nicht gewollt. Doch wie soll sie sich entscheiden, Asuma oder Shion. Das kann sie unmöglich, doch während Asuma von Unsicherheit geplagt wird, ist Kae hin und her gerissen.

Erst am Ende hat sie eine Antwort auf die so wichtige Frage, doch ob Asuma und ihre Freunde damit zufrieden sein werden bleibt abzuwarten.

Die Sucht nach etwas und gleichzeitig die Liebe zu etwas und sich zu entscheiden ist eine interessante Sache. Dies wurde in diesem band sehr gut umgesetzt und mehr als einmal möchte man Kae schütteln, so unmöglich scheint ihr Verhalten zu sein.

Doch wie sie am Ende auf die Antwort kommt und was sie daraufhin macht, ist einfach nur schön umgesetzt.
Vor allem haben mir diesmal jedoch ihre anderen Freunde gefallen, die alles möglich gemacht haben und trotz ihrer Verschmähung alles für Kae tun würden.

Eine tolle Kehrtwende nach dem gemeinen Cliffhanger im letzten Band. Es geht weiter mit der Liebe und ich bin gespannt, wohin der Weg noch gehen wird!

Kommentieren0
1
Teilen
Victoria_Rohdes avatar

Rezension zu "Küss ihn, nicht mich! 12" von Junko

Es ist soweit!
Victoria_Rohdevor 4 Monaten

Das Cover zeigt diesmal Kae und Asuma in einer zärtlichen Geste miteinander vereint. Es passt gut zum Ausgang des letzten Bandes und auch sehr gut zu diesem Band.

Der Zeichenstil ist wieder super passend und bei den Dingen, die Kae diesmal tut, besonders aussagekräftig und toll dargestellt.

Asuma ist verletzt und liegt im Krankenhaus. Es ist unklar, ob er jemals wieder aufwachen wird.
Kae wäre jedoch nicht Kae, wenn sie jede mögliche Minute bei Asuma verharren würde und mit Otaku-Wissen versuchen würde, ihn zum Aufwachen zu kriegen.

Die Tage vergehen und während die anderen wieder zur Schule gehen, sehen sie Kae immer weniger. Auch sie besuchen abwechselnd Asuma und dabei merken sie, wie schlecht es ihr mittlerweile geht und das sie sich riesige Vorwürfe macht.

Es kann so nicht weitergehen, denken ihre Freunde. Kaum Schlaf, Wahnvorstellungen und Schwäche sind Kaes tägliche Begleiter.

Plötzlich hat Kae noch eine letzte Idee. Sie erinnert sich an ein paar Dinge und lässt ihren Gefühlen freien Lauf.
Das zur Rettung diverse Dinge von Kae veranstaltet werden, die nur von einem Otaku kommen können und die ich ebenfalls liebe, musste ich laut loslachen und habe viele Seiten mit einem breiten Grinsen weiter gelesen.

Auch wie sich die Sache entwickelt, gefällt mir ausgesprochen gut, denn es geht wirklich voran mit dem „Hauptproblem“ der ganzen Reihe.

Man glaubt schon fast, jetzt müsste die Geschichte bald vorbei sein. Doch am Ende ereignen sich einige Dinge, die einen zweifeln lassen und sich doch nochmal alles verändern wird.

Fazit: Ein aufregender Band mit ein wenig Bauchkribbeln und viel Lachen.

Kommentieren0
3
Teilen
Victoria_Rohdes avatar

Rezension zu "Küss ihn, nicht mich! 11" von Junko

Gefährlich und emotional!
Victoria_Rohdevor 4 Monaten

Das Cover zeigt dieses Mal eine Version der dicken und der dünnen Kae im Hochzeitkleid. Wer den letzten Teil gelesen hat, kann erahnen, wieso dieses Cover so gewählt wurde. Passt super!
Der Zeichenstil ist wieder sehr weich und es macht Spaß den Mimiken der einzelnen Charaktere zu folgen, die einem schon in Fleisch und Blut übergegangen sind.

Kae ist noch immer in der Gewalt ihres damaligen besten Freundes, der sie jetzt nicht mehr loslassen will. Ihre Verehrer lassen jedoch nichts unversucht, um sie aus seiner Gewalt zu befreien. Sie müssen zu dem ein oder anderen Mittel greifen, um voran zu kommen, denn Takeru hat vorgesorgt und einige Leute unter sich, die ihm zur Seite stehen.
Eine spannende Jagd beginnt und ihre Freunde wären nicht ihre Freunde, wenn sie die Lage nicht mit dem nötigen Ernst, als auch mit ihrem Humor überstehen würden.

Letztendlich passiert jedoch etwas, dass Kaes Welt und die der Freunde zutiefst erschüttert, denn jemand wird verletzt.
Ob sie und ihre Freunde jemals wieder in ein normales Leben zurückkehren können bleibt fraglich.

Fazit: Ein wichtiger und aufschlussreicher Band mit Drama und ganz viel Witz und Charme

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 43 Bibliotheken

auf 12 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks