Küss ihn, nicht mich! 04

von Junko 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Küss ihn, nicht mich! 04
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Victoria_Rohdes avatar

Tolles Buch!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Küss ihn, nicht mich! 04"

Ein Sportfest, das ist die perfekte Gelegenheit, um eine richtig coole Figur zu machen. Das denkt sich zumindest Nozomu, als er von Yusukes neu entflammter Liebe zu Kae erfährt. Sofort kocht die Konkurrenz zwischen den beiden wieder hoch, sie trainieren hart und keiner will sich geschlagen geben! Doch als Kicker-Ass Nozomu im Fußball gegen Yusuke antreten soll, wirft er plötzlich kampflos das Handtuch. Das sieht Nozomu gar nicht ähnlich. Was ist da nur los zwischen den beiden?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9782889217670
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:KAZÉ Manga
Erscheinungsdatum:06.10.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Victoria_Rohdes avatar
    Victoria_Rohdevor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Tolles Buch!
    Liebe, Schule und Sport - die perfekte Mischung

    Das Cover zeigt Kae und zwei ihrer Verehrer. Es passt sehr gut zu den Vorbänden.

    Der Zeichenstil gefällt mir immer besser. Er ist weich und jeder Charakter hat etwas ganz eigenes an sich, weswegen man alle gut unterscheiden kann.

    Die Story dreht sich diesmal um das Schulsportfest, bei dem jeder mitmachen soll. Natürlich auch die Jungs, sowie Kae.
    Alle bereiten sich vor und jeder der Jungs beschließt, eine tolle Figur abgeben zu wollen.
    Besonders Nozumo legt sich heftig ins Zeug und zeigt, was er auch für Trainerqualitäten hat. Doch als es ins Finale geht, wird ein großes Problem von ihm offenbar, dass mir seinem besten Freund Yusuke zusammenhängt.
    Kurzentschlossen will es das Handtuch schmeißen.
    Doch Kae kann das nicht zulassen. Sie macht sich Sorgen und fühlt Nozumo auf den Zahn.
    Nach kurzem Zögern weiht er sie ein und anders als Nozumo denkt, ist Kae mitgenommen und zeigt Verständnis, statt ihn auszulachen.
    Doch aufgegeben wird nicht!

    Nach dem Sportfest gibt es noch ein weiteres Kapitel, das spannend erzählt ist und sich gut an das Vorherige anschließt.

    Fazit: Eine tolle Fortsetzung. Endlich lernt man nach und nach die Jungs näher kennen. Nozumo ist mir dadurch noch viel sympathischer geworden.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Maya-chans avatar
    Maya-chanvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks