Küss ihn, nicht mich! 08

von Junko 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Küss ihn, nicht mich! 08
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Victoria_Rohdes avatar

Man erfährt endlich mehr Hintergrundinfos :)

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Küss ihn, nicht mich! 08"

Hier war nicht Dornröschen weggetreten, sondern der Prinz! Im Fieberwahn ist Nozomu über Kae hergefallen und hat sie geküsst. Nun hat Kae Angst vor ihm, dabei will Nozomu sich doch einfach nur entschuldigen! Pünktlich zu Neujahr taucht dann auch noch Kaes Vater auf, der seine kleine Prinzessin vor den „bösen Jungs“ beschützen will … Und wenn sie nicht gestorben sind, dann spinnen sie noch heute ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9782889219032
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:KAZÉ Manga
Erscheinungsdatum:01.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Victoria_Rohdes avatar
    Victoria_Rohdevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Man erfährt endlich mehr Hintergrundinfos :)
    Süße Charaktere!

    Das Cover zeigt diesmal die vier männlichen Verehrer, was ziemlich gut passt, da es in diesem Teil hauptsächlich um die Jungs geht.

    Der Zeichenstil gefällt mir mittlerweile wirklich gut und er passt einfach zur Story.

    Kae hat sich nach Nozumos Angriff ziemlich erschrocken. Nozumo ist untröstlich und versucht sich auf alle erdenklichen Arten zu entschuldigen, doch es scheint, als würde er einfach keinen Erfolg haben. Doch er gibt nicht auf und lässt nichts unversucht. Es kommt zum großen Showdown.

    Die Tage vergehen und Neujahr rückt heran. Zu diesem Anlass kommt endlich Kaes Vater nach Hause, der einem sehr geheimen Job nachgeht. Als er sieht, wie Kae sich verändert hat und das sie umringt von lauter Verehrern ist, muss er etwas unternehmen. Er spioniert ihnen nach und dabei kommt es zu dem ein oder anderen unglücklichen Zwischenfall.

    Auch Hayato kommt in diesem Band nicht zu kurz. Unverhofft soll sich plötzlich sein komplettes Leben verändern. Doch er wehrt sich dagegen und sucht Unterstützung bei seinen neuen Freunden. Doch ob er das Unglück abwenden kann, bleibt offen.

    Ich fand diesen Band wieder sehr aufschlussreich. Es geht zwar nicht wirklich mit der Liebesgeschichte weiter, doch lernt man endlich Kaes Vater, als auch Hayatos Familie, was Aufschluss über seine Vergangenheit gibt.
    Auch der Zusammenhalt wird wieder und wieder gestärkt, sodass man das Gefühl hat, dass sich eine richtig tiefe Freundschaft, trotz Rivalität entwickelt.

    Fazit: Tolle Fortsetzung mit vielen neuen Hintergrundinformationen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Maya-chans avatar
    Maya-chanvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks