Junko Unter Deinem Schirm

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unter Deinem Schirm“ von Junko

Keisuke lebt ein ereignisloses Leben. Mädchen sind eher nicht so seins, sie verlassen ihn eh andauernd. Als er eines Abends vor dem Regen Schutz sucht, trifft er auf Yugi, einen eher grimmigen jungen Mann. Er schließt sich dessen Clique an und sie verbringen die Abende gemeinsam. Doch scheint Yugi ein merkwürdiges Verhältnis zu einem seiner männlichen Freunde zu haben. Keisuke ist schockiert und gleichzeitig eifersüchtig.

Fans von "Dein süßer Duft" werden auch diesen Mange lieben :)

— Maya-chan
Maya-chan

Stöbern in Comic

Devolution

... als Hommage macht die Chose wieder hinreichend Spaß ...

Elmar Huber

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Friends with benefits vs. die ganz große Liebe

    Unter Deinem Schirm
    Maya-chan

    Maya-chan

    09. November 2014 um 14:51

    Die Story: Achtung: Dieser Abschnitt der Bewertung kann Spoiler enthalten!Als Mio sich vor dem Regen unter einen Hauseingang flüchtet, leiht ihm der Student Yugi seinen Schirm. Dankbar nimmt er ihn an und bringt ihn am kommenden Tag wieder zurück. Prompt laden ihn Yugis Freunde zum Mahjong spielen ein. Von da an trifft sich Mio jeden Tag mit den Jungs. Doch eines Abends vergisst er sein Handy in Yugis Wohnung und als er zurück kommt, um es zu holen, beobachtet er heimlich, wie Yugi und sein bester Freund Tachibana miteinander schlafen. Ein paar Tage später verkündet Tachibana, dass er seine Freundin, die im zweiten Monat schwanger ist, heiraten wird. Nun versteht Mio gar nichts mehr. Sind Yugi und Tachibana etwa kein Paar? Völlig überrumpelt stellt Mio Yugi zur Rede. Der gibt sich cool und erklärt ihm, dass es sich bei ihnen beiden von Anfang an um keine feste Sache gehandelt habe. Doch tatsächlich trifft ihn die Sache mehr, als er zeigt. Schlussendlich zieht er sogar um und lässt Mio, der ihm kurz zuvor seine Liebe gestanden hat einfach zurück. Jahre später treffen sich Yugi und Mio geschäftlich wieder. Während Mio sich darüber freut, scheint es Yugi eher gleichgültig zu sein. Bei einem Gespräch über die alten Zeiten findet Mio heraus, dass Tachibana immer noch Kontakt zu Yugi hält. Doch diesmal ist Mio bereit um Yugi zu kämpfen. Der Zeichenstil: Der Zeichenstil gefällt mir sehr gut. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und die weichen Linien verleihen der Geschichte ein verträumtes leicht melancholisch-süßes Flair. Die expliziten Szenen wirken dennoch erotisch und sind schön anzusehen. Meine Meinung: Wer "Dein süßer Duft" kennt, für den ist auch dieser Manga etwas. Vom Grundtonus ist die Geschichte allerdings etwas erwachsener und die Charaktere haben mehr Zeit, sich mit ihren unterschiedlichen Emotionen auseinanderzusetzen und dürfen diese auch zeigen. Das macht "Unter deinem Schirm" zu einer wirklich schönen und authentischen Geschichte. Von mir eine klare Leseempfehlung!

    Mehr