Juno Stein

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 14 Rezensionen
(9)
(4)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Juno Stein

Juno Stein wurde 1980 in Berlin geboren. Er ist gelernter Systemelektroniker und besuchte mehrere Seminare zum Kreativen Schreiben, unter anderem bei David Spencer an der Freien Universität Berlin. Nach zehn Jahren Berufstätigkeit studiert er gegenwärtig an der Technischen Universität Berlin. ›Narun‹ ist sein erster Roman.

Bekannteste Bücher

Narun

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Narun: Ein Ehrenmord" von Juno Stein

    Narun
    fhl_verlag_leipzig

    fhl_verlag_leipzig

    zu Buchtitel "Narun" von Juno Stein

    Sie wollte ein Leben in Freiheit und ohne Zwänge führen. Doch dieses Leben konnte sie nur für kurze Zeit genießen. Denn für ihre Familie war sie nur noch ein Schandfleck, der die Ehre der gesamten Sippe beschmutzte. Aus diesem Grund musste Sie sterben.     Wollt ihr erfahren welche Hintergründe zu diesem fiktiven Ehrenmorddrama führten?                                 Dann bewerbt euch bis zum 10.12.2013 um 15 Leseexemplare des Buches ›Narun - Ein Ehrenmord‹ von Juno Stein, unter der Rubrik Bewerbung / Ich möchte mitlesen. Was ...

    Mehr
    • 203
  • Schockierend, ehrlich - EIn Thema das berührt!

    Narun
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Narun" von Juno Stein

    Narun, ist in Deutschland aufgewachsen und wird, noch nicht einmal volljährig in der Türkei zwangsverheiratet. Bei einer Besuchreise nach Deutschland verschwindet sie zusammen mit ihrem Sohn spurlos und vertraut sich er einige Tage später ihrer Schwester Dilek an. Sie ist geflohen und möchte nicht mehr nach den strengen, türkischen Regeln und Traditionen leben, die ihre Familie so schätzt. Für ihre Familie steht damit fest, Narun hat die Familienehre beschmutzt und wer dies tut, muss sterben. Kurz darauf wird Narun erschossen ...

    Mehr
    • 3
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. March 2014 um 07:49
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, die in einem unabhängigen Verlag erschienen sind

    Daniliesing

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014: Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 17 austauschen! Wenn ihr euch mit eurem Verlag nicht sicher seid, guckt am besten bei Wikipedia nach - da steht in der Regel auch dabei, ob der Verlag zu einer Verlagsgruppe / einem Konzern gehört. Wenn dazu nichts steht, kann man davon ausgehen, dass er unabhängig ist.

    • 101
  • Narun -ein Ehrenmord

    Narun
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    19. January 2014 um 20:24 Rezension zu "Narun" von Juno Stein

    die  junge Narun,eine in Deutschland aufgewachsene  Türkin wird bei einem Urlaubin der Türkei zwangsverheiratet.Doch die Ehe  steht unter keinem guten Stern und so verschwindet Narun  bei einem geplanten Besuch bei ihrer Schwester Dilek nach Deutschland ,wo sie die Scheidung einreicht und versucht sich und ihrem Sohn Birol  ein  neues Leben auf zubauen.Doch das ist nicht so einfach ,wenn einen die Familie  ächtet da man Schande über sie gebracht hat.Nun heißt es diese Schmach zu beseitigen und so rächt ihr  jüngerer Bruder Duran ...

    Mehr
  • Narun

    Narun
    Blaustern

    Blaustern

    15. January 2014 um 19:45 Rezension zu "Narun" von Juno Stein

    Narun ist eine junge Deutsch-Türkin und lebte in einer arrangierten Ehe. Sie bricht aus, da sie lieber nach westlichem Standard leben und den steifen und konservativen Traditionen ihrer türkischen Kultur entrinnen möchte. Sie flieht mit ihrem kleinen Sohn. Fünf Jahre später wird sie an einer Bushaltestelle erschossen gefunden. Es ist kein Täter in Sicht. Aber es war ihr eigener Bruder. Ein Ehrenmord. Ehrenmord. Ein wirklich explosives, bewegendes und immer noch aktuelles Thema, was in unserer Welt wohl niemand verstehen kann. ...

    Mehr
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte ...

    Mehr
    • 2083
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, die weniger als 250 Seiten haben

    Daniliesing

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014: Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 10 austauschen!

    • 66
  • 7 Leben

    Narun
    DaniB83

    DaniB83

    07. January 2014 um 08:30 Rezension zu "Narun" von Juno Stein

    Dieser Roman ist in seiner Machart speziell, denn die Geschichte um Narun und ihren Tod wird aus der Perspektive von sieben verschiedenen Personen beschrieben. Nur Narun selbst kommt nicht zu Wort, was mich ein wenig traurig gestimmt hat.  Die Kapitelnamen richten sich danach, welche Person gerade am Erzählen ist und zu welchem Zeitpunkt.  So ergibt sich diese Reihenfolge: Duran, acht Monate danach, Rebaz, acht Wochen davor, Seyran, sieben Monate danach, Dilek, ein Jahr danach, Ahmet, anderthalb Jahre danach, Güldünya, elf Tage ...

    Mehr
  • Sieben Personen, sieben Sichtweisen und eine grausame Tat

    Narun
    Turtlestar

    Turtlestar

    03. January 2014 um 22:04 Rezension zu "Narun" von Juno Stein

    Sieben Personen, sieben Sichtweisen und eine grausame Tat. Narun wird zwangsverheiratet mit gerade mal 15 Jahren. Sie kommt überhaupt nicht klar mit ihrem Mann, der sie vergewaltigt und schlägt. Ein Besuch bei ihrer Schwester Dilekt ist geplant. Narun nutzt die Gelegenheit zusammen mit ihrem Sohn zufliehen. Sie will die Scheidung. Von da an ist Narun alleine, denn sie hat die Ehre der Familie beschmutzt. Sie fühlt sich einsam, sehnt sich die ganze Zeit nach ihrer Familie. Alles was sie hat, gibt sie für ihren Sohn. Sie tut alles ...

    Mehr
  • Tiefgreifendes Buch mit interessanter Erzählweise, welches zum Nachdenken anregt

    Narun
    coala_books

    coala_books

    02. January 2014 um 10:56 Rezension zu "Narun" von Juno Stein

    Narun, eine junge Deutsch-Türkin, flieht mit ihrem kleinen Sohn aus einer arrangierten Ehe. Sie möchte lieber westlich leben und den starren Traditionen ihrer Kultur und Familie entkommen. Fünf Jahre später wird sie an einer Bushaltestelle von ihrem Bruder erschossen. Durch sieben Perspektiven wird diese Tat nach und nach aufgearbeitet und beleuchtet. Das Buch behandelt das sehr ernste, wenn leider immer noch aktuelle Thema des Ehrenmordes. Schonungslos ehrlich werden unterschiedliche Sichtweisen des Themas beleuchtet und man ...

    Mehr
  • weitere