Junya Inoue La Vie en Doll 02

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „La Vie en Doll 02“ von Junya Inoue

Kasumi wurde von Michael gerettet. Doch ob er wirklich auf ihrer Seite steht, weiß sie nicht. Seine Loyalität wird aber schnell auf die Probe gestellt, als eine neue Heilige Jungfrau mit ungeahnten Kräften auftaucht, um Kasumi zu vernichten.

Es geht spannend weiter! ;)

— terii
terii

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Magical Girl gegen Magical Girl

    La Vie en Doll 02
    terii

    terii

    06. April 2017 um 07:57

    Kasumi hat ihren ersten Kampf gemeistert - aber zu welchem Preis? Ihre einzige Freundin ist tot, ihre Mutter im Krankenhaus und ihr Vater weiterhin verschwunden.Oh, und natürlich ist da noch die "zweite" Kasumi, die blonde und blauaugige Kasumi, die eine "Heilige Jungfrau" ist und alles andere, das die normale Kasumi nicht ist: taff und mutig.Allerdings müssen die beiden zusammenarbeiten um das nächste Magical-Girl zu besiegen.Desweiteren klärt sich, was die magischen Gegenstände sind, die Kasumi und den anderen Magical Girls Kräfte verleihen.Es geht also spannend weiter. Mehr Details zum Manga findet ihr bei der Rezension zu Band 1 ;)

    Mehr