Jurek Becker Lieber Johnny

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lieber Johnny“ von Jurek Becker

Jurek Becker war vernarrt in seinen Sohn Jonathan. Und immer wenn der Schriftsteller auf Reisen war, schrieb er seinem »lieben Johnny« unzählige Postkarten – schöne, bunte Karten mit liebevollen, witzigen, einfallsreichen, verrückten Geschichten. Ein Schatz für Kinder und Erwachsene – und ein Riesenvergnügen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lieber Johnny" von Jurek Becker

    Lieber Johnny
    rpunkt

    rpunkt

    26. October 2009 um 20:52

    Ziemlich ermüdent sind bereits nach wenigen Seiten Jurek Beckers Postkarten an seinen Sohn Johnny. Man merkt leider schnell, daß der Adressat der Nachrichten des Schrifstellers ein Kleinkind ist. Was in einem Familienalbum vielleicht süß und herzerwärmend ist, wird hier schnell langweilig, sogar ermüdent. Ganz im Gegenteil hierzu Beckers Karten an seinen 'Busenfreund' Manfred Krug. Daher empfehle ich Fans und Interessierten eher den Band "Neuigkeiten an Manfred Krug & Otti".

    Mehr
  • Rezension zu "Lieber Johnny" von Jurek Becker

    Lieber Johnny
    rkuehne

    rkuehne

    24. August 2009 um 12:48

    Ein wunderbares Buch, Jurek Beckers Postkarten waren schon im Dialog mit Manfred krug wunderbar und sind auch hier unübertroffen. Soviel Liebe und Zärtlichkeit ohne jeglichen Kitsch in so knappe Zeilen zu packen ist eine Kunst, um die ich Becker beneide und für die ich wirklich dankbar bin, dass ich durch diese Veröffentlichung daran teilhaben kann. Wundervoll.