Juri Jakolew

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Umka.

Alle Bücher von Juri Jakolew

Juri JakolewUmka
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Umka
Umka
 (2)
Erschienen am 01.06.2016

Neue Rezensionen zu Juri Jakolew

Neu
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Umka" von Juri Jakolew

Eine sanfte, sehr berührende, ungewöhnliche Freundschaft die mit viel Angst begann
Kinderbuchkistevor 2 Jahren

Ein richtig schönes, großes Bilderbuch.
Eine Russische Geschichte übersetzt von Beate Rausch erzählt vom Eisbären Umka der ständig neue Fragen zu seiner Umgebung und Umwelt hat.
Was kleine Eisbären so alles lernen müssen um im Eis zu überleben erfährt der Leser dieser liebevollen, warmherzigen Geschichte, die aber nicht nur viel über das Leben im Eis erfahren lässt sondern auch eine ungewöhnliche Freundschaftsgeschichte ist.
Umkas Mutter hatte einmal erzählt, dass es Bären gibt, die auf zwei Beinen laufen, nach Rauch riechen und ihren Pelz ausziehen können. So einen wollte er unbedingt einmal kennen lernen. Er konnte sich gar nicht vorstellen, dass man längere Zeit auf zwei Beinen laufen kann und den Pelz ausziehen, das konnte er zumindest  auch nicht.
Als er dann eines Tages einen Zweibeiner entdeckte gestaltete sich die Begegnung ganz anders als er sich das  vorgestellt hatte. Der Zweibeiner schien vor ihm weg zu laufen. Aber wieso?
Beim Weglaufen zog er tatsächlich den Pelz aus. Genau wie es seine Mutter erzählt hatte.
Als Umka ihn eingeholt hatte erstarrte der zweibeinige Bär. Doch bald bemerkte er, dass Umka ihm nicht gefährlich wurde. Er sammelte seine Kleidung wieder ein, zog sich an und ging ein Stück des Weges mit dem kleinen Eisbären. Als Umka schwimmen ging guckte er ihm eine Weile zu und verschwand dann wieder.
Eine kurze Begegnung mit einem neuen Freund. Für Umka war es etwas ganz Besonderes. So besonders wie die Sonne und der  Fisch von dem die Mutter immer erzählte. Ein Fisch, der im warmen Wasser wohnt und nur geradeaus schwimmen kann.


Auch die Eislandschaft hat viel zu bieten, dass wird in der Geschichte von Umka eindrucksvoll und sehr gefühlvoll erklärt.
Wir erfahren, wie ein Eisbär eine Schlafhöhle bauen kann und wie Tag und Nacht, Mond und Sonne im Laufe der Zeit sich verändern.


Die wunderschönen Bilder voller Stimmung nehmen den Betrachter mit in eine für uns völlig neue, fremde Welt, voller Eis und Schnee und voller Kälte, die aber sehr warm wirkt.
Es sind Bilder voller Gefühle. Ein Buch das einfach gut tut.
Einfach schön!


Unsere Lesekinder lieben dieses Buch weil der kleine Eisbär sooo süüüß ist und weil Schnee so toll ist.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Juri Jakolew?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks