Jussi Adler-Olsen

(9.489)

Lovelybooks Bewertung

  • 6135 Bibliotheken
  • 161 Follower
  • 201 Leser
  • 1024 Rezensionen
(4108)
(3516)
(1427)
(333)
(105)
Jussi Adler-Olsen

Lebenslauf von Jussi Adler-Olsen

Der Krimi-König Dänemarks: Carl Valdemar Jussi Henry Adler-Olsen wurde 1950 in Kopenhagen, Dänemark, geboren. Er studierte zunächst Medizin, Soziologie, Politische Geschichte sowie Filmwissenschaft bevor er sich auf vielfältigste Weise ins Berufsleben stürzte. So war er als Verleger und Redakteur, als Komponist und als Geschäftsführer verschiedener Unternehmen tätig, bevor er sich dem Schreiben von Romanen zuwandte. Im Jahr 1997 erschien sein erster Thriller "Alfabethuset" der Anfang 2012 unter dem Titel "Das Alphabethaus" in Deutschland erschien. Es folgten im Jahr 2003 "Firmaknuseren" und "Washington Dekretet" drei Jahre später. Seinen Durchbruch erlangte Adler-Olsen im Jahr 2007 mit "Kvinden i buret" ("Erbarmen", wörtlich "Die Frau im Käfig"), dem ersten Roman rund um den Kommissar Carl Mørck und das Sonderdezernat Q. Mit seiner Krimireihe gilt Jussi Adler-Olsen als der bestverkaufteste dänische Krimiautor. Jussi Adler-Olsen erhielt u. a. den Harald-Mogensen-Krimipreis 2009 und den Reader's Bookprize 2010, einen der bedeutendsten Literaturpreise Dänemarks. Adler-Olsen ist verheiratet und hat einen Sohn. Er lebt mit seiner Familie in Kopenhagen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Jussi Adler-Olsen
  • Überraschend gut

    Erlösung

    Kim_Rylee

    10. August 2018 um 11:56 Rezension zu "Erlösung" von Jussi Adler-Olsen

    Unter den skandinavischen Schriftstellern gibt es solche und solche.Jussi Adler-Olsen gehört zu 'solchen' ;-)Es war mein erstes Werk von diesem Autor und nicht mein letztes.Meistens lese ich Thriller, bei denen es so richtig zur Sache geht, da darf auch gern etwas mehr Blut fließen.Skandinavischen Autoren sagt man es ja nach, dass sie sehr realitätsnah sind. Stig Larsson ist einer dieser Autoren. Doch um ihn geht es hier ja nicht.Alles beginnt mit einer Flaschenpost, deren Inhalt von der Polizei in Schottland nicht ernst genommen ...

    Mehr
  • Wahnsinnig spannend!

    Erbarmen

    Carina_Lange

    09. August 2018 um 10:17 Rezension zu "Erbarmen" von Jussi Adler-Olsen

    Auch wenn man nur schwer in die Bücher von Adler-Olsen reinkommt (viele Personen, viele Handlungsstränge und Zeiten) fand ich dieses Buch einfach super! Die Stimme des Hörbuchs passt perfekt und ist super angenehm. 

  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3026
  • Manchmal spannend, manchmal unglaubwürdig

    Erbarmen

    AnnBee

    03. August 2018 um 17:50 Rezension zu "Erbarmen" von Jussi Adler-Olsen

    Der erste Fall für Carl Moerck und Co. Eine Frau wird entführt und lange Zeit in einem Bunker gefangen gehalten. Was ist das Motiv der Täter? Und wird es gelingen, sie rechtzeitig zu finden? Das ist zwar durchaus spannend, lebt aber meines Erachtens zu sehr von den grausamen Einzelheiten zu Meretes Qualen. Die Auflösung der Story und insbesondere das Motiv dieser Entführung finde ich zudem ziemlich unglaubwürdig.

  • Erbarmen – Das ungekürzte Hörspiel

    Erbarmen

    PoldisHoerspielseite

    03. August 2018 um 12:22 Rezension zu "Erbarmen. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1" von Jussi Adler-Olsen

    Carl Morck hat sich nach einem schrecklichen Vorfall bei seiner Arbeit bei der Kopenhagener Polizei sehr verändert und soll unbedingt von seinen bisherigen Kollegen getrennt werden. Deswegen soll er fortan das Sonderdezernat Q eigenständig leiten und sich mit ungeklärten Kriminalfällen beschäftigen. Gemeinsam mit seinem kleinen Team macht er sich an die Arbeit und versucht einen lange zurück liegenden Mord aufzuklären...Hörbücher sind bereits seit langem etabliert, auch Hörspiele nach Romanvorlagen finden immer öfter den Weg in ...

    Mehr
  • immer wieder gut

    Verheißung - Der Grenzenlose

    Jack00

    31. July 2018 um 13:06 Rezension zu "Verheißung - Der Grenzenlose" von Jussi Adler-Olsen

    x

  • Eine tolle Reihe, mit einem tollen Ermittler-Trio!

    Verheißung - Der Grenzenlose

    Linchen456

    27. July 2018 um 17:16 Rezension zu "Verheißung - Der Grenzenlose" von Jussi Adler-Olsen

    Inhalt: Eine Tote im Baum. Menschen auf der Suche nach neuen Heilsversprechen und ein perfider Manipulator, der seine Ziele mit allen Mitteln verfolgt. Der sechste Fall für Carl Morck. Ich liebe die Reihe, um das Sonderdezernat Q einfach. Daran konnte auch der sechste Teil der Reihe nichts ändern. Wie immer musste ich mich am Anfang etwas in das Buch reinlesen, um wirklich vom Inhalt gefesselt zu werden. Auch an den Schreibstil muss man sich erst gewöhnen. Doch dann war alles, wie gewohnt. Die Figuren, die Jussi Adler-Olsen hier ...

    Mehr
  • Ein vielversprechender Reihenauftakt

    Erbarmen

    Petzi_Maus

    25. July 2018 um 13:38 Rezension zu "Erbarmen" von Jussi Adler-Olsen

    Kurz zum Inhalt: Carl Mørck wird nach einem missglückten Einsatz in die neu erfundene Abteilung Q versetzt, wo e r in Fällen ermitteln soll, die bisher nicht gelöst werden konnten. Er bekommt einen Kollegen, Assad, vor die Nase gesetzt.Und die beiden ermitteln in einem Fall, in dem vor Jahren eine Frau spurlos verschwand und keine Leiche gefunden wurde...    Meine Meinung: Der Untertitel "Die Frau im Bunker", der auf dem Cover meiner Ausgabe (jedoch anscheinend nicht auf allen) ersichtlich ist, gibt schon einen groben Hinweis, ...

    Mehr
  • Für mich leider erst am Ende spannend...

    Verachtung

    Anjaxxx

    14. July 2018 um 11:47 Rezension zu "Verachtung" von Jussi Adler-Olsen

    Schon bin ich bei Buch 4 der Adler-Olsen Reihe gelandet, ich habe mir ja vorgenommen, alle Bücher dieser Reihe zu lesen, auch wenn ich nicht immer komplett überzeugt von den anderen Büchern war. Diese Geschichte ging gleich ganz rasant und spannend los. Nete ist mit ihrem Mann in feierlicher Gesellschaft, als plötzlich die Welt über ihr einstürzt und sie vor ihrem Mann bloßgestellt wird. Auf der Heimfahrt darauf kommt es zu einem großen Unglück. Nete´s Gefühle und ihre Verzweiflung waren von der ersten Seite an greifbar, sie kam ...

    Mehr
  • Selfies. Jussi Adler-Olsen (7)

    Selfies

    miissbuch

    10. July 2018 um 15:01 Rezension zu "Selfies" von Jussi Adler-Olsen

    INFOS ZUM BUCH Titel: Selfies Autor: Jussi Adler-Olsen Seiten: 576 Verlag: dtv Handlungsort: Kopenhagen, Stenløse, Dänemark Erstveröffentlichung: 10. März 2017 INFOS ZUM AUTOR „Jussi Adler-Olsen wurde am 2. August 1950 unter dem bürgerlichen Namen Carl Valdemar Jussi Henry Adler-Olsen in Kopenhagen geboren. Er studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film. Bevor er 1995 mit dem Schreiben begann, arbeitete er in verschiedensten Berufen: als Redakteur für Magazine und Comics, als Koordinator der dänischen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.