Jussi Adler-Olsen

(8.712)

Lovelybooks Bewertung

  • 5787 Bibliotheken
  • 144 Follower
  • 206 Leser
  • 928 Rezensionen
(3786)
(3207)
(1309)
(312)
(98)
Jussi Adler-Olsen

Lebenslauf von Jussi Adler-Olsen

Carl Valdemar Jussi Henry Adler-Olsen wurde am 2. August 1950 in Kopenhagen, Dänemark, geboren. Er studierte zunächst Medizin, Soziologie, Politische Geschichte sowie Filmwissenschaft bevor er sich auf vielfältigste Weise ins Berufsleben stürzte. So war er als Verleger und Redakteur, als Komponist und als Geschäftsführer verschiedener Unternehmen tätig, bevor er sich dem Schreiben von Romanen zuwandte. Im Jahr 1997 erschien sein erster Thriller "Alfabethuset" der Anfang 2012 unter dem Titel "Das Alphabethaus" in Deutschland erschien. Es folgten im Jahr 2003 "Firmaknuseren" und "Washington Dekretet" drei Jahre später. Seinen Durchbruch erlangte Adler-Olsen im Jahr 2007 mit "Kvinden i buret" ("Erbarmen", wörtlich "Die Frau im Käfig"), dem ersten Roman rund um den Kommissar Carl Mørck und das Sonderdezernat Q. Es folgten jeweils ein Jahr später "Fasandræberne" ("Schändung", wörtlich "Die Fasanenmörder") sowie "Flaskepost fra" (dt. "Erlösung", wörtlich "Flaschenpost von P"). Der mittlerweile vierte Band erschien in Dänemark im Herbst 2010 unter dem Titel "Journal 64" und wurde im Herbst 2012 in Deutschland unter dem Titel "Verachtung" veröffentlicht. Der sechste Band erschien 2015 unter dem Titel "Verheißung" bei dtv. Mit seiner Krimireihe gilt Jussi Adler-Olsen als der bestverkaufteste dänische Krimiautor. Mit seiner Neuerscheinung "Das Alphabethaus" beweist er, dass er auch außerhalb seiner gerühmten Krimi-Reihe fesselnde, tiefgehende Romane verfassen kann. 2013 wurde ein weiterer unabhängiger Thriller unter dem Titel "Das Washington-Dekret" publiziert. Die Carl-Mørck-Serie wird 2011/12 im Rahmen einer europäischen Co-Produktion (Zentropa und ZDF) verfilmt. Jussi Adler-Olsen erhielt u. a. den Harald-Mogensen-Krimipreis 2009 und den Reader's Bookprize 2010, einen der bedeutendsten Literaturpreise Dänemarks. Adler-Olsen ist verheiratet und hat einen Sohn. Er lebt mit seiner Familie in Kopenhagen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • blog
  • weitere
Beiträge von Jussi Adler-Olsen
  • wow, bin begeistert !

    Selfies
    supersusi

    supersusi

    29. May 2017 um 16:21 Rezension zu "Selfies" von Jussi Adler-Olsen

    Dies ist mein erstes Buch von Adler Olsen und ich bin begeistert ! Habe dies Buch gewonnen und freue mich nun sehr, wieder einen tollen Autor kennengelernt zu haben. Schön, dass er schon so viele Bücher geschrieben hat, da muß ich nicht so lange auf das nächste warten, sondern kann erstmal die "Alten" lesen. Wer kennt sie nicht, die aufgebrezelten Tussis, die nur Wert auf´s Äußere legen, über andere lästern, nichts im Hirn haben und Sozialhilfe kriegen, gleichzeitig aber auf alle, die arbeiten oder denen ihr Aussehen nicht so ...

    Mehr
  • Verachtung

    Verachtung
    vormi

    vormi

    27. May 2017 um 23:55 Rezension zu "Verachtung" von Jussi Adler-Olsen

    Eine Reihe vermisster Personen aus dem Jahr 1987, die durch eine Person und deren entsetzliches Schicksal verbunden sind: Nete Hermansen. Eine junge Frau ohne jede Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, von Menschen grausam misshandelt, wird zwangssterilisiert durch einen fanatischen Arzt und verbannt nach Sprogø, der Insel für ausgestoßene Frauen. Sie nimmt grausam Rache ...Inhaltsangabe von amazonDie Bücher von Jussi Adler Olson gefallen mir immer besser.Erstaunlich, da mir der 1. Teil der Karl-Mørck-Reihe gar nicht so gut ...

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch-Challenge 2017

    Der Vorleser
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Der Vorleser" von Bernhard Schlink

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2017 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 01.01. und ...

    Mehr
    • 446
  • Sound der Bücher - Plauderecke

    Sound der Bücher
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Sound der Bücher" von LovelyBooks

    Kopfhörer auf, Alltag aus! Herzlich willkommen beim Sound der Bücher! Anders als sonst stehen hier Hörbücher bei LovelyBooks im Mittelpunkt, um für ungestörten Hörgenuss zu sorgen! Wir möchten mit euch ein Jahr lang großartige Hörbücher aus den verschiedensten Genres hören. Dazu wird es unterschiedliche Aktionen bei LovelyBooks geben. Freut euch schon mal auf spannende Hörrunden, tolle Verlosungen und Interviews mit Hörbuch-Sprechern!Wie könnt ihr mitmachen?Mitmachen ist ganz einfach. Meldet euch einfach auf der Aktionsseite für ...

    Mehr
    • 1614
  • Nicht so gut wie der erste Band

    Schändung
    MissStrawberry

    MissStrawberry

    22. May 2017 um 15:25 Rezension zu "Schändung" von Jussi Adler-Olsen

    Carl Mørck und Assad rollen einen alten, scheinbar längst gelösten Fall noch mal auf. Es scheint so, als säße ein Mann hinter Gittern, der nicht wirklich der Mörder sein kann, wenn man alle Fakten genau betrachtet. Nur langsam kommt Mørck in die Gänge, irgendwie hat er gerade eine heftig Null-Bock-Phase und ist bockig. Da ändert auch die neue Kollegin Rose wenig dran. Aber Carl wird neugierig – denn niemand kann ihm sagen, wer ihm den Fall auf den Schreibtisch gelegt hat …Vom ersten Band „Erbarmen“ war ich sehr begeistert. Gerade ...

    Mehr
  • Selfies

    Selfies
    Kleine8310

    Kleine8310

    16. May 2017 um 20:39 Rezension zu "Selfies" von Jussi Adler-Olsen

    Buchidee:  "Selfies" ist der siebte Fall der erfolgreichen "Sonderdezernat Q" Buchreihe des Autors Jussi Adler - Olsen. Auf dieses Buch habe ich mich sehr gefreut, da ich die Charaktere der Reihe echt gerne mag und der Inhalt klang für mich ebenfalls vielversprechend.   Handlung:  In diesem siebten Band wird Carl Morck als Vizepolizeikomissar zur Aufklärung eines brutalen Mordfalls nach Kopenhagen hinzugerufen. Schnell stellt sich ein Zusammenhang zu einem brisanten Cold Case heraus, der Konsequenzen für die aktuellen ...

    Mehr
  • Selfies - Jussi Adler-Olsen

    Selfies
    Nudi2906

    Nudi2906

    12. May 2017 um 13:02 Rezension zu "Selfies" von Jussi Adler-Olsen

    Das neue Buch von Jussi Adler- Olsen ist toll für alle Liebhaber dieser Reihe. Insbesondere weil man mehr über Rose und ihr Leben erfährt. Wenn man die vorherigen Teile nicht gelesen hat, würde ich das Buch nicht empfehlen, da es schwer ist, dem Sachverhalt ohne die Kenntnisse aus den vorherigen Büchern, zu folgen. Der Fall selbst ist spannend und hat mehrere Schauplätze. Es hat Spaß gemacht zu lesen, allerdings war mir die Auflösung dann ein bisschen plump.. ich hätte es mir ein bisschen anders gewünscht, aber das ist ...

    Mehr
  • Jussi Adler-Olsens siebter Streich: „Selfies“ ist für mich eines der besten Bücher der Reihe

    Selfies
    AUSGEbuchT-PetraMolitor

    AUSGEbuchT-PetraMolitor

    06. May 2017 um 13:15 Rezension zu "Selfies" von Jussi Adler-Olsen

    Jussi Adler-Olsens siebter Streich: „Selfies“ ist für mich eines der besten Bücher der Reihe Auf zehn Teile ist die Reihe um das Sonderdezernat Q des 1950 geborenen, dänischen Bestsellerautoren Jussi Adler-Olsen ausgelegt. Mit „Selfies“ ist im März 2017 der siebte Band rund um Vizepolizeikommissar Carl Mørck und sein außergewöhnliches Team erschienen. Ort der Handlung ist der Großraum Kopenhagen. Die dtv Verlagsgesellschaft brachte den Thriller bisher als gebundene Ausgabe mit 576 Seiten, als E-Book und Hörversion auf den Markt. ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2017

    LovelyBooks Spezial
    kubine

    kubine

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach ...

    Mehr
    • 535
    kubine

    kubine

    02. May 2017 um 16:27
  • Das Versteck - Der Spalt von Lünen

    Das Versteck - Der Spalt von Lünen
    vormi

    vormi

    01. May 2017 um 00:50 Rezension zu "Das Versteck - Der Spalt von Lünen" von Jussi Adler-Olsen

    Im beschaulichen Lünen steht Kriminalkommissar Schmidt vor einem Rätsel: Ein älteres Ehepaar schneidet sich allem Anschein nach zunächst die Kehle durch und stürzt anschließend aus dem obersten Stock eines Wohnhauses. Wie ist das möglich? Alles deutet auf einen Mord hin, doch die Spurenlage ist mehr als dürftig … Und so ahnt niemand die Ausmaße des vorangegangenen Dramas, dessen Wurzeln bis in die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs zurückreichen.Inhaltsangabe auf amazonDas war ja echt mal eine ungewöhnliche Kurzgeschichte.Ein ...

    Mehr
  • weitere