Jussi Adler-Olsen Disgrace

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Disgrace“ von Jussi Adler-Olsen

Kimmie's home is on the streets of Copenhagen. To live, she must steal. She has learned to avoid the police and never to stay in one place for long. So why is the file of a closed case on Carl's desk? Who put it there? Who believes the case is not solved? Carl wants to talk to Kimmie, but someone else is also asking questions about her. (Quelle:'Flexibler Einband/11.04.2013')

Sehr gutes Buch, ich liebe einfach Carl und Assad!

— Joeysbooks
Joeysbooks
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zweiter Fall für Department Q

    Disgrace
    Joeysbooks

    Joeysbooks

    20. June 2017 um 17:07

    Nun endlich habe ich es geschafft, den zweiten Band von Jussi Adler-Olsen zu lesen. Ich weiß nicht, warum es bei mir so lange gedauert hat, aber nun ja, es ist vollbracht.Ich fand es wieder sehr gut und auch die Story an sich absolut lesenswert.Es hat ein wenig gedauert bis man verstanden hat, worauf der Autor eigentlich hinaus will, aber als ich das dann wusste, wollte ich unbedingt wissen wie es weitergeht.Spannend war zu sehen, dass es eine gewisse Entwicklung zwischen Carl und Assad gegeben hat, das die beiden sich mittlerweile sehr gut ergänzen und das sich Carl auf Assad verlassen kann.Aber unterschwellig bekommt man mit, dass Carl nicht wirklich viel über Assad weiß und er dadurch Assad´s Handlungen nicht immer nachvollziehen kann.Ich bin gespannt auf den dritten Band!

    Mehr