ErbarmenDer erste Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q – Thriller

4,2 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (3.364):
R
Ronny911
vor 6 Tagen

Sehr toller Auftakt. Spannung von Anfang bis Ende. Carl und Azad sind tolle Charaktere.

Kritisch (181):
IvoryLucys avatar
IvoryLucy
vor 3 Monaten

Erfüllt leider für mich nicht die Erwartungen. Wirklich schade.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Der erste Fall für Carl Mørck vom Sonderdezernat Q in Kopenhagen: Die verzerrte Stimme kam aus einem Lautsprecher irgendwo im Dunklen: "Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag, Merete. Du bist jetzt hier seit 126 Tagen, und das ist unser Geburtstagsgeschenk: Das Licht wird von nun an ein Jahr lang eingeschaltet bleiben. Es sei denn, du weißt die Antwort: Warum halten wir dich fest?" Am 2. März 2002 verschwindet eine Frau spurlos auf der Fähre von Rødby nach Puttgarden, man vermutet Tod durch Ertrinken. Doch sie ist nicht tot, sondern wird in einem Gefängnis aus Beton gefangen gehalten. Wer sind die Täter?
Was wollen sie von dieser Frau? Und: Kann ein Mensch ein solches Martyrium überleben?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423212625
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:448 Seiten
Erscheinungsdatum:31.01.2011
Das aktuelle Hörbuch ist am 31.08.2018 bei Der Audio Verlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1.931
  • 4 Sterne1.433
  • 3 Sterne631
  • 2 Sterne134
  • 1 Stern47
Sortieren:

Community-Statistik

Band 1 der Reihe "Carl Mørck - Sonderdezernat Q"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks