Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

Ich starte hiermit offiziell den LovelyBooks Buchclub und lade Euch herzlich ein zum ersten Titel dieses Jahres: das Buch für Juli 2011 ist "Erlösung" (der dritte Fall mit Carl Mørck) von Jussi Adler-Olsen aus dem dtv-Verlag.
Wie funktionierts? LovelyBooks liest zusammen mit seinen Mitgliedern jeden Monat eine Neuerscheinung in einer groß angelegten Leserunde. Hier wird ausführlich alles besprochen, mit ein bisschen Glück auch mit dem Autor zusammen (in diesem Fall nicht). Jeder kann jederzeit mit einsteigen, die Leserunde läuft minimal 4 Wochen lang - danach aber gern auch weiter!
Du willst teilnehmen? Hier die genauen Schritte:

1) Klicke hier links auf "Thema folgen"
2) Folge hier links dem Autor: http://www.lovelybooks.de/autor/Jussi-Adler--Olsen-/aktuell/
3) Besorg Dir das Buch!
4) Lies los und steig in die Diskussion mit ein!

Worum gehts bei "Erlösung"?
"Der dritte Band der Reihe um Carl Mørck: Der Hilfeschrei im Inneren einer verwitterten Flaschenpost blieb jahrelang unentdeckt. Dann landet die Botschaft im Sonderdezernat Q für unaufgeklärte Fälle. Ihre mühsame Entzifferung führt Carl Mørck und seinen Assistenten Assad auf die Spur eines entsetzlichen Verbrechens: Der Hilfeschrei, mit menschlichem Blut geschrieben, ist offenbar das letzte Lebenszeichen zweier Jungen, die Jahre zuvor entführt worden waren. Doch wer sind diese Jungen? Warum haben ihre Eltern nie eine Vermisstenanzeige aufgegeben? Sind sie womöglich noch am Leben? Bald steht fest: der Täter läuft noch immer frei herum …"

Ich freue mich auf möglichst viele Teilnehmer! Diese Leserunde startet am 01. Juli 2011, dem offiziellen Erscheinungsdatum des Buches (in Wirklichkeit ist es aber schon seit einer Woche im Handel ;-)).
In Zukunft werden die Leserunden des LovelyBooks Buchclubs immer mindestens zwei Wochen vorher bekannt gegeben.

Autor: Jussi Adler-Olsen
Buch: Erlösung

antjemue

vor 6 Jahren

Interessant, werde vielleicht später einsteigen, hatte gerade erst Erbarmen und hoffe zum Jahresringfest auf "Schändung" und "Erlösung".

BuecherDanny

vor 6 Jahren

Wer liest mit?

Ich lese mit!!!

Beiträge danach
34 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Liebeslenchen

vor 6 Jahren

Teil 2 (Kapitel 11-20) -> Seite 217
Beitrag einblenden

Mir hat der zweite Abschnitt sehr gut gefallen. So langsam kommt die Spannung.

Die Flaschenpost, für die Carl bis jetzt kein Interesse gezeigt hat, wird von Yrsa und dem "Koch" entschlüsselt.
Und die Spur führt nach Schweden. Ich war doch sehr überrascht als rauskam das der kleine Bruder noch lebt. Warum hat der Mörder ihn nicht auch getötet?

Interessant finde ich die Abschnitte in denen der Mörder von seiner schrecklichen Kindheit erzählt. Sein Vater hat ihn zu dem gemacht, der er heute ist. Ein Monster.
Ist der Vater auch daran schuld das Eva blind ist?
Die Ehefrau des Mörders, Mia, tut mir leid. Aber mal ehrlich, wie kann man so naiv sein und einen Mann heiraten den man überhaupt nicht kennt?
Was passiert jetzt mit ihr, Kenneth und mit dem Sohn Benjamin? Empfindet der Mörder überhaupt etwas für seinen Sohn?

Warum verhält sich Assad so komisch? Er fängt viel früher an zu arbeiten wie alle anderen, er fühlt sich bei dem Skype-Gespräch ertappt, geht zu dieser Trauerfeier die
im Fernsehen übertragen wird und wohnt nicht bei der Adresse die er Carl angegeben hat? Komisch komisch - ich bin gespannt was da los ist.

chiara

vor 6 Jahren

Teil 5 (Kapitel 41-52) -> Ende
Beitrag einblenden
@DieBuchkolumnistin

Gute Frage. Für mich sieht es so aus, dass Benjamin wieder zurück zu seiner Mutter kommt. Allerdings wird die Basis für eine Freundschaft zwischen Eva und Mia gelegt. Da sie beide unter dem Mörder gelitten haben, besteht ja genug Gespächsbedarf.

Die letzten Kapitel waren sehr interessant und spannend. Allerdings hatte ich schon so im Gefühl, dass Carl wieder einen über die Rübe bekommt, als er die Kinder gefunden hatte und es noch zwanzig Seiten zu lesen waren. ;-)

@Binea: Davon habe ich noch nichts gehört. Allerdings scheint er jetzt eine kleine Pause vom Sonderdezernat Q zu nehmen. Denn der nächste Roman von Jussi Adler-Olsen erscheint im Februar und ist kein Mørck-Roman.

Autor: Jussi Adler-Olsen
Buch: Erlösung

Liebeslenchen

vor 6 Jahren

Teil 3 (Kapitel 21-30) -> Seite 333

Ich mag das Buch wirklich immer mehr (bis jetzt ist es für mich der spannendste Fall vom Sonderdezernat Q)
Ich frage mich auch, wer genau eigentlich Assad ist. Hoffentlich erfahren wir noch ein wenig mehr über ihn.

Und die Frage aller Fragen ist: Wird Carl die Alpha-Fliege mit dem Tipp-Ex-Fleck dingfest machen? ;-) "Protagonist"-Schmeißfliege finde ich großartig *lach*

walli007

vor 6 Jahren

Wer liest mit?

Ich schließe mich noch an, wenn es okay ist. Mein Geburtstagsgeschenk wird hoffentlich spannend. :-)

walli007

vor 6 Jahren

Teil 1 (Kapitel 1-10) -> Seite 102

Den Anfang fand ich echt heftig. Der Gedanke wie lange diese Flaschenpost unterwegs war. Carl ist erst gar nicht interessiert, doch seine Mitarbeiter belehren ihn eines Besseren. Bisher gefällt mich das Buch besser als Schändung, das für mich nicht so der Bringer war.

Liebeslenchen

vor 6 Jahren

GsamtFazit: eure Meinung zu "Erlösung" (bitte als Spoiler vermerken)
Beitrag einblenden

Also mir hat der dritte Fall vom Sonderdezernat Q sehr gut gefallen. Für mich ist es der beste Fall gewesen.
Ich schreibe hier in diesem Thread keine Rezension, ich bewerte jetzt direkt das Buch und veröffentliche dort meine Rezi!
Allen anderen noch viel Spaß mit Carl und Assad!

chiara

vor 6 Jahren

GsamtFazit: eure Meinung zu "Erlösung" (bitte als Spoiler vermerken)
Beitrag einblenden

Gerade habe ich auch meine Rezension zu dem Buch veröffentlicht. Für mich ist "Erlösung" bisher auch das beste Buch von Jussi Adler-Olsen. Der Beginn war zwar etwas schleppend. Aber danach wurde es richtig spannend - toll.

Autor: Jussi Adler-Olsen
Buch: Erlösung
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks