Jussi Adler-Olsen TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern“ von Jussi Adler-Olsen

Der Holländer Peter de Boer zerschlägt große Firmen – professionell. Eines Tages soll er für den irakischen Nachrichtendienst ein internationales Unternehmen zerstören. Ein Auftrag, den er nicht ablehnen kann, denn er wird mit einem dunklen Kapitel aus seiner Vergangenheit unter Druck gesetzt. Die ehrgeizige und intelligente Nicky Landsaat soll ihn bei seinem riskanten Auftrag unterstützen, der sie beide schon bald in tödliche Gefahr bringt. Jussi Adler-Olsen spielt souverän mit den Schreckensszenarien der heutigen Zeit. Ein rasanter Thriller zwischen internationalem Terrorismus, Nahostkonflikt und globalen Finanzkrisen, packend gelesen von Wolfram Koch. Lesung mit Wolfram Koch 8 CDs ca. 10 Stunden

Leider ein wenig zu umfangreich und zu gut gemeint. Hier wäre

— vormi
vormi

Die Sprecherstimme ist grandios aber man muss sich schon sehr konzentrieren um die Beziehungen zu entwirren.

— Glanzleistung
Glanzleistung

Lange nicht so gut wie seine späteren Krimis: zu viele Charaktere, zu viele Themen, der Plot ist zu vorhersehbar ... uninteressant!

— anena
anena

Stöbern in Krimi & Thriller

Engelsschuld

wieder ein super spannender Teil. Emelie Schepp verstand es mich mit ihrer Geschichte zu fesseln.

harlekin1109

Nachts am Brenner

Spannend Melancholisch gut geschrieben

Kruems

Ermordung des Glücks

Zu Anfang ungewohnt, aber dann wird man ins Buch gezogen!

hannelore_bayer

Durst

Endlich wieder ein Hole, ich konnte ihn nicht zur Seite legen.

pandora84

Das Original

Typischer Grisham !!

Die-Rezensentin

Der Totensucher

Zitate:"In Ausnahmesituation können ganz friedliche und normale Menschen zu Monstern werden."

Selest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Takeover

    TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern
    vormi

    vormi

    06. July 2017 um 21:03

    Der Niederländer Peter de Boer leitet ein Unternehmen, das darauf spezialisiert ist, Firmen zu zerschlagen. Er wirbt die Halbindonesierin Nicky Landsaat als Marketing-Trainee an und macht die ehrgeizige junge Frau rasch zu seiner Vertrauten. Doch als der irakische Geheimdienst de Boer mit der Zerschlagung eines großen Ölkonzerns beauftragt, steht er mit dem Rücken zur Wand. Er verweigert den Auftrag. Und plötzlich finden de Boer und Landsaat sich einer furchtbaren Verschwörung ausgesetzt, in der Geld, internationale Politik, Kriminalität und Terrorismus ihr Schicksal zu besiegeln scheinen...Inhaltsangabe auf amazonMir war das Hörbuch ein wenig zu lang.Es war zu viel an Inhalt und damit natürlich auch an Informationen.Dadurch ist es etwas zu langatmig ausgefallen. Hier wäre mal weniger mehr gewesen.Grundsätzlich hat mir die Story und die Idee dahinter sehr gut gefallen.

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne
    Ginevra

    Ginevra

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und 31.12.2016 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind. Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden!! Teilnehmerliste: AntekAscari0ban-aislingeachblack_horseBücherwurmBuchgespenstbuchjunkie Buchraettin ChrischiDDanni89danielamariaursulaFantworldgemischtetueteglueckGruenenteGinevraIrveJashrinKleine1984KrimielseKuhni77lenikslenisvealesebiene27Lesestunde_mit_MarieLetannalisamLuilineMelEMsChiliMissStrawberrymonerlNele75pardenPucki60robbertaSmilla507StarletStoneheavenTamileinThaliomeeWaylandWedma

    Mehr
    • 880
  • Spannend bis zur letzten Minute!

    TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern
    Samy86

    Samy86

    02. November 2015 um 13:55

    Inhalt: Peter de Boer versetzt sämtliche Firmen in Angst und Schrecken, denn sein Beruf verlangst Professionalität und Köpfchen. Bezahlt von Konkurrenten zerschlägt er große Firmen in Hand umdrehen und fördert so den Marktaufstieg der Kleinen. Der Preis ist hoch und ruft Neider und Verachter auf den Plan. Spielt er schon täglich mit Risiken, die sein Leben beachtlich in Gefahr bringen, so ändert sein neuster Auftrag alles, denn nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch das seiner treuen Mitarbeiter schwebt in Gefahr. Vom irakischen Nachrichtendienst angagiert soll er ein internationales Unternehmen dem Erdboden gleich machen und es in der Versenkung verschwinden lassen. Ein Auftrag den er nicht ohne weiteres Abschlagen kann, denn ein dunkles Geheimnis aus seiner Vergangenheit dient als Druckmittel und mit aller Macht muss er der Offenbarung entgegenwirken. Ist der Preis zu hoch mit dem er dieses Mal pokert oder kann er doch alles abwenden um sein Geheimnis und das Leben aller Beteiligten zu bewahren!? Meine Meinung: Jussi Adler-Olsen hat mit „ Takeover „ einen einzigartigen und sehr spannenden Polit-Thiller ins Leben gerufen. Er spielt mit den Schreckensszenarien der heutigen Zeit und nimmt den Leser mit auf eine Reise in der internationaler Terrorismus, Nahostkonflikt und globale Finanzkrisen herrschen und jeder mit seinen eigenen Mitteln versucht am Leben zu bleiben. Rasant nimmt dieser Thriller an Fahrt an und versetzt nicht nur die Protagonisten in Angst und Schrecken. Allein die Vorstellung, dass soll eine Art Terror eventuell jeder Zeit in dieser Form eskalieren könnte, bescherte mir eine konstant anhaltende Gänsehaut! Die Realität und Tiefgründigkeit, die hinter diesem Thriller steckt, ist beängstigend und regt vor allem zum nachdenken an. Was gschieht mit der Welt, wenn die Gier nach Macht wirklich so ausbricht. Wenn jeder gegen jeden kämpft und zum blutigen Ernst wird. Wirklich sehr erschreckend dieser Gedanke und wird zu dem durch den glaubhaft gestalteten Schreibstil des Autors verstärkt. Einziger Kritikpunkt ist der sehr hochtrappende und manchmal schwer nachvollziehbare Erzählstil dieser spannenden Handlung. Es bedarf hohe Konzentration dem Ganzen zu folgen und dennoch ist es auf eine andere Art sehr interessant der Handlung zu lauschen. Wolfram Koch leiht diesem Hörbuch seine Stimme und schafft es im Nu den Thriller zu einem authentischen und packenden Hörbuch zu gestalten. Er spielt mit seiner Stimme sehr ausdrucksstark vermittelt Ängste, Hoffnung und Gier so, als müsste man sie selbst ertragen und lässt somit immer wieder aufs Neue eine eisige Gänsehaut entstehen. Die Spannung die zu Beginn schon deutlich spürbar ist, zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Handlung und lässt einen kaum aufatmen. Immer wieder wird man mit der Dramatik dieses Thriller konfrontiert und ein Ausweg ist bis zum Ende nicht in Sicht. Die Protagonisten sind sehr schön herausgearbeitet. Man fiebert und leidet mit ihnen, sucht verzweifelt an ihrer Seite nach einer Lösung und versucht ihnen bei Rückschlägen den Rücken zu stärken. Das Cover stecht durch seine Schlichtheit hervor. Es verbirgt den eigentlichen Inhalt den das Hörbuch offenbart. Fazit: Dieser Polit-Thriller spielt nicht nur mit den Ängsten seiner Protagonisten, sondern auch mit dem des Zuhörers. Spannend bis zu letzten Minute und eine konstante Gänsehaut hält dieses Hörbuch für den Hörer bereit. Eine absolute Hörempfehlung für Hörer, die sehr authentische und beängstigende Hörbücher lieben!

    Mehr