Jussi Adler-Olsen

(9.591)

Lovelybooks Bewertung

  • 6182 Bibliotheken
  • 164 Follower
  • 203 Leser
  • 1032 Rezensionen
(4150)
(3552)
(1449)
(334)
(106)

Auf einen Kaffee mit massenhaft Milch mit...

Jussi Adler-Olsen hat mit seinen Thrillern über das Sonderdezernat Q mit Carl Mørck, Assad und Rose Bestseller, Blockbuster und eine weltweite Fan-Gemeinde geschaffen. Während er noch am achten Band schreibt, versüßt er seinen Lesern die Wartezeit mit der Kurzgeschichte "Miese kleine Morde", während parallel die autorisierte Biograife "Jussi" von Jonas Landvad Nilsson erscheint. Mit uns hat der dänische Weltstar über den morbiden dänischen Humor und die Schönheit Dänemarks gesprochen, verraten, worauf wir uns in Q8 freuen können und warum er so gerne Menschen beobachtet...

Hej Jussi, mange tak for din tid! Was ist das schönste Kompliment, das du von deinen Lesern erhalten hast?

"Du hast meinen Mann zum Lesen gebracht." - Das geschieht recht oft. "Ich bin wortblind und deine Bücher sind schwierig, aber ich lese sie!" "Ich bin tödlich an Krebs erkrankt und deine Bücher sind das einzige, was mir Trost spendet."

Wann kommen dir die besten Ideen?

Ich bin immer auf der Suche nach Wissen und Inspiration, am liebsten etwas Originelles. Es reicht dabei aus, einfach die Zeitung zu lesen oder auf einer Bank zu sitzen und die Leute um mich herum zu beobachten. Es gibt für mich keinen besten Zeitpunkt, ich habe immer die Augen offen, bei allem, was ich erlebe. Ich sehe. Wenn ich dann abends im Bett liege, genau in der Phase, in der man weder weder richtig wach ist noch richtig schläft, kommen mir oft meine besten Ideen. Das Gehirn hat freien Lauf und plötzlich sammeln sich Ideen, die sich als besonders originell oder Problem lösend erweisen.

Hast du ein Lieblingswort?

Ja! (auch das Wort "Ja")

Welchen anderen Job würdest du gerne für einen Tag ausüben?

Ich wäre gerne für eine Entlassungsrunde unter den dänischen Ministern verantwortlich.

Was ist das Besondere an dänischen Krimis?

All wir Skandinavier haben unser Vorbild in dem schwedischen Krimiduo "Maj Sjöwall und Per Wahlöö", das in traditionelle Kriminalgeschichten erstmals eine sehr feine und intelligente Konstellation aus perfekten Dialogen und politischen, sozialen und psychologischen Blickwinkeln eingeflochten hat. Und darüber hinaus glaube ich, dass die dazugehörige Prise dänischen Humors ein wichtiges Element für alle Leser ist.

"Miese kleine Morde" ist eine Novelle mit ebendiesem typischen dänischen Humor, der ein bisschen bizarr und morbide ist. Kannst du uns diesen Humor erklären, vor allem wenn man bedenkt, dass ihr als fröhliches und freundliches Volk bekannt seid?

Die Novelle hat den klassischen morbiden Humor - typisch dänisch, aber auch wie in alten, englischen Filmen wie "Ladykillers" (1955) mit Alec Guinness. Ich mag es, mit einem kleinen Glänzen in den Augen Galgenhumor einzubauen. Der kann helfen, schwierige Momente ein bisschen aufzuweichen. Da kann man die dänische Freundlichkeit erkennen.

"Miese kleine Morde" handelt von unglücklichen Ehefrauen, die gerne ihre Männer loswerden wollen. Hast du einen Tipp für eine glückliche und offenbar vor allem nicht langweilige Ehe, um einen Auftragsmörder zu vermeiden?

Ha ha! Die Beispiele in "Miese kleine Morde" zeigen, dass nicht alle aus Liebe heiraten - und wenn man es tut, kann sie nicht immer ewig halten. Ich glaube, dass gegenseitiger Respekt und gegenseitige Hingabe der Schlüssel sind, auch schwierige Zeiten in einer Ehe gemeinsam ertragen zu können und überstehen.

Dein Lieblingsort in Dänemark:

Es gibt so viele schöne Orte in Dänemark, aber ich bin am glücklichsten, wenn meine Frau Hanne bei mir ist - und dann ist es eigentlich ganz egal, wo ich gerade bin. In diesem Jahr habe ich unsere Sommerferien in unserem Sommerhaus in Rørvig nah am Wald, Fjord und Strand ganz besonders genossen.

Wohin sollten wir unbedingt reisen und welches Buch sollte uns begleiten?

Es gibt so viele verschiedene Arten zu reisen. Für manche ist es ein Luxus, einfach nur eine Woche in den Lehnstuhl in der Ecke zu "verreisen" und das Handy auszuschalten. Für andere gehen die großen Reisen ins Ausland. Das Wichtigste für mich, wenn ich reise, ist, die Menschen um mich herum zu erleben. Ich liebe es, an einem Platz zu sitzen, wo massenhaft Leben um mich herum ist, so dass ich dort sitzen kann und mir vorstellen, wie die Leben der Menschen aussehen und verlaufen könnten. Wenn ich von den Eindrücken müde geworden bin, genieße ich eine kleine Mahlzeit und entspanne mich mit einem guten Buch. Das kann etwas sein, das mich zum Lachen bringt wie "Miese kleine Morde", oder eine Biografie...

Gibt es etwas, was du gerne lernen würdest?

Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, daher gibt es sehr viel, was ich gerne lernen möchte, aber ganz oben auf der Liste steht mein Vorsatz, Spanisch sprechen zu lernen. Ich verbringe mehrere Monate im Jahr in Barcelona und es wäre toll, wenn ich die Sprache vernünftig sprechen könnte.

Ein Satz über dein nächstes Buch des Sonderdezernates Q:

Du lernst Assad viel besser kennen...

Ein Satz aus deinem neuen Buch:

Ha, das ist bis auf Weiteres geheim...

Eine Botschaft an deine deutschen Leser:

Danke für eure Geduld. Ich bin noch nicht ganz fertig Q8 zu schreiben und ich weiß, dass ihr darauf wartet. Bis es herauskommt, hoffe ich, dass ihr lachen werdet, wenn ihr "Miese kleine Morde" lest. In "Selfies" haben wir Roses persönliche Geschichte kennengelernt. Im nächsten Buch werden wir die meisten von Assads dunklen Geheimnissen heraussfinden...

Zu guter Letzt: Welchen Buchcharakter würdest du gerne einmal treffen und was würdet ihr gemeinsam unternehmen?

Wer würde nicht gerne Assad treffen und Kamelwitze austauschen? Ansonsten würde ich gerne den einfältigen Lennie Small aus John Steinbecks "Mäuse und Menschen" treffen und ihn davor warnen, was in einem kleinen Augenblick passieren wird.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.