Bush auf der Couch

Cover des Buches Bush auf der Couch (ISBN:9783898064057)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bush auf der Couch"

Justin A. Frank erstellt in 'Bush auf der Couch' mit Hilfe der Angewandten Psychoanalyse – der Disziplin zur Analyse öffentlicher und historischer Personen, deren Pionier Sigmund Freud ist – ein umfassendes psychologisches Profil von George W. Bush. Frank verfolgt anhand öffentlicher Aussagen und Verhaltensweisen sowie den zur Verfügung stehenden biografischen Daten genauestens die Charakterentwicklung Bushs von Kindheit an. U. a. werden untersucht: Bushs falsches Allmachtsgefühl, Paranoia und Größenwahn; die Auswirkungen seines Alkoholmissbrauchs; Bushs vermutete Leseschwäche und das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom; die Hassliebe zu seinem Vater; Bushs rigide und einfache Denkstrukturen.
'Bush auf der Couch' – gleichzeitig spannendes Porträt Bushs und vernichtende Anklage seiner Politik – wirft ein neues Licht auf die Regierung, deren Ruf als gewalttätig und grausam in zunehmendem Maße von der labilen Psyche des Mannes abhängig zu sein scheint, der an ihrer Spitze steht. Kenntnisreich, leicht zugänglich, mutig und kontrovers geht Frank die Frage an: Ist Bush psychisch überhaupt in der Lage, das Land zu führen?
'Ich verbringe nicht viel Zeit mit dem Versuch, aus mir schlau zu werden. [.] Ich halte einfach nichts von Psychogelaber.' George W. Bush

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783898064057
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:270 Seiten
Verlag:Psychosozial-Verlag
Erscheinungsdatum:01.10.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks