Buchreihe: Passage Trilogie von Justin Cronin

 4.2 Sterne bei 1,736 Bewertungen
In „Der Übergang“, Band 1 der „Passage"-Trilogie von Justin Cronin, testen Wissenschaftler der US Army auf der Suche nach Unsterblichkeit einen Virus an Häftlingen - darunter ein kleines Mädchen, Amy. Sie wollen Superkrieger erschaffen, doch stattdessen erschaffen sie blutrünstige Wesen. Diese sogenannten "Virals" bedrohen die gesamte menschliche Zivilisation und Amy ist die einzige, die sich ihnen entgegenstellen kann. Band 2 der Reihe heißt „Die Zwölf“ und schließt unmittelbar an die Handlung im ersten Band an. Ein spannendes Endzeitszenario, das mit einem dritten Band, „Die Spiegelstadt“ fortgesetzt und abgeschlossen wird.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. 1
    Der Übergang

    Band 1: Der Übergang

     (1,111)
    Ersterscheinung: 09.08.2010
    Aktuelle Ausgabe: 12.12.2011
    Das Mädchen Amy ist gerade einmal sechs Jahre alt, als es von zwei FBI -Agenten entführt und auf ein geheimes medizinisches Versuchsgelände verschleppt wird. Man hat lange nach Amy gesucht: der optimalen Versuchsperson für ein mysteriöses Experiment, das nichts Geringeres zum Ziel hat, als Menschen unsterblich zu machen. Doch dann geht irgendetwas schief – völlig schief. Von einem Tag auf den anderen rast die Welt dem Untergang entgegen. Und nur eine kann die Menschheit vielleicht noch retten: Amy Harper Bellafonte.
  2. 2
    Die Zwölf

    Band 2: Die Zwölf

     (483)
    Ersterscheinung: 14.01.2013
    Aktuelle Ausgabe: 16.04.2018
    Zu Anfang waren es zwölf Kriminelle, die auf die Todesstrafe warteten. Statt dessen wurden sie für ein geheimes Experiment auserwählt. Es sollte den Fortschritt bringen, aus ihnen sollten mehr als nur Menschen werden. Doch es schlug fehl. Jetzt sind es diese Zwölf, die das Leben auf der Erde bedrohen und das Ende der Menschheit bedeuten könnten. Und die letzte Hoffnung ruht auf einem Mädchen. Amy ist die einzige, die sich der Macht der Zwölf entgegenstellen kann. Aber der Gegner ist stark, und Amys Kraft scheint mehr und mehr zu schwinden ...
  3. 3
    Die Spiegelstadt

    Band 3: Die Spiegelstadt

     (142)
    Ersterscheinung: 31.10.2016
    Aktuelle Ausgabe: 16.04.2018
    Die Zwölf – Wesen der Dunkelheit, Todfeinde der Menschen – sind vernichtet, ihre Schreckensherrschaft ist vorüber. Die Überlebenden wagen sich aus ihrer ummauerten Zuflucht. Auf den Ruinen ihrer alten Welt wollen sie eine neue, eine bessere Gesellschaft aufbauen. Doch in einer fernen, verlassenen Stadt lauert der Eine: Zero. Vater der Zwölf, Träger des Virus. Erfüllt von Rachedurst will er die Menschheit endgültig auslöschen. Nur Amy vermag ihn jetzt noch aufzuhalten: das Mädchen aus dem Nirgendwo, das schon einmal das Schicksal der Menschen bestimmt hat. Und so treten sie und ihre Freunde an zum letzten großen Kampf zwischen Licht und Dunkelheit ...
Über Justin Cronin
Der amerikanische Fantasy-Autor Justin Cronin wurde 1962 in New England geboren. Er studierte an der Harvard University und meisterte den renommierten "Iowa Writers' Workshop". 1992 lehrte Cronin bis 2005 Kreatives Schreiben. An der La Salle University von Philadelphia war er ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks