Justine Copper Ich, allein zwischen Menschen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich, allein zwischen Menschen“ von Justine Copper

Sehnsucht, die nicht sein darf. Obsessionen, die verwirren. Unerwiderte Gefühle. Grenzen auf dem Prüfstand. Ich, allein zwischen Menschen. Acht ungewöhnliche Kurzgeschichten. Achtung, nicht für Jedermann geeignet! Zwischenmenschliche Beziehungen junger Erwachsener, erzählt in der 1. Person. Inhalt: 1. Laura kennt die Zukunft: Deine Schwester und ihre Sehnsucht nach dem Meer. »Sie ist mir ein Rätsel. Ich versuche schon seit Jahren, sie zu verstehen, doch es gelingt mir nicht. Sie tut seltsame Dinge. Sie verhält sich seltsam. Immer wieder. Und ich komme nicht dahinter, warum das so ist.« 2. Eine Metapher: Ein Mann auf einem Stuhl – vor deiner Tür. »Er ist vor meiner Tür. Wieder stehe ich nur da, die Hände flach auf dem Holz, ein Auge am Loch. Er weiß, dass ich ihn beobachte. Er genießt es. Denn er weiß, dass ich es weiß. Es ist zu einem Spiel geworden – ich kann gar nicht mehr genau sagen, wann es angefangen hat. Doch nun spielen wir es, jeder für sich, und doch zusammen.« 3. Geheimnis einer Nacht: Der Freund deiner besten Freundin, der dir seine Seele schenken will. »Sehnsucht. Die Sucht danach, sich zu sehnen, zu begehren, und nicht mehr damit aufhören zu können. Es gibt sie. Ich habe immer gedacht, sie sei eine kitschige Erfindung billiger Schundromane, doch ich habe mich geirrt. Es gibt sie wirklich.« 4. Jungensachen: Dein Retter in strahlender Rüstung … mit Folgen. »Ich weiß, dass ich normal bin. Aber als eine kleine Gruppe von Jungen in der Umkleidekabine der Schulsporthalle über mich herfiel, wurde mir klar, dass sie offenkundig eine andere Vorstellung von ‚normal‘ hatten.« Außerdem: 5. In Medias Res Wenn dein größter Feind zur Versuchung wird. 6. Freier Fall Ein Geburtstagsgeschenk, das dich für immer verändern wird. 7. Delirium Deine Freundschaft, die auf eine zerstörerische Probe gestellt wird. 8. Jenno Sein Herzschlag, von dem dein Seelenfrieden abhängt.

WAHNSINN! WAS ZUR HÖLLE HAB ICH DA GELESEN??? Die Geschichten sind so berührend, melancholisch, ehrlich, direkt & ECHT. Ich könnte heulen...

— Tini_S
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks