Justine Copper Rote Tränen: Symbiose

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rote Tränen: Symbiose“ von Justine Copper

Als er mir in der U-Bahn seine Telefonnummer gibt, bin ich mir sicher, dass ich ihn niemals anrufen werde. Doch dann, als ich die Kontrolle verliere, am Tag der roten Tränen, brauche ich ihn. Ihn, der so gewöhnlich ist, so unscheinbar. So perfekt. Ich habe es nicht bemerkt, aber er braucht auch mich. Mich, die so kompliziert ist, so speziell. So krank. Das ist sie: Unsere Symbiose.

Lesenswerte Story mit interessanter Protagonistin & ungewöhnlicher Liebesgeschichte. Ich hätte mir nur etwas mehr Wendungen gewünscht...

— Tini_S
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks