Tabulos im Büro

Cover des Buches Tabulos im Büro (ISBN:B00772XGIW)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Tabulos im Büro"

Diese Story ist auch im Sammelband "Lust" enthalten. 62 Normseiten (dialogreich), 12.567 Wörter, 78,290 Zeichen. Vanilla, F/M, oral, Voyeurismus, in der Öffentlichkeit Die sexy Werksstudentin Vanessa lässt sich auf ein gefährliches erotisches Spiel mit ihrem Chef Luke ein. Der verfolgt jedoch eine eigene Agenda. Zudem hält man sie für eine Wirtschaftsspionin … LESEPROBE: Luke beugte sich über sie und presste seine heißen Lippen auf die ihren. Seine Hände umfassten ihre Taille und zogen sie an sich, bis sie den unmissverständlichen Beweis seiner Erregung an ihrem Bauch spürte. Vanessa sollte ihn von sich stoßen, doch sie konnte es nicht. Viel zu lange hatte sie von davon geträumt, in seinen Armen zu liegen. Vorgestern waren sie ja auch noch nicht Feinde gewesen. Sie wünschte nur, dies alles geschähe unter anderen Voraussetzungen. Sie verstand nur nicht seinen plötzlichen Sinneswandel. Gestern war er noch so abweisend gewesen. Als seine Zunge zwischen ihre Lippen glitt und in ihren Mund eintauchte, überlagerten die intensiven Gefühle, die dies hervorrief, all die Zweifel in ihr. Es gab nur noch ihn, das Gefühl seines Mundes auf dem ihren und seines Leibes, der sich an sie presste. Vanessa schlang die Arme um ihn und sog seinen Duft tief in sich ein. So lange hatte sie sich dies gewünscht und sich nach ihm gesehnt. Es war nicht vernünftig, überhaupt nicht, doch ihre Vernunft hatte sich bereits von ihr verabschiedet. Ihre Hände wanderten über seine Schultern und spürten die harten Muskeln seiner Arme. Sie streichelte seine Seite und umfasste seinen Hintern, was ihm ein Aufstöhnen entlockte. Er presste sie noch enger an sich. Eine seiner Hände vergrub er in ihrem Haar, woraufhin sich ihre Hochsteckfrisur löste. Er ließ von ihren Lippen ab, um einen Kuss auf ihre Schläfe zu hauchen. »Ich liebe dein Haar«, sagte er. »Ich lieben deinen Duft und das Gefühl deines Leibes an dem meinen.« Seine Stimme war leise, tief und verführerisch. Er hielt sie jetzt nicht mehr so fest. Mit der linken Hand umfasste er ihre rechte Brust und umkreiste mit dem Daumen ihre Knospe, die sich noch weiter aufrichtete. Vanessa erbebte. »Ich möchte dies mit meiner Zunge tun«, hauchte er in ihr Ohr. Vanessa ließ zu, dass er ihre Bluse aufknöpfte und den BH öffnete. Kaum waren ihre Brüste entblößt, so beugte er sich über sie, um ihre Nippel abwechselnd mit der Zunge zu umtanzen und in seinen Mund zu saugen. Ihre Erregung nahm schmerzhafte Ausmaße an. Sie brauchte Luke wie keinen anderen Mann zuvor. Auch sie machte sich an seinem Hemd zu schaffen. Sie knöpfte es auf, um an seine Brust zu gelangen. Vanessa küsste sie und saugte an den kleinen Knöllchen. Dann zog sie eine Spur aus Küssen über seinen Bauch und tauchte mit ihrer Zunge in seinen Bauchnabel ein. Luke stöhnte. Seine Hose war deutlich ausgebeult. Gewiss würde sie dort eine erfreuliche Entdeckung machen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00772XGIW
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:41 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:07.02.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Erotische Literatur

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks