Justine Vaisutis , Becca Blond Australien

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Australien“ von Justine Vaisutis

Die Lonely Planet Reiseführer auf Deutsch sind 100% das Original: ehrlich, praktisch, witzig und verantwortungsbewusst. Lonely Planet möchte Menschen zusammenbringen, die Welt verstehen, inspirierende Eindrücke und Erfahrungen austauschen, die das Leben bereichern und Spaß machen. Reisen ist ein wunderbarer Weg zu Toleranz, Verständnis und Respekt in unserer Welt. Genau so sind die Lonely Planet Reiseführer. Sie berichten ehrlich über Land & Leute, Kultur & Geschichte, erklären Hintergründe und zeigen wie man als toleranter Weltreisender unterwegs ist. Sie geben ausführliche praktische Informationen zu wichtigen Themen für Reisende, die selbstständig unterwegs sind und führen zu spannenden Adressen für jedes Budget. Witzig geschrieben. Mit detaillierten Plänen und Karten, in denen die Adressen genau referenziert sind. (Quelle:'Flexibler Einband/01.06.2010')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Australien" von Justine Vaisutis

    Australien
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. February 2009 um 11:06

    Habe mir für meine nächste Reise den neuesten Lonely Planet gekauft, obwohl ich mir unsicher war, ob es sich lohnt oder nicht doch der von 2006 es noch genauso tut. Muss aber sagen, dass dieser an manchen Stellen schon einige Tipps und Infos mehr enthält, also hat sich der Kauf gelohnt. Ansonsten: Eben DER Reiseführer fürs Backpacking in Australien mit den nötigen Infos zu Städten, Touren, Verkehrsmitteln etc. - absolut empfehlenswert! Trotzdem sollte man sich auf die Hintergrundinfos nicht immer ohne eigene Recherche verlassen. So wird z.B. die Telegrafenstation in Alice Springs, in der Kinder der Stolen Generations untergebracht waren, als "Sozialhilfe-Kinderheim für Mischlingskinder" beschrieben - bei so einer inkorrekten Beschreibung wird mir einfach nur schlecht.

    Mehr